Neuankündigungen / Neuerscheinungen

Ja, das stimmt. Na und?? ;)
Nix na und. ;)
Aber wenn die Damen schon denken, sie müssten oder wollten die alten Zeiten aufleben lassen, sollten sie es nicht so.....verkacken.
xPropaganda (ex-Propaganda) haben das "Comeback" für meine Begriffe wesentlich besser hinbekommen.
Lag vielleicht auch daran, daß die Musik von xPropaganda eine etwas andere war bzw. ist. Sie ging bzw. geht eher in Richtung Electro-Pop der etwas gehobenen Art. Manche Leute sahen sogar lockere Anleihen bei Depeche Mode. Wogegen ich Bananarama eher in den Bereich des mehr oder weniger schnöden Euro-Dance-Pop schieben möchte.
 
Tobias Forge bzw. Ghost sind der einiger der heiße Shice. Das das schwedische Geisterkommando quasi aus MCC(MagnaCarta Cartel)entstanden sind, wird dabei gerne übersehen. Schade eigentlich. Wenn MCC "we play magical rock" als musikalische Definition angeben, kommt das ungefähr hin. Breitflächige Keyboards, in ein kräftigeres Gewand gekleidete Pet Shop Boys Harmonien, Mike Oldfield(Anfang Achtziger Jahre), geht alles, passt wie A.. auf Eimer!
a1615629902_2.jpg


 
Ich hab damit kein Problem, zumal sie eigentlich lupenreinen Dance Pop gemacht haben. In den 80ern gab es noch keinen Euro-Dance-Pop.

Rischdisch. Der kam erst Anfang der 1990er Jahre auf die Welt. Ich weiß ja, daß Bananarama bis Ende der 1980er einen Wahnsinnserfolg hatten. Und daß sie den einen oder anderen sehr ordentlichen "lupenreinen" Dance-Pop-Song im Repertoire hatten. Und daß viele Menschen damals auf sie abgefahren sind. Und sie hatten "Venus" gecovert. Und daraus einen knalligen Dance-Pop-Song gebastelt. Fand ich damals kurzzeitig nicht schlecht, aber nur für kurz. Wenn man sich in direktem Vergleich das Original anhört, wird die Coverversion zu einem seelenlosen.....Dance-Pop-Song.
Vorgetagen von (nach meiner bescheidenen Ansicht) 3 stimmlich halbwegs begabten Girls einer Girl-Group. Coverten die nicht auch mal "Help" von den Beatles?

Aber letztlich hast Du auch damit Recht, daß mit dieser Girl-Group niemand ein Problem haben müsste oder sollte. Ich habe auch kein Problem mit den Damen. Ich höre nur ihre Musik nicht mehr und ihr neues Album wird komplett an mir vorbeigehen.
 
1660123645768.png
DAVE KERZNER
THE TRAVELER
Erscheinungsdatum: 02.09.2022

‎"The Traveler" ist Dave Kerzners drittes Studio-Soloalbum. Die Hauptfigur seines Debüt-Soloalbums "New World" kehrt zurück! The Traveler nimmt Sie weiter mit auf die Reise und knüpft nicht nur an die Geschichten von Kerzners ersten drei Soloalben an, sondern es gibt sogar eine Verbindung zu In Continuums , Acceleration Theory-Storyline und darüber hinaus! ‎

‎Zum ersten Mal hat Kerzner die Zusammenarbeit seiner Bandkollegen aus vier verschiedenen Bands/Projekten kombiniert: In Continuum, Sound of Contact, Mantra Vega und Arc of Life! ‎

Mit einer All-Star-Besetzung von Prog-Musikern, darunter Fernando Perdomo, Durga McBroom, Nick D'Virgilio, Marco Minnemann, Randy McStine, Matt Dorsey, Billy Sherwood, Jon Davison, Alex Cromarty, Stuart Fletcher, Ruti Celli, Joe Deninzon und mehr!‎
Dave Kerzner - The Traveler
 
Zuletzt bearbeitet:
Shearwater
Anhang anzeigen 19341
The Great Awakening
Shearwater - Aqaba
Shearwater - Xenarthran
No Reason · Shearwater
The Great Awakening


Wer Steven Wilson, Talk Talk , Bowie mag , sollte/muss hier mal rein hören !
 
O.R.k. – Screamnasium
erscheint am 21.10.2022
ORK_album_cover_sml_22.jpg

O.R.k. - Screamnasium - Album Trailer
 
MUSE "WILL OF THE PEOPLE"
MUSE veröffentlicht neues Album

Am 26.08.2022 veröffentlicht MUSE ihr 9. Album "Will Of The People".

Die Tracklist

01. Will Of The People
02. Compliance
03. Liberation
04. Won’t Stand Down
05. Ghosts (How Can I Move On)
06. You Make Me Feel Like It’s Halloween
07. Kill Or Be Killed
08. Verona
09. Euphoria
10. We Are Fucking Fucked

MUSE - KILL OR BE KILLED
MUSE - WILL OF THE PEOPLE
Muse - WON'T STAND DOWN
 
Zuletzt bearbeitet:
Demnöchst:

81ZQp-mA+pL._SL600_.jpg

71J6e2ldVgL._SL600_.jpg

(1995/2022)

3LP/1DVD oder 2CD/1DVD

INFO:
Obwohl es sich um einen frischen, energiegeladenen Auftritt handelt, ist die Show vom 8. April 1995 in Bombay als historisches Dokument von größtem Interesse, da sie aus einer frühen Serie von Deep Purple Mk 7-Shows stammt, die während der Vorbereitungen für »Purpendicular« aufgenommen wurden.

Die Aufzeichnung dieses Live-Albums stammt ursprünglich vom indischen Fernsehen, das dabei eine bewundernswerte Arbeit geleistet hat. Es gibt ein komplettes Konzert zu genießen, mit Steve Morse, der sich in das Set aus der Joe Satriani-Ära von 1994 einbettet, das wiederum eine phantasievollere Version des »Come Hell Or High Water«-Sets darstellte.
 
9674241_0f44981d1f.jpeg

SONATA ARCTICA "Acoustic Adventures - Volume Two"
veröffentlicht am 30. September

Volume Two"-Tracklist:

1. I Have A Right
2. Black Sheep
3. Half A Marathon Man
4. Broken
5. Letter To Dana
6. FullMoon
7. Shamandalie
8. San Sebastian
9. Gravenimage
10. Flag In The Ground
11. My Land
12. Victoria's Secret

SONATA ARCTICA + ELEINE auf "Acoustic Adventures MMXXII"-Tour:

25.10.22 Hamburg - Fabrik
28.10.22 Bochum - Christuskirche
15.11.22 Nürnberg - Hirsch
16.11.22 CH-Pratteln - Z7
24.11.22 AT-Wien - Szene
28.11.22 Berlin - Columbia Theater
29.11.22 München - Backstage (Werk)
01.12.22 Köln - Essigfabrik
02.12.22 Passau - Zauberberg
03.12.22 Speyer - Halle 101

SONATA ARCTICA - I Have A Right
 
erstaunlich, jetzt kommen immer mehr boxen von kleineren, weniger bekannten bands der späten 60er und 70er raus. ich hatte befürchtet, dieses phänomen bleibt nur auf die GROSSEN beschränkt, hier interessieren mich solche boxen in der regel wenig weil ich einige alben schon besitze oder auch weil mich der besitz der gesamten diskographie kein bisschen reizt... aber nein, zum glück nicht. womöglich geben all die labels jetzt auch einfach gas mit allen noch verfügbaren mitteln, bevor sowas wie ein grosser knall kommt...

letztens in münchen sah ich eine babe ruth box, sehr schön, habe die erstmal stehen lassen da nicht genug geld vorhanden war und ich hatte ja schon ca. 10 andere funde. vielleicht ist die box auch für nixe interessant. das ding enthält die ersten drei alben, dazu sind auch ein paar single-songs dabei. die kenne ich teilweise nicht mal.

Darker-Than-Blue-THE-HARVEST-YEARS-1972-1975--.jpg



als ich erfuhr, dass etwas ähnliches auch von cactus erscheinen soll, habe ich mich etwa genauso gefreut! :cool: konnte jetzt aber nicht den titel der box erfahren, trotz recherche im netz. diese soll ende dieses jahres erscheinen.
 
erstaunlich, jetzt kommen immer mehr boxen von kleineren, weniger bekannten bands der späten 60er und 70er raus. ich hatte befürchtet, dieses phänomen bleibt nur auf die GROSSEN beschränkt, hier interessieren mich solche boxen in der regel wenig weil ich einige alben schon besitze oder auch weil mich der besitz der gesamten diskographie kein bisschen reizt... aber nein, zum glück nicht. womöglich geben all die labels jetzt auch einfach gas mit allen noch verfügbaren mitteln, bevor sowas wie ein grosser knall kommt...

letztens in münchen sah ich eine babe ruth box, sehr schön, habe die erstmal stehen lassen da nicht genug geld vorhanden war und ich hatte ja schon ca. 10 andere funde. vielleicht ist die box auch für nixe interessant. das ding enthält die ersten drei alben, dazu sind auch ein paar single-songs dabei. die kenne ich teilweise nicht mal.

Darker-Than-Blue-THE-HARVEST-YEARS-1972-1975--.jpg



als ich erfuhr, dass etwas ähnliches auch von cactus erscheinen soll, habe ich mich etwa genauso gefreut! :cool: konnte jetzt aber nicht den titel der box erfahren, trotz recherche im netz. diese soll ende dieses jahres erscheinen.
Dann sind wir schon drei, die diese unterbewertete Band gerne hören.
 
erstaunlich, jetzt kommen immer mehr boxen von kleineren, weniger bekannten bands der späten 60er und 70er raus. ich hatte befürchtet, dieses phänomen bleibt nur auf die GROSSEN beschränkt, hier interessieren mich solche boxen in der regel wenig weil ich einige alben schon besitze oder auch weil mich der besitz der gesamten diskographie kein bisschen reizt... aber nein, zum glück nicht. womöglich geben all die labels jetzt auch einfach gas mit allen noch verfügbaren mitteln, bevor sowas wie ein grosser knall kommt...

letztens in münchen sah ich eine babe ruth box, sehr schön, habe die erstmal stehen lassen da nicht genug geld vorhanden war und ich hatte ja schon ca. 10 andere funde. vielleicht ist die box auch für nixe interessant. das ding enthält die ersten drei alben, dazu sind auch ein paar single-songs dabei. die kenne ich teilweise nicht mal.

Darker-Than-Blue-THE-HARVEST-YEARS-1972-1975--.jpg



als ich erfuhr, dass etwas ähnliches auch von cactus erscheinen soll, habe ich mich etwa genauso gefreut! :cool: konnte jetzt aber nicht den titel der box erfahren, trotz recherche im netz. diese soll ende dieses jahres erscheinen.
Nicht mehr aktualisiert aber evtl. von Interesse
The Official Babe Ruth Band Website (archive.org)
 
Sind auch extrem Fleissig !
MOTORPSYCHO
1660639288119.png

ANCIENT ASTRONAUTS
Erscheinungsdatum: 19.08.2022
Werbetext :
In vier Tracks präsentieren Motorpsycho eine Zusammenfassung ihrer Heldentaten der vergangene Jahre: feuriger Prog Rock, experimentelle Soundscapes, Heavy Rock Grooves, theatralische Breakdowns und langatmige, epische Steigerungen. Ein neues Motorpsycho-Album ist immer ein guter Grund für heftige Spekulationen. Die Band ist erstmals abgebildet auf ihrem Albumcover - was bedeutet das? Wie Motorpsycho erklären, kann das Bild, sowie die Musik dahinter beides sein: so philosophisch oder so trivial. Aufgenommen im Amper Tone Studio in Oslo im Sommer 2021 ist ‘Ancient Astronauts‘ das erste Motorpsycho-Album seit einigen Jahren das als Trio aufgenommen wurde. Das Album besteht aus insgesamt vier epischen Tracks - zwei instrumental, zwei mit Gesang - und ist ein weiteres Dokument einer unvergleichlichen Band die nichts mehr zu beweisen hat, mühelos den Bogen spannen von Progressive- und Heavy-Rock über experimentellen Lärm und fast schon trancehafte Jams, die auch das Markenzeichen ihrer Live-Shows sind.
Eine Rezi schon dazu :
Motorpsycho live @Padova 2022
 
Sind auch extrem Fleissig !
MOTORPSYCHO
Anhang anzeigen 20316

ANCIENT ASTRONAUTS
Erscheinungsdatum: 19.08.2022
Werbetext :
In vier Tracks präsentieren Motorpsycho eine Zusammenfassung ihrer Heldentaten der vergangene Jahre: feuriger Prog Rock, experimentelle Soundscapes, Heavy Rock Grooves, theatralische Breakdowns und langatmige, epische Steigerungen. Ein neues Motorpsycho-Album ist immer einn guter Grund für heftige Spekulationen. Die Band ist erstmals abgebildet auf ihrem Albumcover - was bedeutet das? Wie Motorpsycho erklären, kann das Bild, sowie die Musik dahinter beides sein: so philosophisch oder so trivial. Aufgenommen im Amper Tone Studio in Oslo im Sommer 2021 ist ‘Ancient Astronauts‘ das erste Motorpsycho-Album seit einigen Jahren das als Trio aufgenommen wurde. Das Album besteht aus insgesamt vier epischen Tracks - zwei instrumental, zwei mit Gesang - und ist ein weiteres Dokument einer unvergleichlichen Band die nichts mehr zu beweisen hat, mühelos den Bogen spannen von Progressive- und Heavy-Rock über experimentellen Lärm und fast schon trancehafte Jams, die auch das Markenzeichen von sind ihre Live-Shows sind.
Eine Rezi schon dazu :
Motorpsycho live @Padova 2022
Kurz: Freitag ist Freutag:)
 

Das aktuelle Magazin

Oben