Musica del mundo (... para amantes)

Jester.D

Aktives Mitglied


"... Mit seinem Debütalbum »Ahlam« versetzte das Trio NES um die franko-algerische Sängerin, Cellistin und Songwriterin Nesrine im Jahr 2018 die europäische Musikwelt ins Staunen... Eine Musikwelt ohne Grenzen, reflektiert von Nesrines Cello und ihrer kraftvollen Stimme, mit nordafrikanischen Wurzeln und einer mediterranen Gegenwart. Und einer faszinierenden Melange aus Minimal Music, klassischer Spielkultur und rhythmischen Einflüssen aus Pop und Jazz. Weltmusik? Global Pop? Crossover? Vielleicht. Aber viel treffender einfach: Nesrine."

 

The Wombat

Mitglied
Wer hat denn eigentlich den Thread hier (nachträglich wohl) mit (...hier irrelevant) betitelt?
Leude, Leude.....wenn ich gut drauf bin (was meistens der Fall ist), knalle ich diesen Thread dermaßen mit Musik aus aller Welt zu, dass euch die Ohren schlackern. ;)

Fenimore: Kjell Braaten gefällt, ist zwar ein klein wenig zu esoterisch (vor allem auch die visuelle Umsetzung), aber durchaus okay. Ich höre mir mal gerne ein wenig mehr davon an.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Ja, völlig bekloppt (irre!!) sowas. Da muss man hier eigentlich nichts mehr reinschreiben. Ist ja eh irrelevant. :rolleyes:

Ansonsten, alternativ einen schönen neuen World-Music-Thread aufmachen, der relevant ist.
Insofern sich die Welt nicht in deine deutsche Stadt verirrt und nur per Audio vorhanden ist kann sich der Herr sogar tolerant zeigen.... interessant.
Aber Vorsicht... auch Araber machen Musik.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Um den tatsächlich hier Interessierten die Fragezeichen zu nehmen Das "...hier irrelevant" ist in Bezug auf die Ausrichtung des Forums zu sehen - eclipsed-ROCK-Forum -. Deshalb sind Threads wie dieser in diesem Forum wohl tatsächlich irrelevant, da sie eine musikalische Richtung bedienen die nix mit der hier gewünschten zu tun hat. Um der (schon oft angesprochenen) Masse entgegenzuarbeiten kann man einige wohl in der Versenkung verschwinden lassen.
Ihr könnt sie aber auch gerne weiter bedienen.
 

The Wombat

Mitglied
Um den tatsächlich hier Interessierten die Fragezeichen zu nehmen Das "...hier irrelevant" ist in Bezug auf die Ausrichtung des Forums zu sehen - eclipsed-ROCK-Forum -. Deshalb sind Threads wie dieser in diesem Forum wohl tatsächlich irrelevant, da sie eine musikalische Richtung bedienen die nix mit der hier gewünschten zu tun hat. Um der (schon oft angesprochenen) Masse entgegenzuarbeiten kann man einige wohl in der Versenkung verschwinden lassen.
Ihr könnt sie aber auch gerne weiter bedienen.
Ich habe tatsächlich einige Zeit überlegt, ob ich hier -auch zu später Stunde- antworten sollte. Vor allem auch deshalb, weil ich nicht (mehr) der große Streitvomzaunbrecher bin.
However.....ich danke dir jedenfalls für deine leicht durchschimmernde Großzügigkeit, Threads wie diesen zumindest gnädig zu dulden.
Ansonsten bin ich durchaus der Meinung, dass nicht Du bestimmen oder festlegen solltest, was in einem Rock-Forum gewünscht oder nicht gewünscht, relevant oder irrelevant ist
Wiewohl mir der Schwerpunkt dieses Forums durchaus bewusst ist, sollte es zumindest nicht unbedingt ein kapitaler Fehler sein, auch über den "proggigen" Tellerrand hinauszuschauen und sich ein wenig mit Musik abseits von Prog, Rock oder Metal zu beschäftigen und sich zu unterhalten.
Alleine von daher dürfte einer gewissen Logik folgend z.B. "Musik aus aller Welt" durchaus nicht irrelevant sein, selbst im Eclipsed-Forum nicht.

Hast Du argumentativ mehr drauf als " Immer lass raus deinen Frust... spült das Hirn mal richtig durch"?
Falls ja: lass hören, ich wäre gespannt auf einen gedeihlichen Dischput.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Ich habe tatsächlich einige Zeit überlegt, ob ich hier -auch zu später Stunde- antworten sollte. Vor allem auch deshalb, weil ich nicht (mehr) der große Streitvomzaunbrecher bin.
However.....ich danke dir jedenfalls für deine leicht durchschimmernde Großzügigkeit, Threads wie diesen zumindest gnädig zu dulden.
Ansonsten bin ich durchaus der Meinung, dass nicht Du bestimmen oder festlegen solltest, was in einem Rock-Forum gewünscht oder nicht gewünscht, relevant oder irrelevant ist
Wiewohl mir der Schwerpunkt dieses Forums durchaus bewusst ist, sollte es zumindest nicht unbedingt ein kapitaler Fehler sein, auch über den "proggigen" Tellerrand hinauszuschauen und sich ein wenig mit Musik abseits von Prog, Rock oder Metal zu beschäftigen und sich zu unterhalten.
Alleine von daher dürfte einer gewissen Logik folgend z.B. "Musik aus aller Welt" durchaus nicht irrelevant sein, selbst im Eclipsed-Forum nicht.
Wären die verschiedenen Spielarten von Musik; abseits der vorherrschenden amerikanisch geprägten; nicht relevant für mich, hätte ich diesen Thread nicht ins Leben gerufen. Da sich die aktiven User allerdings immer mehr auf ein musikalisch homogenes Forum zubewegen sollte der Zusatz 'irrelevant' lediglich Neuankömmlinge über die Ausrichtung Selbigens "vorwarnen". Ein zu viel an Threads stößt mittlerweile ja wohl den meisten hier sauer auf.
Sollte das anders sein, ist es doch kein Problem, das Label dahingehend wieder zu ändern. Mit einer vernünftigen Kommunikation wäre das auch schon lange erledigt.

Hast Du argumentativ mehr drauf als " Immer lass raus deinen Frust... spült das Hirn mal richtig durch"?
Falls ja: lass hören, ich wäre gespannt auf einen gedeihlichen Dischput.
Da die Amateur-psychatrischen und ornithologischen Ausfälle deines Kameraden nicht gerade die Basis für gedeihliche Diskussionen bildeten mußte ich annehmen, er wäre auf verbale Riots aus. So ich Zeit und Muße hab kann ich ihm natürlich den Gefallen erfüllen. Du solltest ihm deine Frage also vielleicht in ähnlicher Weiße stellen.
 

Fenimore

Aktives Mitglied

Sigur Rós vertonen eine Geschichte aus der Edda.

 

Das aktuelle Magazin

Oben