Jester.Ds Crossmix 2021

Alexboy

Aktives Mitglied
Ich meine, ich hätte mal irgendwo gelesen, dass sich das Wort 'Vernunft' und 'vernünftig' explizit nicht in direktem Zusammenhang mit dem Begriff 'Sammler' anwenden lässt. Im Duden finde ich hierzu jedoch keinen erläuternden Hinweis. Gut möglich, dass ich vor vielen Jahren völlig unbemerkt das Opfer eines Schallplattenhändlers, der sich nebenberuflich als Voodoopriester betätigt, geworden bin. Ich war seine willenlose Puppe und er hatte die Original-Schallplatten. Schlimmer kann es einen nicht treffen, oder ?
Der Voodoo Heini war bestimmt von den Jägern geschickt, um die Sammler zu beeinflussen ihr Augenmerk vom Wild zu lassen.o_O
 

Catabolic

Alter Hase
Ich vermute schon länger, dass ich fremdgesteuert bin. Bei der Musik sind es die Versandhaus-Aliens und die Plattenbörsen-Hohepriester, zuhause ist es meine Frau. Okay, von ihr kriege ich wenigstens regelmässig was zu essen. Bei den professionellen Plattenaufzwingern hingegen muss ich immer ins karge Budget (ugs. auch leeres Portemonnaie genannt) beissen.
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Ich vermute schon länger, dass ich fremdgesteuert bin. Bei der Musik sind es die Versandhaus-Aliens und die Plattenbörsen-Hohepriester, zuhause ist es meine Frau. Okay, von ihr kriege ich wenigstens regelmässig was zu essen. Bei den professionellen Plattenaufzwingern hingegen muss ich immer ins karge Budget (ugs. auch leeres Portemonnaie genannt) beissen.
Die Musik wurde ja nachgewiesener Weise mit :p unterschwelligen Nachrichten - egal welcher Herkunft - bestückt! Da braucht sich wirklich niemand wundern, wenn er sich beeinflusst fühlt!
Durch gezielte Selbsthypnose habe ich mich von derartigen Einflüssen - nach Jahrzehnten - befreien können.:cool:
 

Catabolic

Alter Hase
Durch gezielte Selbsthypnose habe ich mich von derartigen Einflüssen - nach Jahrzehnten - befreien können.:cool:
Habe ich alles schon vergeblich ausprobiert. Jedesmal, wenn ich das versuchte, kroch mir ausgerechnet in dem Moment irgend so ein dämlicher Ohrwurm in den Kopp, welcher gnadenlos die Selbsthypnose-Barriere durchbrach und mich zurück auf den Weg der Plattenkauf-Selbstkasteiung zwang. Alkohol nützt nichts, davon kaufe ich Lemmy-Platten, mit Drogen funktioniert's auch nicht (hab schon alle Doors Alben) und auch Kiffen klappt nicht: Hab grad mal wieder Bob Marley's "Exodus" rausgekramt...und als wär das nicht schon schlimm genug: Die 2 CD Deluxe Version im Schuber mit den vielen Bonustracks und Remixen, die auf dem origi.......siehst Du, was ich meine ? Es ist ein Kreuz. :eek:
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Habe ich alles schon vergeblich ausprobiert. Jedesmal, wenn ich das versuchte, kroch mir ausgerechnet in dem Moment irgend so ein dämlicher Ohrwurm in den Kopp, welcher gnadenlos die Selbsthypnose-Barriere durchbrach und mich zurück auf den Weg der Plattenkauf-Selbstkasteiung zwang. Alkohol nützt nichts, davon kaufe ich Lemmy-Platten, mit Drogen funktioniert's auch nicht (hab schon alle Doors Alben) und auch Kiffen klappt nicht: Hab grad mal wieder Bob Marley's "Exodus" rausgekramt...und als wär das nicht schon schlimm genug: Die 2 CD Deluxe Version im Schuber mit den vielen Bonustracks und Remixen, die auf dem origi.......siehst Du, was ich meine ? Es ist ein Kreuz. :eek:
Es ist wohl eher die Urform dessen, ein Ankh der Ägypter, einige tausend Jahre B.C.;) Und ja, ich weiß was Du meinst.:rolleyes: Haben ist besser als sein ( lassen )
 

Jester.D

Alter Hase
Kam leider nicht. Ist jetzt für Donnerstag angekündigt. Nuja. Hab ja noch ein paar andere CDs.

Bin übrigens wieder, oder besser gesagt immer noch, am Um- und Aufräumen. Das erleichtert die Auswahl fürs Hören gerade ungemein. :D
 

Jester.D

Alter Hase
Wichtige Entscheidungen werden am Küchentisch besprochen... kann ich bestätigen. Heute ist genau da eine wichtige Entscheidung gefallen. Später mal dazu mehr.

Kürzlich hatten wir uns schon mal entschieden - für unser neues Auto. Ganz am Rande vermerkt - darin sind 8 Lautsprecher verbaut. Für guten Sound on board ist also gesorgt. Im September kommt er und löst unser jetztiges ab.

Tja, und unsere Nachbarin hat sich auch entschieden - sie zieht mit ihrem neuen Lebensgefährten in die Schweiz.
In ihrer Wohnung hier steht ein schönes, altes Klavier, das auch fast regelmäßig von ihr oder einer ihrer beiden großen Töchter benutzt wurde. Da wird es wohl etwas stiller unter uns werden.

Kleine Entscheidung von mir eben - die CDs 101 und 102 sind bestellt. Der Bauch hat ja gesagt. ;)
 

Jester.D

Alter Hase
Das Aufladen dauert noch an... schnell mal Messenger ud Mails gecheckt... oh oh, was lese ich denn da? Last.fm-Freund Ian aus Chicago hat für sich und seine Frau ein neues Hobby entdeckt - "... tornado chasing out in Colorado, Nebraska and Oklahoma"... Ein beeindruckendes Foto ist auch dabei. Mann Mann Mann, das wäre mir echt zu heiß.
 

Jester.D

Alter Hase
2,4 GHz Plug and Play Wireless System für alle Gitarren, die über Verstärker gespielt werden.

Nie wieder aufs Gitarrenkabel treten - herrlich! Hab es eben getestet - hab von fast überall in der Wohnung
gespielt und es hat sauber ohne Latenz funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jester.D

Alter Hase
101. The Steel Woods - All Of Your Stones (2021), und nette Überraschung am Rande -
Titel 6: featuring Ashley Monroe
 

Jester.D

Alter Hase
102. Japanese Breakfast - Jubilee (2021)

Der Enkel ist wieder da - da komme ich nicht mehr groß zum Musikhören. Jetzt noch ein paar Minuten vielleicht. Wenigstens mal reinhören.
 

Jester.D

Alter Hase
103. Bylur - Eydis Evensen (2021)
104. The Weather Station - Ignorance (2021)

Ich wage mir noch nicht vorzustellen, welche Ziffer die letzte des Jahres sein wird... :oops:
 

Jester.D

Alter Hase
Die nächsten drei CDs sind bestellt - ich kann nicht anders. :oops: Ich schiebe das mal mit darauf, dass ich gestern nach dem Zahnarzt wahnsinnig erleichtert war, dass die große (Zahn)Katastrophe ausgeblieben ist.

Je einmal Southern Rock, AOR und Prog. Zweimal neu von 2021 und einmal neu aufgelegt. Müssten Samstag da sein.
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Ein Riesenkreuz... und dabei bin ich nicht einmal Komplettist und lasse auch meist die Sonder-Editionen aus.
Herrje, ich entdecke trotzdem noch mehr als genug.
Gott sei Dank, hab ich mit diesen Problemen nix zu tun.
Ich kaufe viel Vinyl auf Plattenbörsen und Flohmärkten, allerdings nur und ausschließlich aus umweltpolitischen Gründen. Ich möchte nicht, dass dieses ganze Vinyl irgendwann einmal als Mikroplastik in unserer Umwelt landet.
Insoweit sehe ich mich durch mein Wirken mehr als Umweltaktivist.
Alles klar?
 

Catabolic

Alter Hase
Gott sei Dank, hab ich mit diesen Problemen nix zu tun.
Ich kaufe viel Vinyl auf Plattenbörsen und Flohmärkten, allerdings nur und ausschließlich aus umweltpolitischen Gründen. Ich möchte nicht, dass dieses ganze Vinyl irgendwann einmal als Mikroplastik in unserer Umwelt landet.
Insoweit sehe ich mich durch mein Wirken mehr als Umweltaktivist.
Alles klar?
Eine äusserst löbliche Einstellung, die ich natürlich voll und ganz mittrage. Bei mir kommt noch der Menschenfreund mit hinzu: Wenn ich manchmal CDs kaufe, die sich als Reinfall entpuppen, bin ich froh, dass die nicht einem anderen ahnungslosen Musikhörer in die Hände gefallen sind, der sie womöglich völlig gedankenlos irgendwo illegal im Wald entsorgt hätte. Uebrigens: Ein Grabbeltisch hat doch irgendwie etwas Sakrales, oder ? Ein fast religiöser Schrein für einen brettharten Gläubig.....ääääh Sammler. :cool:
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Eine äusserst löbliche Einstellung, die ich natürlich voll und ganz mittrage. Bei mir kommt noch der Menschenfreund mit hinzu: Wenn ich manchmal CDs kaufe, die sich als Reinfall entpuppen, bin ich froh, dass die nicht einem anderen ahnungslosen Musikhörer in die Hände gefallen sind, der sie womöglich völlig gedankenlos irgendwo illegal im Wald entsorgt hätte. Uebrigens: Ein Grabbeltisch hat doch irgendwie etwas Sakrales, oder ? Ein fast religiöser Schrein für einen brettharten Gläubig.....ääääh Sammler. :cool:
Wir sind halt gute Menschen...
 

Georg

Alter Hase
Gott sei Dank, hab ich mit diesen Problemen nix zu tun.
Ich kaufe viel Vinyl auf Plattenbörsen und Flohmärkten, allerdings nur und ausschließlich aus umweltpolitischen Gründen. Ich möchte nicht, dass dieses ganze Vinyl irgendwann einmal als Mikroplastik in unserer Umwelt landet.
Insoweit sehe ich mich durch mein Wirken mehr als Umweltaktivist.
Alles klar?
Nö, für CDs gibt es Recycling-Sammelstellen, ob die da vernünftig wieder aufgearbeitet werden, weiß ich nicht. Was soll mit deiner umfangreichen Plattensammlung mal geschehen; nach mir die Sintflut oder was?
 

Georg

Alter Hase
:) Wir räumen gerade, langsam die Wohnung meiner Mutter auf; die hatte wirklich alles gesammelt, eigentlich wollen wir unseren Kindern nicht soviele Sachen hinterlassen, die sie nicht gebrauchen können und die Musik gehört (leider) komplett dazu...
Du hast wahrscheinlich Recht; immerhin versuchst du deine alten Eclipsed-Magazine wegzugeben
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben