Jester.Ds Crossmix 2021

Jester.D

Alter Hase
Ich hab einen Vogel. Ist bestimmt schon aufgefallen. :cool:

Ich habe auch eine Vogel. App. Für den Sound of Nature im Garten vorm Haus. Oder so.

Wenn bei mir mal keine Musik läuft, dann genieße ich entweder die Stille (die bei uns in der Umgebung tatsächlich noch vorkommt, wohl dem der sowas noch hat) oder die Naturklänge rings ums Haus. Oft ertappte ich mich dabei insgeheim zu fragen - wer tiriliert denn da? So kam ich auf die App BirdNET. Und nun weiß ich z.B. wer heute morgen "Musik" gemacht hat:

- Türkentaube
- Grünfink
- Kohlmeise
- Amsel
- Haussperling

Neulich hat sogar ein Vogel sich in Konkurrenz zu meiner Musik gebracht. Hab ihn nicht gesehen, aber je lauter ich gemacht habe, desto durchdringender wurden seine Rufe. Die App konnte ich nicht anwenden, da die nur bei Funkstille meinerseits funktioniert (Rasenmäher beim Nachbarn wird noch toleriert). Ich war jedenfalls beeindruckt.

Back to real music. Neue Musik kommt heute auch wieder ins Haus, u.a. eine Sampler-Doppel-CD mit Ausschnitten von alten DEFA-Soundtracks. Davon hatte ich bisher schon eine alte 1-CD-Version als Kopie. Die erweiterte Neuauflage kam mir da wie gerufen. Später dazu mehr.
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Ich hab einen Vogel. Ist bestimmt schon aufgefallen. :cool:

Ich habe auch eine Vogel. App. Für den Sound of Nature im Garten vorm Haus. Oder so.

Wenn bei mir mal keine Musik läuft, dann genieße ich entweder die Stille (die bei uns in der Umgebung tatsächlich noch vorkommt, wohl dem der sowas noch hat) oder die Naturklänge rings ums Haus. Oft ertappte ich mich dabei insgeheim zu fragen - wer tiriliert denn da? So kam ich auf die App BirdNET. Und nun weiß ich z.B. wer heute morgen "Musik" gemacht hat:

- Türkentaube
- Grünfink
- Kohlmeise
- Amsel
- Haussperling

Neulich hat sogar ein Vogel sich in Konkurrenz zu meiner Musik gebracht. Hab ihn nicht gesehen, aber je lauter ich gemacht habe, desto durchdringender wurden seine Rufe. Die App konnte ich nicht anwenden, da die nur bei Funkstille meinerseits funktioniert (Rasenmäher beim Nachbarn wird noch toleriert). Ich war jedenfalls beeindruckt.

Back to real music. Neue Musik kommt heute auch wieder ins Haus, u.a. eine Sampler-Doppel-CD mit Ausschnitten von alten DEFA-Soundtracks. Davon hatte ich bisher schon eine alte 1-CD-Version als Kopie. Die erweiterte Neuauflage kam mir da wie gerufen. Später dazu mehr.
Von Naturfreund zu Naturfreund: Du solltest die Vögel mit Apps nicht verstören. Es reicht schon der normale Lärm für die Tiere, die dann - wie bei uns an den viel befahrenen und beleuchteten Straßen - keine Nachtruhe mehr kennen.

Geht es Dir nach der Spritze jetzt wieder besser?:)
 

Jester.D

Alter Hase
Also - die App nimmt nur auf. Sie macht keinerlei Geräusch. Der "Krach" war meine Musik. :)

Ja, es geht mir wieder gut. Danke der Nachfrage. Hatte ungefähr eineinhalb Tage mit den Nachwirkungen zu tun, aber nun hoffe ich, es überstanden zu haben.
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Also - die App nimmt nur auf. Sie macht keinerlei Geräusch. Der "Krach" war meine Musik. :)

Ja, es geht mir wieder gut. Danke der Nachfrage. Hatte ungefähr eineinhalb Tage mit den Nachwirkungen zu tun, aber nun hoffe ich, es überstanden zu haben.
Das freut mich!
Ich muß noch zwei Monate auf die zweite Impfung warten.:rolleyes:
 

Jester.D

Alter Hase
Das ist noch ganz schön lange, mein lieber Mann. Aber nun wieder zur Musik. Eben eingetroffen:

83.


84.

signiert, 2018
 

Jester.D

Alter Hase
Sonntag, 16. Mai. Von gestern Morgen bis heute Mittag war endlich mal wieder der Enkel da, es waren wieder wundervolle, erfüllte Stunden, das Wetter bewegt sich zwischen Strahlesonnenschein und heftigen Zwischendurch-Schauern, aber wir haben heute schon ausreichend frische Luft geschnuppert und verfolgen das Ganze von innen.
Udo hat morgen Geburtstag und ein Kumpel hat mir ein paar CDs geschickt. Da läuft grad was davon.
Dynamo ist mit dem heutigen 4:0 aufgestiegen und es könnte alles toll sein, aber nein - ein paar hundert ******* müssen wieder alles versauen. Es nervt...
 

Jester.D

Alter Hase
87. Edie Brickell & New Bohemians - Hunter And The Dog Star (2021)

Kam direkt aus UK - hatte mit einer größeren Verzögerung gerechnet, aber nein - alles wie immer.
Ist bzw. war auch mal wieder eine Zufallsentdeckung die MDR Kultur angeschoben hat. Klingt in meinen Ohren angenehm anders.

Bitte jetzt keine Definition davon einfordern. Aber um das ein bisschen zu beschreiben - ich hatte mir selber die Qual der Wahl auferlegt - Edie's neue CD oder eine wirklich gute schwedische Hardrock-Band mit ihrem aktuellen Album. Den Ausschlag gab das "anders".
 

Jester.D

Alter Hase
88. Procol Harum - s/t (1968/2015)
- inklusive der beiden Singles A Whiter Shade Of Pale und Homburg mit den B-Seiten Lime Street Blues sowie Good Captain Clack

89. Janet Devlin - Confessional (2021)

Es dürfte seit vielen Jahren das erste Mal wieder sein, dass ich im laufenden Jahr mehr alte/ältere Sachen als brandaktuelle gekauft habe. Sollte mir das zu denken geben? ;)
 

Jester.D

Alter Hase
Es dürfte seit vielen Jahren das erste Mal wieder sein, dass ich im laufenden Jahr mehr alte/ältere Sachen als brandaktuelle gekauft habe.
Tja, und wie um das zu bestätigen, trudeln heute im Verlauf des Tages 7 CDs ein, die alle nicht von diesem Jahr sind.
Zwei Soundtracks neueren Datums, viermal Udo (da war so eine Angebotsaktion anlässlich seines Geburtstages und ich habe mir vier CDs geholt, um die ich schon lange rumgeschlichen bin) und einmal Linda Ronstadt werden dannn demnächst eintreffen.

Außerdem erwarte ich Post von Thomann. Ein kleines Extrateil für meine E-Gitarren.
Und - nicht zu vergessen - die Enkelin wird heute 2. Ich höre sie jetzt schon rufen: "Opaaaaa, bielen..."
Sie hat eine sehr ausgepägte, durchsetzungsfähige Stimme. :cool:;) :)
 

Jester.D

Alter Hase
Na dann...

Opa hau rein!;)
Ja aber - logo. Wozu ist man schließlich Opa? Alles gut. Die Kleine war wie immer mopsfidel und der große Bruder natürlich auch. So soll es sein. Da darf man als Opa auch mit in den Sandkasten.

90. George Harrison - Let It Roll (2009)
91. Billie Marten - Flora Fauna (2021)

Die beiden CDs hatte ich irgendwie schon fast vergessen (keine Ahnung weshalb), aber sie waren angekündigt und sind heute pünktlich angekommen. Außerdem:

92. Udo Lindenberg - Sündenknall (1985/2018); 93. Odyssee (1983/2018); 94. Götterhämmerung (1984/2018)
und 95. Feuerland (1987/2018)
96. Linda Ronstadt - Hasten Down The Wind (1976)
 

Jester.D

Alter Hase
So, und nun sind auch die beiden Soundtrack-CDs eingetrudelt:

97. James Newton Howard - Fantastic Beats And Where To Find Them (2016)
98. Tom Holkenborg aka Junkie XL - Tomb Raider (2018)

Okay, da habe ich erst einmal eine Weile zu tun. Hab ja sonst nix weiter an Musik. :D
 

Jester.D

Alter Hase
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - okay, es ist bloß eines:

His Bobness turns 80. Morgen. Gleich mal meine wenigen Dylan-CDs in Augenschein nehmen und überlegen, was ich zur Feier des Tages so hören könnte oder - pssst - was ich mir eventuell noch kaufen könnte... :oops:
 

Alexboy

Aktives Mitglied
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - okay, es ist bloß eines:

His Bobness turns 80. Morgen. Gleich mal meine wenigen Dylan-CDs in Augenschein nehmen und überlegen, was ich zur Feier des Tages so hören könnte oder - pssst - was ich mir eventuell noch kaufen könnte... :oops:
In knapp 5 Monaten 100 neue Scheiben.
Du besitzt einen CD-Laden! :cool:
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben