Little Bob Story

K

Kieran White

Guest
Ich muss zugeben, nicht viel über die band zu wissen, außer dass sie aus Frankreich stammen und Lemmy auf ihrem 87ger Album mitgespielt hat. Die Truppe machte damals um 1975-80 moderne Musik, keinen Punk, aber an ihn angelehnt mit vielen Rock-Anleihen , nicht ganz weit weg auch von den Flamin Groovies.. Der kleinwüchsige Sänger strahlte eine ungeheuere Energie aus nd ist auch heute noch aktiv.

Ziehts Euch mal rein und schreibt, wie Ihr`s findet, ich denke, diese Band ist noch immer ein Geheimtipp.


A1 High Time 4:05
A2 Delices Of My Youth 2:57
A3 It's All Over Now, Baby Blue 4:03
A4 You'll Be Mine 3:26
A5 Ho Suzy 2:22

B1 So Bad 4:12
B2 Lucille 2:52
B3 I Don't Want To Be A Laser 4:10
B4 I'm Crying 4:02

Großartig auch ihre atemberaubende Nummer:" I m cryin`". Ultraschneller, aber melodischer Rock:


Riot in Toulouse, eine atypische düstere Nummer mit lautem Refrain, mit 5:40 ihr längster Song ever.


Irgendwie komisch, aber ganz witzig ihre Nummer im TV:


Genial , irgendwie ich weiss es nicht., warum . Auf alle Fälle hat sie irgendeinen Charme...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Catabolic

Alter Hase
Ich hab all die Jahre nur ein einziges Album gehabt, weiss aber auch nicht warum, denn das finde ich recht stark. Ist für meine Ohren ziemlich viel Rock and Roll der Marke Dr. Feelgood mit drin, zumindest bei dem Album, das ich von ihnen habe. Schöne Erinnerung hast Du da hochgeholt, werde ich mal wieder ins Auge fassen...

off the rails.jpg

 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich komme erst jetzt dazu, diesen Post zu lesen. Eine Nähe zu den Flamin' Groovies kann man herstellen, aber nur bedingt. Dr. Feelgood sicherlich ein wenig. Auch wenn LBS eher eine Randnotiz geblieben sind, ist es schön, dass solche Exoten dem einen oder anderen noch bekannt sind.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben