Lieblingssongs

Jan

Aktives Mitglied
einer der "All-Time-Top-Ten-Faves"


es gab' nie eine remastered version von a dying wish und das ist bei diesem Song alles andere als schlecht. Roh und schön... lange ist es her, Anathema!
 

Jan

Aktives Mitglied
...im Gegensatz zu ihrer 1992 also 3 jahre vor deinem "A dying wish" erschienen EP "Crestfallen" hier der Original Titelsong:
der dann mit einer Überdosis "Weichspüler Marke Anneke"
wieder aufgelegt wurde:
Nein, wirklich...ich mag beide Versionen
ich auch... Crestfallen ist Kult!!!! Und jetzt habe ich Bock auf My Dying Bride... Danke @Georg ;)
 

Jan

Aktives Mitglied
der darf bei meinen Lieblingssongs nicht fehlen...

Ben Granfelt - So Much Easier


immer wieder Hühnerkombi... ;) :cool:
 

Marifloyd

Inventar
Ein Lieblingssong von mir ist "Moondance". Für mich ist das ein zeitlos guter Song, der bei mir immer funktioniert. Die Studiofassung befindet sich auf dem gleichnamigen Album aus dem Jahre 1970. Es gibt aber reichlich hervorragende Live Interpretationen von dem Song, die ich ebenfalls unglaublich gerne höre...



 

stellar80

Alter Hase
Einer der besten von Dream the Electric Sleep... was eine Band, was ein Song und diese unglaubliche Stimme!

Elizabeth

Sämtliche Alben ausnahmslos absolut empfehlenswert!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fenimore

Aktives Mitglied

Oh! Darling von The Beatles. Beim erscheinen des Songs war ich ungefähr 8-9 Jahre alt. Ich kann mich erinnern, dass auf dem Festplatz gegenüber meines Geburtshauses eine Kirmes stattfand. Der Schiessstandbetreiber hatte eine einzige Musikkassette und Darling lief dann rund um die Uhr. Mit meinen 8 Jahren war es der härteste Song den ich je gehört hatte. Lange bevor ich entdeckt hatte, dass die Menschheit sich auf zwei Geschlechter verteilt, hab ich die wunderbare Welt der Musik entdeckt. Und nebenbei, Oh! Darling war dann später auch bei der Entdeckung der Nicht-Jungs sehr behilflich. ;)
 

stellar80

Alter Hase
Habe diesen Song jetzt länger nicht gehört und obwohl ich ihn erst seit ein paar Monaten kenne, packt mich seine Magie vom ersten wunderschönen Ton an immer und immer wieder. Durch den längeren Verzicht merke ich, dass er mich tatsächlich sofort in eine ganz intensive Erinnerung versetzt, die mir einen heftigen Schauer nach dem anderen über den Rücken jagt. Der wird für die Ewigkeit bleiben, for sure!

OAK - False Memory Archive
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Über 3/4 des Jahres sind vorbei. Nach verhaltenem Anfang hat das Musikjahr einige gute Alben gebracht.
Drei meiner Lieblingssongs und außer Konkurrenz ein Über-Song.

Katatonia Lacquer

Crippled Black Phoenix Lost

Fish Rose of Damascus

Motorpsycho N.O.X. I-V (Hier Teil II)
 

Jan

Aktives Mitglied
Über 3/4 des Jahres sind vorbei. Nach verhaltenem Anfang hat das Musikjahr einige gute Alben gebracht.
Drei meiner Lieblingssongs und außer Konkurrenz ein Über-Song.

Katatonia Lacquer

Crippled Black Phoenix Lost

Fish Rose of Damascus

Motorpsycho N.O.X. I-V (Hier Teil II)
Katatonia wird es leider nicht in die Top 10 (2020) bei mir schaffen! Lacquer ist genial; aber dann doch zu viele Lückenfüller! Schade... CBP (keinen Plan :rolleyes:), Fish (noch am Rumhirnen ab Bestellung), Motorpsycho (genial)
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Mein absoluter Lieblingssong von
RUSH - Witch Hunt
In 4:49 ist alles drin was ein so grandioser Song braucht, allein wegen dem Schlagzeug von Neil Peart Top!
Wie steht es so schön geschrieben auf dem Plattencover des Debüt Albums :
For best results play at maximum Volume
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Katatonia wird es leider nicht in die Top 10 (2020) bei mir schaffen! Lacquer ist genial; aber dann doch zu viele Lückenfüller! Schade... CBP (keinen Plan :rolleyes:), Fish (noch am Rumhirnen ab Bestellung), Motorpsycho (genial)
Verstehe ich, kein growlen, kein Screaming. Langweilig ;)

P. S. es sind ja auch Songs und nicht Alben gemeint.
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben