Komplette Konzerte (Mitschnitte aus der Röhre)

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Old School im besten Sinne.
Schade das Lions Pride kein grosser
Erfolg zuteil wurde. Die kicken doch richtig A***h.:D
Gilt auch für die anderen Bands, Venom ausgenommen. Die Darbietung ist dank zu viel Heineken in die nächste Gracht gefallen. Alaska auch so ein Trauerfall! Die haben es noch nicht mal zu einer richtigen Veröffentlichung geschafft! Neben Lions Pride eines der Highlights des Konzerts!
 

Chris Flieder

Mitglied
Gilt auch für die anderen Bands, Venom ausgenommen. Die Darbietung ist dank zu viel Heineken in die nächste Gracht gefallen. Alaska auch so ein Trauerfall! Die haben es noch nicht mal zu einer richtigen Veröffentlichung geschafft! Neben Lions Pride eines der Highlights des Konzerts!

Bernie Marsden's ALASKA
haben sogar zwei Alben geschafft. Das wunderbare erste "Heart of the Storm" mit einem überragenden Richard Bailey an den Keyboards und ein mittelprächtiges zweites "The Pack". Dort war zwar Don Airey dabei aber die Stücke wurden recht beliebig. Keine Ahnung warum sie nicht erfolgreicher waren. Es gab bestimmt schlechtere Melodic Hard Rock Bands in den 80ern.
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Bernie Marsden's ALASKA
haben sogar zwei Alben geschafft. Das wunderbare erste "Heart of the Storm" mit einem überragenden Richard Bailey an den Keyboards und ein mittelprächtiges zweites "The Pack". Dort war zwar Don Airey dabei aber die Stücke wurden recht beliebig. Keine Ahnung warum sie nicht erfolgreicher waren. Es gab bestimmt schlechtere Melodic Hard Rock Bands in den 80ern.
Die Krux bei der Geschichte ist die, dass es unzählige Bands gibt, die auf die schlaue Idee kamen sich "Alaska" zu nennen. Bei dem Konzert in Belgien war es die Nederländer. Neben Bernie Marsdens Alaska gibt es noch südamerikanische, italienische und weiß der Deibel wo noch, Ableger
 

Chris Flieder

Mitglied
Die Krux bei der Geschichte ist die, dass es unzählige Bands gibt, die auf die schlaue Idee kamen sich "Alaska" zu nennen. Bei dem Konzert in Belgien war es die Nederländer. Neben Bernie Marsdens Alaska gibt es noch südamerikanische, italienische und weiß der Deibel wo noch, Ableger
Stimmt. Bandnamen können in der Tat ein Quell ewiger Freude sein (für Labels und diejenigen, die sie vermarkten müssen).
Ich bezog mich hierbei auf das Video vom Shockwave, bei dem "Bernie Marsden's Alaska" zu sehen sind.
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Jimi Hendrix Beat, Beat, Beat!'', Stadthalle, Offenbach

Die Anmoderation ist der Brüller :)

 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Roger Daltrey and Gary Moore Teenage Cancer Trust Full Live Concert 2003
THE BAND Lead Vocals: Roger Daltrey Guitar Heroes: Gary Moore Simon Townshend Russ Ballard Bass Guitar: Greg Lake Keyboards & Musical Director: Zoot Money Drums: Richard Desmond Saxophone: Nick Newall Keyboards: Gary Brooker Backing Vocals: Sam Brown, Margo Buchanan, Aitch McRobble

Musik und weitere Infos hier:

 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Keine Handys, auf und vor der Bühne durfte noch geraucht werden. Fast wieder 3 Jahrzehnte vergangen :(

Helloween - Live in Köln (Full Concert, 1992)
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Soll noch mal einer behaupten, im Ostwestfälischen Hinterland kennt man nur Treckerfahren, Misthaufen und Schweinezucht.

Aphodyl live in Verne - Set I
Aphodyl am 15.08.2014 beim Space.Rock.Festival II in der Rockscheune in Salzkotten-Verne. Hier die durch die Band genehmigten Auszüge aus dem Set I
 

Georg

Alter Hase
Soll noch mal einer behaupten, im Ostwestfälischen Hinterland kennt man nur Treckerfahren, Misthaufen und Schweinezucht.

Aphodyl live in Verne - Set I
Aphodyl am 15.08.2014 beim Space.Rock.Festival II in der Rockscheune in Salzkotten-Verne. Hier die durch die Band genehmigten Auszüge aus dem Set I
nixe und ich hatten uns da auch, vielleicht 2017?, getroffen, aus tragischen Gründen, konnten Aphodyl sehr kurzfristig leider nicht auftreten...aber eine feine Location war diese Scheune, nur dieses Land,.... flach, flach, kein Berg noch nicht mal ein kleiner Hügel....
 

nixe

Inventar
nixe und ich hatten uns da auch, vielleicht 2017?, getroffen, aus tragischen Gründen, konnten Aphodyl sehr kurzfristig leider nicht auftreten...aber eine feine Location war diese Scheune, nur dieses Land,.... flach, flach, kein Berg noch nicht mal ein kleiner Hügel....
Soll noch mal einer behaupten, im Ostwestfälischen Hinterland kennt man nur Treckerfahren, Misthaufen und Schweinezucht.
Aphodyl live in Verne - Set I
Aphodyl am 15.08.2014 beim Space.Rock.Festival II in der Rockscheune in Salzkotten-Verne. Hier die durch die Band genehmigten Auszüge aus dem Set I
Ich war auch hier dabei, aber ich habe geschwächelt & abgebrochen, leider.
 

Das aktuelle Magazin

Oben