Jethro Tull

passionplayer

Aktives Mitglied
Ja, sehr gelungen. Jethro Tull Tribute/Cover Bands gibt es wie Sand am Meer. Der beste Ian Anderson Imitator als Sänger ist zweifellos Paul Forrest, der auf dem diesjährigen, großartigen Album "Still Thick As A Brick" vom "Reflection Club" singt und Akustik Gitarre spielt.
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Jimi Hendrix im Vorprogramm der Monkees hätte ich gerne gesehen, genauso wie Jethro Tull als Support für Jimi Hendrix. Erstens zu jung dafür und zweitens hat die Zeitmaschine einen Defekt.
Jethro Tull - Flute Cake 09-01-1969
Auch wenn sich Ian Anderson für das wenig berauschende Equipment entschuldigt, der Klang dieses Mitschnitt der unbedingt offiziell veröffentlich werden sollte, ist zufriedenstellend.
Musik und Infos hier:
 

toni

Alter Hase
Wußtest Du das nicht? Da hat man uns schon zu ZonenZeiten drüber aufgeklärt.
engl. LandWirt & SchriftSteller, der das Buch schrieb: "Wie man Pferde richtig beschlägt"
OK, muß man nicht wissen...
Wusste ich nicht , aber ich hatte wohl einen anderen Schulstoff . :)
Dafür höre ich sie ja schon x-Jahrzehnte , apropo hören

Nothing Is Easy (2001 Remaster) · Jethro Tull
Stand Up
 

nixe

Inventar
Wusste ich nicht , aber ich hatte wohl einen anderen Schulstoff . :)
Dafür höre ich sie ja schon x-Jahrzehnte , apropo hören

Nothing Is Easy (2001 Remaster) · Jethro Tull
Stand Up
SchulStoff war das bei uns auch nicht. Das lief mal im Berliner RundFunk.
JahrZente höre ich sie auch schon, ok, soweit es möglich war...
Einer der ersten Songs war übrigens:
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben