Musik, die Euch zum Hulk macht(Don t worry be happy!!)

Kieran White

Aktives Mitglied
Das hier ist das Gegenteil vom zu Unrecht viel gescholtenenen "Was hört Ihr gerade"-Strang. Der Strang, der das Unterste nach Oben kehrt, Und das Oberste nach unten. Und immer hochinteressant.

Hier aber geht es um Musik, die Ihr wirklich absolut nicht leiden könnt. Der AntiThread. Mal sehen, ob und was da rauskommt.Alles geht, was nicht geht. So richtig zum Ärgern. Wer sich als erstes ärgern lässt, verliert 100 Punkte!

Ich gehe mit schlechtem Beispiel voran:


WElch Offenbarungseid der Musik. So wie eine Toilettenspülung. Musikalische Ausstrahlung wie ein betrunkenes Stinktier.
Ein Text wie nach einer Magendarminfektion hingekotzt. Das soll "Musik" sein? Jeder Pferdearsch ist musikalischer.
 

Waldmeister

Alter Hase
kieran, dieser thread ist gefährlich für die harmonie in diesem forum, das weisst du hoffentlich. haha... ja ich weiss, wir haben hier schon längst verlernt, wie man das wort h-a-r-m-o-n-i-e überhaupt schreibt. stimmt auch wieder!

aber bei pferdearsch und betrunkenes stinktier hab ich durchaus gelacht!!
 

Dandysaurus Rex

Aktives Mitglied
Sorry @Kieran White , aber dieser Thread ist nun mal wirklich überflüssig wie Kropf.
finde ich nicht. gerade im bezug auf ö3 halte ich eine diskussion für angebracht. weil ich und andere diesen blödsinn mit der verpflichtenden gis steuer mitfinanzieren und ich mich aber in dieser medienlandschaft überhaupt nicht wiederfinde. dieses massenmedium ignoriert mich vollkommen und wirbt nebenbei mit mir als werbeträger,weil täglich 3,3 millionen hörer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kieran White

Aktives Mitglied

Ich finde das ja toll, dass er aus meiner Wahlheimat kommt, wenn ich hier fertig bin mit Arbeit,
Beste Stadt der Welt. Beneidenswert, er kann immer dort sein, wenn er will. Ich nicht.Noch nicht.

Aber diese Musik.Ein weinerliches Genöle, der Refrain hört sich an, als würde eine Amsel Schnupfen haben. Die Stelle, bei der er im Video auf den Boden fällt, ist die beste. Bei 2:68 zeigt er sich verletzt --und winselt. Ach nein, das ist ja das Lied. Ich hab mir schon Sorgen gemacht.

.Als wenn er "Aua" weint, Dabei ist es nur wieder der Refrain, der einem den Glauben an den lieben Gott nimmt. Wer so ein Stück Musik zulässt, macht auch sonst grobe Fehler, auch als Mr.Allmächtig.

Nach 4 Minuten ist das Unglück vorbei. Früher hieß es "Folta für Travolta". Mist, das reimt sich nicht auf Mr.Mendes.
 

Waldmeister

Alter Hase
es gibt schon recht viel musik, die mir nicht gefällt, aber die gründe dafür können recht verschieden sein. natürlich finde ich auch längst nicht alles davon wirklich schlecht. ist mal wieder ein komplexes thema... oftmals ist es aber auch so, dass diverse sounds einfach nicht meine herzensmusik sind und ich sie respektiere und sicher nicht wegschalte wenn etwas derartiges im radio läuft (wobei ich radio auch fast nie einschalte, als beifahrer schnappt man hier und da halt mal was auf) aber ich würde sie nicht regelmässig gezielt anhören und mich mit ihr tiefer auseinandersetzen.

da ein richtiges abledern hier mit sicherheit einige verstimmen würde und man sich gegenseitig so einiges übel nehmen würde, würde ich zuerst lieber einen anderen weg wählen... nämlich beispiele dafür, was mir an von mir geliebten bands NICHT gefällt.

diesen song hier finde ich z.b. relativ lächerlich für ihre verhältnisse. ein biederer solala-song, den sie damals einfach schnell rausgehauen haben um auch ringo einen song für rubber soul zu geben. ich hätte mir gewünscht, sie hätten sich das verkniffen, für mich ist das ein schönheitsfehler auf einem sonst wirklich schönen album. :)

 

Kieran White

Aktives Mitglied
kieran, dieser thread ist gefährlich für die harmonie in diesem forum, das weisst du hoffentlich. haha... ja ich weiss, wir haben hier schon längst verlernt, wie man das wort h-a-r-m-o-n-i-e überhaupt schreibt. stimmt auch wieder!

aber bei pferdearsch und betrunkenes stinktier hab ich durchaus gelacht!!
Er macht dasForum lebendig. Wer keinen Humor mitbringt (wie leider die meisten Deutschen) bleibt lieber draußen. Für den Rest ist es ein echter Spaß.

Wie gesagt, wenn hier jemand gekonnt(!!!) und witzig meine Lieblinge STEAMHAMMER fertigmachen würde, lach ich mit. Wirklich.
Ich schrieb ja, wer zuerst explodiert , bekommt hundert Punkte abgezogen und kein Weihnachtsgeschenk.
 

CaptainMorgan

Aktives Mitglied
da ein richtiges abledern hier mit sicherheit einige verstimmen würde und man sich gegenseitig so einiges übel nehmen würde, würde ich zuerst lieber einen anderen weg wählen... nämlich beispiele dafür, was mir an von mir geliebten bands NICHT gefällt.
Vollkommene Zustimmung, abgesehen von der Tatsache dass es halt verlorene Zeit ist sich darüber aufzuregen was einem nicht gefällt. Da investiere ich lieber Zeit in Dinge die mir gefallen, ist viel gewinnbringender.

Ich bleibe dabei, dieser Thread ist vollkommen überflüssig und ich hoffe dass er bald im Nirwana der Forentiefen verschwindet.
 

Kieran White

Aktives Mitglied
Einen hab ich noch:


Welch ein Kunstwerk. Künstliches Werk. Die Musikmaschinen dröhnen..das ist der Rhythmus wo ich mit muss noch schnell im Bus zum Psychiater. Oder doch besser im Taxi? Sowas kann einen dem ganzen Tag vermiesen.
Hat Wendler an seinem Song hier schon 2011 seelischen Schaden genommen und seine Verschwörungstheorien von gestern sind einfach nur Ausdruck einer posttraumatischen Belastungsstörung, die ihren Ausgang in zu häufigem Singen dieses Titels nahm?
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Er macht dasForum lebendig. Wer keinen Humor mitbringt (wie leider die meisten Deutschen) bleibt lieber draußen. Für den Rest ist es ein echter Spaß.

Wie gesagt, wenn hier jemand gekonnt(!!!) und witzig meine Lieblinge STEAMHAMMER fertigmachen würde, lach ich mit. Wirklich.
Ich schrieb ja, wer zuerst explodiert , bekommt hundert Punkte abgezogen und kein Weihnachtsgeschenk.
Was für ein dämliches Klischee, die meisten Deutschen hätten keinen Humor, vielleicht haben sie einfach nur nicht deinen...
Alle meine Freunde lieben es zu lachen, natürlich nicht über Typen wie ein Mario Barth.
Bist du Engländer? Die haben ja solch verkorkste, von Vorurteilen geprägte Vorstellungen von uns.

Wieder ein Thread, den kein Mensch braucht.
 

Georg

Alter Hase
Ehrlich, Freunde, bei deutscher Schlagermusik habe ich keine Empathie, das gleiche gilt für diese amerikanische Country music, ich glaube diese Richtung wird jetzt americana genannt.
Die 1000 Punkte habe ich schon beim Tschechen verloren!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben