Musica del mundo (... para amantes)

Okzitane

Aktives Mitglied
Meinen schönsten Urlaub habe 2000 in Irland verbracht. Mit meiner Frau, meiner Tochter und mit ihrer Freundin sind wir 17 Tage mit einem gemieteten Hausboot über den Shannon geschippert, inc. kurze Ausflüge in die Umgebung. Tolle Landschaften, sehr nette, offene Menschen, und etliche klasse Whiskeys. Der Abschied vom Hausboot in Limerick fiel sehr schwer, ich wäre am liebsten dort geblieben. Der ganze Urlaib hat damals für uns alle ca. 4.800 DM gekostet, was gemessen am Gegenwert preiswert war. Ich wollte eigentlich noch mal hin, leider habe ich das bisher nicht geschafft. Absolut empfehlenswert. Irland ist wirklich unglaublich grün!
Klingt hervorragend... Leider ist es mittlerweile ziemlich teuer geworden, wie mir ein Freund berichtete der 2019 drüben war. Aber ich hab noch die Hoffnung auf ein Privat-Quartier... Mal schauen was sich da machen läßt.

Auf alle Fälle will ich auch mal nach Belfast, um diesen Wahnsinn irgendwie begreifen zu können. Das soll nur faßbar sein wenn du vor dieser Mauer stehst...
 

Marifloyd

Inventar
Meinen schönsten Urlaub habe 2000 in Irland verbracht. Mit meiner Frau, meiner Tochter und mit ihrer Freundin sind wir 17 Tage mit einem gemieteten Hausboot über den Shannon geschippert, inc. kurze Ausflüge in die Umgebung. Tolle Landschaften, sehr nette, offene Menschen, und etliche klasse Whiskeys. Der Abschied vom Hausboot in Limerick fiel sehr schwer, ich wäre am liebsten dort geblieben. Der ganze Urlaib hat damals für uns alle ca. 4.800 DM gekostet, was gemessen am Gegenwert preiswert war. Ich wollte eigentlich noch mal hin, leider habe ich das bisher nicht geschafft. Absolut empfehlenswert. Irland ist wirklich unglaublich grün!
Wenn ich Deine Zeilen lese bricht bei mir das Fernweh aus. Ich wollte immer gerne Urlaub in Irland machen. Aus welchen Gründen auch immer, es ist leider nicht dazu gekommen. Sehr, sehr schade!
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Das stimmt , aber das heisst auch viel Regen !
Das mit "viel Regen" ist gefühlsmäßig so, aber ich fand, es regnet oft, aber mäßig, erinnert an den warmen Mairegen, den es früher bei uns mal gab.
Wer glaubt schon, dass die Menge der Niederschläge in Rom höher ist als in London? Hört sich unglaubwürdig an, ist aber tatsächlich so.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben