Mein erstes Mal: die erste Schallplatte, Single und CD

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Udfo Jürgens Live 1968.jpg Led Zep II.jpg
Meine erste LP, da gab es aber schon ein paar Singles, war das Udo Jürgens Doppelalbum "Udo Live (1968)" und ich war damals von dem Teil wirklich begeistert. Mein erstes Livekonzert (Udo Jürgens in der Halle Münsterland) lag hinter mir und es war ein riesiges Erlebnis. Die Erinnerungen hallten noch lange nach.
Nachdem ich dann "Whole lotta love" von Led Zep im WDR gehört hatte, kaufte ich mir dann die Led Zeppelin II, damals gab es noch eine Preisbindung, eine LP kostete 22,00 DM, gleich zweimal. Ein Exemplar war für die samstäglichen Matrazenfeten in einer Backstube. Das zweite Exemplar steht noch, besser gesagt hängt bei mir an der Wand eingerahmt, ungeöffnet und original verpackt. Im gleichen Zustand, also ebenfalls ungeöffnet, original verpackt und somit natürlich auch ungespielt besitze ich noch von den Rolling Stones "Sticky Fingers".
Der hier eingefügte Liveausschnitt von Udo Jürgens ist keine Originalaufnahme vom damaligen Konzert, vermittelt aber einen kleinen Eindruck wie Jürgens damals auftrat.
 

Jester.D

Aktives Mitglied


Mal diesen Thread wiederbeleben. :cool: (grad beim Stöbern gefunden)

Meine erste LP war 1970 tatsächlich die hier und da wird komplett auf Polnisch gesungen. Hat mich nie gestört.
 

Bayou60

Aktives Mitglied
...hab eben auch eher zufällig in diesen Thread reingeschaut. Na ja, obs die anderen wirklich interessiert :) ?

-meine erste LP bekam ich zum 11. Geburtstag von meinem älteren Bruder - CCR - Cosmos' factory (ist heute noch meine Lieblingsband)

-meine erste Single kaufte ich mir glaube ich 1972 - Spotnicks - If you could read my mind (war damals die Melodie zur Olympiade)

-meine erste CD kaufte ich mir 1984 - Rod Stewart - Greatest Hits (damals gabs echt noch nicht allzu viele Auswahlmöglichkeiten)
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht ob ich es schon geschrieben hatte. Wenn ja bitte diesen Post ignorieren.
1968, da war ich 8 Jahre alt und meine Eltern kauften den ersten Plattenspieler ihres Lebens.
Das war das erste schwarze Gold im Haus



Ist das "Hey Jude"-Cover nicht herrlich? Aber auch Heintje....
Im zu Ende gehenden Jahr habe ich nur bei einer Schlager-Oldie-Party aufgelegt, doch immer wiedersehe ich, welchen Spaß die Besucher haben, wenn sie in meinen Singles "wühlen" dürfen.
Randnotiz:
gestern hatte ich Handwerker im Haus. U.a. ein DJ, der Techno und House auflegt. Den sprach ich auf Singles an und ich war überrascht, weil er überrascht war, dass es so etwas mal gab...
 

nice_psycho

Mitglied
Das erste Mal - wie in vielen Bereichen des Lebens nicht im gut (mit Blick zurück), aber...

Die erste Single:

Ein Geschenk....... okay ich war 7 (Frühjahr 1975) und meine Tante wollte mir ein Gefallen tun

1608749238520.png

Die erste LP:

Back in Black von AC/DC (Cover kennen wir alle). Weihnachten 1980 (stolze 13 Jahre alt) - nach dem Frühstück am 25.12. auspacken und von meinen Eltern habe ich nichts mehr gehört

Die erste CD:

Sommer 1990. An der Uni den ersten kleinen Vertrag als WiHi und vom ersten Gehalt (500DM) einen CD Player und zwei CDs gekauft.

1608749678707.png

1608749715938.png

P.S. Der CD Player läuft immer noch.... ein guter Technics :)
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Ist das "Hey Jude"-Cover nicht herrlich? Aber auch Heintje....
Im zu Ende gehenden Jahr habe ich nur bei einer Schlager-Oldie-Party aufgelegt, doch immer wiedersehe ich, welchen Spaß die Besucher haben, wenn sie in meinen Singles "wühlen" dürfen.
Randnotiz:
gestern hatte ich Handwerker im Haus. U.a. ein DJ, der Techno und House auflegt. Den sprach ich auf Singles an und ich war überrascht, weil er überrascht war, dass es so etwas mal gab...
Das Cover war das ausschlaggebende Argument diese Single zu kaufen. Was wusste ich schon von den Beatles? Heintje :rolleyes: Keine Erinnerung warum die gekauft wurde.
Singles? Eine ersteErinnerung sind die Wühlkisten im Geka(eine Art westfälischer Woolworth). Das Paradies für arme Schüler. Musiker mit langen Haaren auf dem Cover? Erstes Kaufargument! Garantiert kein deutscher Titel? Zweite Kaufentscheidung! Holla die Waldfee, da kamen ein paar schräge Sachen in die Tüte.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Das erste Mal - wie in vielen Bereichen des Lebens nicht im gut (mit Blick zurück), aber...

Die erste Single:

Ein Geschenk....... okay ich war 7 (Frühjahr 1975) und meine Tante wollte mir ein Gefallen tun

Anhang anzeigen 11692

Die erste LP:

Back in Black von AC/DC (Cover kennen wir alle). Weihnachten 1980 (stolze 13 Jahre alt) - nach dem Frühstück am 25.12. auspacken und von meinen Eltern habe ich nichts mehr gehört

Die erste CD:

Sommer 1990. An der Uni den ersten kleinen Vertrag als WiHi und vom ersten Gehalt (500DM) einen CD Player und zwei CDs gekauft.

Anhang anzeigen 11693

Anhang anzeigen 11694

P.S. Der CD Player läuft immer noch.... ein guter Technics :)
Könte auch meine Reihenfolge sein. Miles Davis eher nicht, aber sonst passt das! Puff the magic dragon ist ein schlicht schönes ergreifendes Stück Musik. Ja, ich höre Heavy Metal, habe manchmal aber sentimentale Anwandlungen.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Die erste LP? Jetzt wird es schwierig. Ich suche wie blöd hinter dem Interpreten bei YT her. Jimi Hendrix auf dem Cover, erster Fake. Death befoe dihonor war der Titel der LP, ich meine mich zu erinnern! Der Rest? Vergessen. Bleibt die Nr. 2

 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Das erste Mal - wie in vielen Bereichen des Lebens nicht im gut (mit Blick zurück), aber...

Die erste Single:

Ein Geschenk....... okay ich war 7 (Frühjahr 1975) und meine Tante wollte mir ein Gefallen tun

Anhang anzeigen 11692

Die erste LP:

Back in Black von AC/DC (Cover kennen wir alle). Weihnachten 1980 (stolze 13 Jahre alt) - nach dem Frühstück am 25.12. auspacken und von meinen Eltern habe ich nichts mehr gehört

Die erste CD:

Sommer 1990. An der Uni den ersten kleinen Vertrag als WiHi und vom ersten Gehalt (500DM) einen CD Player und zwei CDs gekauft.

Anhang anzeigen 11693

Anhang anzeigen 11694

P.S. Der CD Player läuft immer noch.... ein guter Technics :)
...schöne Erinnerungen!
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Das erste mal ist sicherlich auch mit dem ersten Hifi Equipment verbunden. Ich denke mit grausen an die Kompaktanlage von Grundig zurück! Jahre später der erste Plattendreher von Thorens für 900DM, eine gute Investition
 

nice_psycho

Mitglied
Das erste mal ist sicherlich auch mit dem ersten Hifi Equipment verbunden. Ich denke mit grausen an die Kompaktanlage von Grundig zurück! Jahre später der erste Plattendreher von Thorens für 900DM, eine gute Investition
Ich hatte eine von Schneider, die aber nur in Mono und ohne Dolby aufnehmen konnte. Das waren keine schönen Mixtapes. Der oben erwähnte CD Player spielt ja auch alles, selbst in 8fach gebrannte MixCDs. Neuere Geräte versagen da total.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Ich hatte eine von Schneider, die aber nur in Mono und ohne Dolby aufnehmen konnte. Das waren keine schönen Mixtapes. Der oben erwähnte CD Player spielt ja auch alles, selbst in 8fach gebrannte MixCDs. Neuere Geräte versagen da total.
Schneider :eek: Mono war für fast alle der Anfang, aber Schneider? Ich hatte eine Zeitlang mit gebrauchtem Hifi gehandelt. Da würde mir ein Schneider CD Player als High End angeboten.;) Na ja, ich habe dann lieber 40 EUR in einen Denon CDP von 1983 investiert, der nach 37 Jahren immer noch läuft.
Off topic zu Ende.
 
Oben