Neil Young

Marifloyd

Inventar

Was tue ich mich schwer für Neil Young einen geeigneten Platz in unserem Forum zu finden. Singer Songwriter, Grunge, Rock, Folk oder gar Jazz. Neil Young ist so vielseitig und überrascht seine "Anhängerschaft" immer mal wieder aufs Neue. So habe ich mich für "Mehr Genres" entschieden. Ich glaube, dass das unserem Neil gerecht wird.
Mich begleitet er seit meinem 14. Lebensjahr. Und immer wenn ich mir von ihm ein neues Album zulege, ist das so als wenn ich mich für eine Wundertüte entschieden habe. Es gibt so vieles in Neil's Werk, was ich überragend finde und es gibt auch einiges, was für mich ein Grausen ist. Falls Neil für Euch auch ein bedeutender Musiker ist oder vielleicht auch nicht, könnt Ihr hier Eure Lieblingssongs oder seine Flops nennen.

rs-197718-109774087.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Dieses Lied, welches Neil gegen Präsident Bush geschrieben hat, ist immer noch sehr aktuell. Nur heißt der aktuelle Präsident der Vereinigten Staaten jetzt anders...


Let's Impeach The President Songtext
Let's impeach the President for lying
And misleading our country into war
Abusing all the power that we gave him
And shipping all our money out the door

He's the man who hired all the criminals
The White House shadows who hide behind closed doors
They bend the facts to fit with their new stories
Of why we have to send our men to war

Let's impeach the President for spying
On citizens inside their own homes
Breaking every law in the country
By tapping our computers and telephones

What if Al Qaeda blew up the levees
Would New Orleans have been safer that way
Sheltered by our government's protection
Or was someone just not home that day?



Flip - Flop
Flip - Flop
Flip - Flop
Flip - Flop

Let's impeach the president for hijacking
Our religion and using it to get elected
Dividing our country into colors
And still leaving black people neglected

Thank God he's cracking down on steroids
Since he sold his old baseball team
There's lots of people looking at big trouble
But of course our president is clean

Thank God
Thank God
Thank God
Thank God
Thank God
Thank God
Thank God...
 

Marifloyd

Inventar
Oft wird auch darüber diskutiert, in welcher Formation er am besten ist. Spielt er solo seine besten Sachen, oder doch mit Crazy Horse. Vielleicht ist seine aktuelle Begleitband "Promise Of The Real" doch auch recht gut. Mir persönlich ist es egal in welcher Begleitung er spielt. Hauptsache es gefällt mir.

Hier mal etwas zum Vergleich mit "Crazy Horse" und "Promise Of The Real"....


 

Marifloyd

Inventar
Bei Neil kann ich einen Song nach den anderen bringen. Er hat so unglaublich viele tolle Songs gemacht. Hier auch ein Klassiker...


(Leider schlechte Bildqualität. Dafür ist die Musik umso besser!!!!!!
 

Catabolic

Alter Hase
@Marifloyd:

Der Thread scheint eine Marifloyd-Solonummer zu werden. Nun ja, ich denke, da kommen bestimmt noch Reaktionen. Meine dürfte indes nicht die sein, die dem allgemeinen Tenor folgt, denn ich konnte weder mit Neil Young's Stimm-Geknödel, noch mit seinem Matsch-Grunge-Gitarrenstil gross etwas anfangen. Eines der wenigen Werke, das mir von ihm bis heute so richtig gut gefällt, ist sein eher übersehenes, unaufdringliches und vielleicht gerade deshalb so schönes, sehr folky und countryesk gehaltene Album "Comes A Time", das vielen Fans damals zu langweilig war. Dem Country verpflichtet, war es eine kurze Rückbesinnung auf alte CSN&Y-Tage, das noch einmal auch den leisen Charme von "Heart Of Gold" versprühte. Gemessen am Mega-Erfolg von "Heart Of Gold" wundere ich mich bisweilen selber über mich, wie sehr mir dieser Song doch noch immer gefällt, nachdem er wahrscheinlich schon gefühlte tausend Mal an meinen Ohren vorbeirauschte in den vergangenen Jahrzehnten. Genauso ergeht es mir mit dem Stück "Comes A Time".

 

Catabolic

Alter Hase
Weil Du oben ja das Original reingestellt hast, hier noch eine Covernummer, die ich besser, catchier und taffer finde als Neil Young's Original:

 

Marifloyd

Inventar
Habe auch den Eindruck, dass Neil hier im Forum weniger geschätzt wird. Ist halt so. Ich Bi aber sicherlich nicht der einzige auf diesem Erdenrund, der ihn über all die Jahre seines musikalischen Schaffens verfolgt bzw. begleitet.
Hi @Catabolic, Comes A Time ist ist aber schon mal ein guter Start. ;)
 

moonmadness

Mitglied
Ich hab sein Buch gelesen (naja), und das von Graham Nash.

Hm... Harvest Moon, After The Goldrush, Harvest sind ganz grosse Klassiker... auch die Mirrorball hatte gute Teile. Ansonsten auch viel was ich nicht brauche.

Schwieriger Typ, vor allem das Buch, wenn er anfängt über Pono zu labern, sorry. Was ist nun daraus eigentlich geworden?

Ach aber Harvest Moon, schon schön...

 

Das aktuelle Magazin

Oben