Mike Oldfield

moonmadness

Aktives Mitglied
Für mich seit meiner Kindheit irgendwie eine Art Held ...


Es gab da so eine italienische (?) 3LP-Box mit so einem tollen Heft drin, wo man dieses Bild von ihm in dieser Villa mit zig Instrumenten sieht, das hat sich für immer in mein Gedächtnis eingebrannt...


Mein Lieblingsalbum: Ommadawn
 

Catabolic

Alter Hase
Für mich seit meiner Kindheit irgendwie eine Art Held ...


Es gab da so eine italienische (?) 3LP-Box mit so einem tollen Heft drin, wo man dieses Bild von ihm in dieser Villa mit zig Instrumenten sieht, das hat sich für immer in mein Gedächtnis eingebrannt...


Mein Lieblingsalbum: Ommadawn
Dieses Youtube Video habe ich schon zigmal angeschaut und es ist immer wieder einfach magisch.
 

Catabolic

Alter Hase
Die Boxed ist kein bootleg, aber bekanntermaßen eine schwache Pressung (was die LPs betrifft)!
Über die CDs kann ich eigentlich nicht klagen.
Ich hatte die Boxed damals auch als LP Box und fand die vor allem wegen der Bonus LP "Collaborations" klasse, verkaufte die Box aber, als die CD Version erschien. Diese ist in einer 'dicken' CD Box und drumherum ein Pappschuber. Die hab ich immer noch im Regal. :)

Bei dieser Box handelt es sich um die, von der Du oben das Inlay reingestellt hast. Ich fand's schade, dass bei dieser Variante die "Collaborations" LP auf die drei CDs als quasi Bonusmaterial verteilt wurde. Im Zusammenhang fand ich die Stücke halt sehr schön, weil sie quasi das Feeling eines regulären Albums aufkommen liessen. :rolleyes:
 

nixe

Inventar
Ich hatte die Boxed damals auch als LP Box und fand die vor allem wegen der Bonus LP "Collaborations" klasse, verkaufte die Box aber, als die CD Version erschien. Diese ist in einer 'dicken' CD Box und drumherum ein Pappschuber. Die hab ich immer noch im Regal. :)

Bei dieser Box handelt es sich um die, von der Du oben das Inlay reingestellt hast. Ich fand's schade, dass bei dieser Variante die "Collaborations" LP auf die drei CDs als quasi Bonusmaterial verteilt wurde. Im Zusammenhang fand ich die Stücke halt sehr schön, weil sie quasi das Feeling eines regulären Albums aufkommen liessen. :rolleyes:
Vorallem in einer unmöglichen ReihenFolge, dabei wäre es so einfach gewesen:
CD 1 das erste Stück
CD 2 die Stücke 2 & 3
CD 3 der Rest
alle wären dabei sogar noch ca. gleich lang gewesen! War aber wahrscheinlich zu billig?
 

Catabolic

Alter Hase
Vorallem in einer unmöglichen ReihenFolge, dabei wäre es so einfach gewesen:
CD 1 das erste Stück
CD 2 die Stücke 2 & 3
CD 3 der Rest
alle wären dabei sogar noch ca. gleich lang gewesen! War aber wahrscheinlich zu billig?
Leider wurde die Box ja nie mehr neu aufgelegt. Auch bei den zuletzt veröffentlichten Mike Oldfield CD Remasters wurden die "Collaborations"-Stücke als Beigabe auf die Alben verteilt, völlig willkürlich und ohne Sinn. Dabei wäre bestimmt eine eigenständige CD "Collaborations" - für die es ja, designed von Phil Smee, auch ein ansprechendes Cover gab - für Sammler interessant gewesen, zumal es einige dieser "Collaborations"-Titel ansonsten nur als einzelne Titel auf verschiedenen Alben von David Bedford, Tom Newman oder als MO-Single gab. Inzwischen sind die "Collaborations" zumindest auf Vinyl endlich veröffentlicht worden. Leider nicht als CD, da versteh einer die Logik dahinter. Ich persönlich finde zum Beispiel das Stück "Argiers" etwas vom Schönsten, was Mike Oldfield gemacht hat.


Collaborations lp.jpg
Collaborations LP hinten.jpg
 

Foxy`s Roadie

Mitglied
Aber "Boxed" hat ja auch alternative Mixe der ersten drei Longplayer zu bieten, obwohl ich das meist nicht so heraushöre, außer natürlich am Ende von "Tubular Bells", welches hier komplett anders ist.
 

pandeiro

Mitglied
Davon sollte man aber keinesfalls auf das Original schließen.

Die beste Version ist für meine Begriffe übrigens auf "Exposed" enthalten. Live mit Orchester, Part 2 schön gestrafft und mit viel Tempo - klasse.
...kannte ich noch nicht - gefällt mir gut
da passt meine Lieblingsversion zu Part 1 - Live at Montreux - auch ohne Orchester ganz gut.
 

Knarfe1000

Mitglied
<iframe width="812" height="619" src="
" title="YouTube video player" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>
 

Marifloyd

Inventar
Mike Oldfield nahm mit einem sehr schönen Beitrag auch bei "Pavarotti & Friends" teil. Diese Fassung und Präsentation gefällt mir jedenfalls.

 

Marifloyd

Inventar
Hier noch ein weiterer Song, der mir prima gefällt. Hier hat Oldfield meiner Meinung nach noch mal so richtig mutig in die Soundkiste gegriffen.

Mike Oldfield
Album: Heaven's Open
Titel: Music From The Balcony
Erscheinungsjahr: 1991
Dauer: 19:44 Min.

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben