Neuankündigungen / Neuerscheinungen

Anhang anzeigen 19476
Lonely Robot - Recalibrating (Official Audio)


LONELY ROBOT - Recalibrating
 
Abbruch oder Verzicht heißt übersetzt das neue Album der schwedischen (ex) Melo-Deather. Ist Album Nummer 12 Verzicht oder Abbruch nach einem Titel? Vom Genre "Melodic Death Metal" haben sich die Helsingborger im grundsätzlichen fast verabschiedet, sind mit dem neuen Album 65 Minuten lang über Grenzen gegangen, haben AOR oder dicke Keyboardwände integriert. Kurz ein sehr diverses Album. :eek: oder :)
 
A1+i9RW-fPL._SL600_.jpg


Brandneues Studioalbum von Sammy Hagar & The Circle - Sammy Hagar (Gesang), Michael Anthony (Bass), Jason Bonham (Schlagzeug/Percussion), Vic Johnson (Gitarren). Mit dem Titeltrack, "Father Time", "Funky Feng Shui" & mehr.

Ab 30. September zu haben. :cool:
 
Jezzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz!!!

71smTUi6mWL._SL600_.jpg


Alison Sudol, besser bekannt als A Fine Frenzy, ist eine amerikanische Singer-Songwriterin, Musikerin und Schauspielerin, die mit Ihrem Debüt-Album »One Cell in the Sea« 2007 sofort den Durchbruch schaffte und allein in Deutschland über 100.000 Tonträger verkaufte (Gold Status DE + AT). Die enthaltene Debüt-Single »Almost Lover« wurde ein absoluter Radio-Hit und erreichte die Top 10 der Single-Charts in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, wo sie sich fast 40 Wochen hielt. Nach zwei weiteren von der Kritik gefeierten Alben unter dem Namen A Fine Frenzy (EMI) veröffentlicht Alison Sudol seit 2017 Musik unter ihrem eigenen Namen.

»Still Come The Night« ist nun ihr Debüt-Album als Alison Sudol, dessen erste Single-Auskopplung »Peaches« parallel zu den Promo-Aktivitäten vor Veröffentlichung und dem Kinostart des Blockbusters »Phantastische Tierwesen: The Secrets Of Dumbledore' veröffentlicht wurde, in dem sie, wie in der gesamten »Beasts And Where To Find Them« -Reihe, auch als Schauspielerin zu bewundern ist.

 
HOUSE OF LORDS
Anhang anzeigen 20417

"New World-New Eyes"

House Of Lords - "The Both Of Us"

Die ist von 2020. Also, nicht mehr ganz neu. Ist aber gut. Hab sie hier. ;)
 
Machine-Head-F-KINGDM-AND-CRWN-Artwork.jpg

Machine Head – Øf KindØm and CrØwn
Wir sind uns einig. Wird nicht den meisten hier im Forum gefallen.
 
Arte Jazz.jpg
Beim Stöbern in den LP-Vorräten eines Electro-Großmarktes stieß ich heute auf diese LP.
Am 05. August brachte der TV-Sender im Rahmen der Erweiterung seines kulturellen Angebots drei Doppel-LPs auf den Markt.
Arte Jazz, Arte Soul, Arte Electro
Die Doppel-LP "Jazz" habe ich mir gekauft und bereits zweimal gehört. Nun ist Jazz nicht gerade meine bevorzugte Genre-Schublade und dies bedeutet, dass ich mich richtig rein hören muss, doch die einzelnen Stücke gehen wirklich gut ins Ohr. Die Zusammenstellung ist vielfältig, äußerst abwechslungsreich. Natürlich befinden sich unter den Aufnahmen viele Standards, doch es macht einfach Spaß diese Zeitreise mit Aufnahmen von 1949 bis 2019 zu hören.
Die DLP hat mich dermaßen begeistert, dass ich auch die beiden anderen Veröffentlichungen geordert habe.
 
SAMURAI OF PROG
1661763441503.png
ANTHEM TO THE PHOENIX STAR (FEATURING MARCO GRIECO)
Erscheinungsdatum: 16.09.2022

Promotext :
‎"Anthem To The Phoenix Star" ist eine aufregende musikalische Reise, die die repräsentativsten Stile der progressiven Rockmusik erforscht und entwickelt, die aus den 70er Jahren zu uns gekommen ist und mehrmals aus ihrer Asche auferstanden ist.‎
Eine ganze Stunde süchtig machender progressiver Musik, die vollständig vom italienischen Komponisten und Multiinstrumentalisten Marco Grieco komponiert und von den "Samurai" Marco Bernard (Bass) und Kimmo Pörsti (Schlagzeug), vom selben Grieco (Keyboards, Gitarren, andere) und von einer fantastischen "Crew" interpretiert wird, besteht aus einigen der besten internationalen progressiven Musiker

The Samurai of Prog featuring Marco Grieco
"Anthem to the Phoenix Star" 2022


Gefühlte alle 3 Monat kommt ein Album , die sind ja sehr , sehr fleissig .:rolleyes:
 
A114MImjApL._SL600_.jpg


Info:
»Oxymore« ist eine musikalische Reise, bei der Pierre Henrys Klänge mit Jarres neuer Komposition in einem klanglichen Spiegelspiel interagieren, bei dem der Schöpfer von Oxygene seinen umgekehrten Doppelgänger in »Oxymore« wiederfindet und einen Strudel eröffnet, der den Hörer in ein anachronistisches Hin und Her zieht, bei dem Analoges und Digitales einen gemeinsamen Spielplatz finden.

Das Projekt ist inspiriert von der französischen Bewegung »musique concrete« (konkrete Musik), einem Genre der Musikkomposition, das aufgenommene Klänge als Rohmaterial verwendet. Die Bewegung wurde erstmals in den 1940er Jahren entwickelt und revolutionierte die Art und Weise, wie Musik produziert wird. Mit »Oxymore« greift Jarre dieses Konzept auf und erfindet es mit den Mitteln von heute neu.

Das Album wurde als immersives Werk in einem der Ursprungsorte der konkreten Musik, den Innovationsstudios von Radio France (wo Jarre zu Beginn seiner Karriere mit Klängen zu experimentieren begann), in einer mehrkanaligen und binauralen 3D-Version konzipiert. Der mehrkanalige binaurale Sound wird die Art und Weise, wie Musik komponiert, gemischt und produziert wird, revolutionieren, da er Klänge und Texturen in 360 Grad im Raum platziert und von jedem Hörer mit Kopfhörern leicht erlebt werden kann. »Oxymore« ist die erste kommerzielle Veröffentlichung dieser Größenordnung, die die Zukunft der Musik und des Klangs auf diese neue Ebene hebt.

Jarre sagte: »Dies ist ein echter Moment des Umbruchs für Audio und Tonaufnahmen. ›Oxymore‹ ist ein Versuch, diese neuen Möglichkeiten der Verbindung von Technologie und Musik zu veranschaulichen und zu erforschen. Wir verfügen heute über Technologien, die es uns ermöglichen, Kompositionen in räumlichem Klang zu erforschen, und das eröffnet uns Musikern im kreativen Prozess eine ganz neue Erfahrung. Auch für den Hörer bietet es die Erfahrung einer körperlicheren und natürlicheren Art des Hörens von Klang und Musik. Im wirklichen Leben beträgt unser Audiofeld 360 Grad.«

»Oxymore« wurde speziell mit Blick auf das räumliche Klangerlebnis komponiert, ich habe sogar das Gefühl, dass die Stereomischung selbst noch breiter ist und dadurch mehr Raum gewonnen hat. Ich bin überzeugt, dass Musik in Zukunft so komponiert und produziert werden wird. Auch die Emotion für den Hörer ist ein riesiger Sprung, so wie damals, als wir von Mono auf Stereo umgestiegen sind.


Ab 21. Oktober für alle Electronics-Freunde
 
71kOvnDMz6L._SL600_.jpg


The Hu - Rumble of Thunder, erscheint morgen.

Info:
Die aus der Mongolei stammende Band The HU ist mit ihrem neuen Musikstil, den sie "Hunnu-Rock" nennen - abgeleitet vom mongolischen Wortstamm für Mensch, "hu" - anders als alle anderen Rockbands der Welt. Seit ihrer Veröffentlichung ist die Band auf Platz 1 der Billboard World Albums Chart, auf Platz 1 der Top New Artist Albums und weltweit auf Platz 5 der Hard Rock Music Album Charts (USA, Kanada, UK und mehr). Sie tourten ausgiebig durch die Welt, mit ausverkauften Shows in Europa, Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Nach dem Erfolg des Albums The Gereg, das mit den viralen Rockhits "Wolf Totem" und "Yuve Yuve Yu" auch die Top 10 im Rockradio erreichte, sind The Hu mit ihrem neuen Album Rumble of Thunder zurück, das weltweit in 6 Vinyl-Farbvarianten erhältlich ist. Dieses Album verbindet die Welt mit der mongolischen Kultur und ihren einzigartigen Grundwerten der Erhaltung der Natur und der spirituellen Verbindung mit der Erde. Diese Grundwerte werden auf dem neuen Album zusammen mit den tiefsinnigen Texten, die das mongolische Volk erheben, voll zur Geltung gebracht, denn die Band wünscht sich Wohlstand und Frieden für alle.

 
Feather Mountain
Feather-Mountain-Cover.jpg

To Exit A Maelstrom
Release: 02.09.2022

Feather Mountain - August Mantra
Sincere · Feather Mountain

Pariah · Feather Mountain
@stellar80
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben