Jäger und Sammler

Gestern frage mich @Georg, was es denn so von meinen Flohmarktbesuchen zu berichten gäbe. Es war mau, absolute Fehlanzeige.
Heute sah die Sache schon wieder ganz anders aus. Reichhaltige Beute! Knapp 400 LPs habe ich heute mitgebracht. Ein Verkäufer hatte einige schöne Sachen in Kisten, meinte aber sofort, er verkaufe nur alles zusammen und nannte mir einen Preis. Zu den Kisten gehörten noch zwei Koffer, die ebenfalls prallvoll mit LPs waren. Ich fragte, wo seine Schmerzgrenze liegen würde. Er nannte sie mir, ich fuhr zum Geldautomaten und nun stehen die Sachen hier (und zum Teil noch in der Garage). LPs sind durchweg für Flohmarktware in einem überragenden Zustand. Dabei sind eine Sachen, über die ich mich wirklich sehr freue, andere habe ich schon seit Jahren in meiner Sammlung. Von den 400 LP werden ca. 100 bis 150 LPs hier bleiben. Der Rest macht eine kurze Zwischenstation und wird im Laufe des Herbstes wieder eine andere Bleibe finden.
Insgesamt werde ich mich nun im Herbst von ca. 1.000 LPs trennen. Zum Teil werde ich sie über Ebay anbieten, zum Teil aber auch direkt auf einem Flohmarkt vermarkten.

Wir sprachen ja heute bereits über Deinen Fisch, den Du da in Dein Plattenregal gezogen hast. Glückwunsch zu dem Fang und viel Spaß.
 
Gestern frage mich @Georg, was es denn so von meinen Flohmarktbesuchen zu berichten gäbe. Es war mau, absolute Fehlanzeige.
Heute sah die Sache schon wieder ganz anders aus. Reichhaltige Beute! Knapp 400 LPs habe ich heute mitgebracht. Ein Verkäufer hatte einige schöne Sachen in Kisten, meinte aber sofort, er verkaufe nur alles zusammen und nannte mir einen Preis. Zu den Kisten gehörten noch zwei Koffer, die ebenfalls prallvoll mit LPs waren. Ich fragte, wo seine Schmerzgrenze liegen würde. Er nannte sie mir, ich fuhr zum Geldautomaten und nun stehen die Sachen hier (und zum Teil noch in der Garage). LPs sind durchweg für Flohmarktware in einem überragenden Zustand. Dabei sind eine Sachen, über die ich mich wirklich sehr freue, andere habe ich schon seit Jahren in meiner Sammlung. Von den 400 LP werden ca. 100 bis 150 LPs hier bleiben. Der Rest macht eine kurze Zwischenstation und wird im Laufe des Herbstes wieder eine andere Bleibe finden.
Insgesamt werde ich mich nun im Herbst von ca. 1.000 LPs trennen. Zum Teil werde ich sie über Ebay anbieten, zum Teil aber auch direkt auf einem Flohmarkt vermarkten.
Andie,
kannst Du vllt. eine Liste anfertigen und hier erstmal fragen? Mit Preisvorstellung?!
Gerne auch PN. Interesse besteht hier immer.
MfG
 
Andie,
kannst Du vllt. eine Liste anfertigen und hier erstmal fragen? Mit Preisvorstellung?!
Gerne auch PN. Interesse besteht hier immer.
MfG
Habe ich heute schon mal mit @Marifloyd erörtert. Werde von den heute gekauften LPs in den nächsten Tagen eine Liste erstellen und zunächst mal hier im Forum mit Preisen einstellen. Hier ein Beispiel von Qualitätsbeschreibung und Preis:
Kansas.jpg
Two Original Kansas, Epic 465213 1, 1989, Europe, Cover VG+, Vinyl NM (augenscheinlich ungespielt) 5,00 €, Versand: Hermes 4,50 € (Die Versandkosten gelten dann allerdings für bis zu sechs LPs).
 
Ich gehe seit ca. 15 Jahren überhaupt nicht mehr auf Flohmärkte. Irgendwann musste ich feststellen, dass ich nichts Interessantes finde und bin mit leeren Händen nach Hause gekommen.
Davor habe ich auch desöfteren kistenweise Vinyl gekauft, teilweise stehen die hier noch in einer Kiste, lediglich die für mich interessanten Vinyls habe ich entnommen :p, aber da ich ja freiwillig auf ein Auto vor ca. 10 Jahren verzichtet habe, stellt sich die Frage nicht mehr ob ich nochmals Sammlungen aufkaufe.
 
Ich gehe seit ca. 15 Jahren überhaupt nicht mehr auf Flohmärkte. Irgendwann musste ich feststellen, dass ich nichts Interessantes finde und bin mit leeren Händen nach Hause gekommen.
Davor habe ich auch desöfteren kistenweise Vinyl gekauft, teilweise stehen die hier noch in einer Kiste, lediglich die für mich interessanten Vinyls habe ich entnommen :p, aber da ich ja freiwillig auf ein Auto vor ca. 10 Jahren verzichtet habe, stellt sich die Frage nicht mehr ob ich nochmals Sammlungen aufkaufe.
Die Deutsche Post/Hermes/UPS/DHL, alle liefern bis vor die Haustür.:cool:
 
Die Deutsche Post/Hermes/UPS/DHL, alle liefern bis vor die Haustür.:cool:
...dein werter Kollege, der uns beliefert hat "Rücken", kommt an unsere Haustür, um uns mitzuteilen, dass sich in seinem Fahrzeug wieder mal ein schwereres Paket befindet, welches wir uns holen können, aber ansonsten ist er ganz nett, wenn er gut gelaunt ist.
Ich gehe seit ca. 15 Jahren überhaupt nicht mehr auf Flohmärkte. Irgendwann musste ich feststellen, dass ich nichts Interessantes finde und bin mit leeren Händen nach Hause gekommen.
Davor habe ich auch desöfteren kistenweise Vinyl gekauft, teilweise stehen die hier noch in einer Kiste, lediglich die für mich interessanten Vinyls habe ich entnommen :p, aber da ich ja freiwillig auf ein Auto vor ca. 10 Jahren verzichtet habe, stellt sich die Frage nicht mehr ob ich nochmals Sammlungen aufkaufe.
Lobenswert, vor allen Dingen der komplette Verzicht auf´s Auto. Deine Flohmarkterfahrung teile ich, es wird deutlich weniger. Meine gestrige Beute war eine Ausnahme, führt aber auch dazu, dass die Flohmarktbesuche in nächster Zeit deutlich zurück gehen werden.
 
...dein werter Kollege, der uns beliefert hat "Rücken", kommt an unsere Haustür, um uns mitzuteilen, dass sich in seinem Fahrzeug wieder mal ein schwereres Paket befindet, welches wir uns holen können, aber ansonsten ist er ganz nett, wenn er gut gelaunt ist.

Lobenswert, vor allen Dingen der komplette Verzicht auf´s Auto. Deine Flohmarkterfahrung teile ich, es wird deutlich weniger. Meine gestrige Beute war eine Ausnahme, führt aber auch dazu, dass die Flohmarktbesuche in nächster Zeit deutlich zurück gehen werden.
Der werte Kollege ist eine faule Socke.
 
Gerne hätte ich hier im Forum LPs, die ich verkaufen möchte, eingestellt.
Leider nimmt mir das System als Datei-Anhang keine PDF. Als Text ist die Mitteilung dann zu lang.
Wer Interesse hat, kann mir eine kurze Mitteilung senden, ich schicke die Liste mit aktuell etwas über 100 LPs dann als PDF zu.
 
Gestern frage mich @Georg, was es denn so von meinen Flohmarktbesuchen zu berichten gäbe. Es war mau, absolute Fehlanzeige.
Heute sah die Sache schon wieder ganz anders aus. Reichhaltige Beute! Knapp 400 LPs habe ich heute mitgebracht. Ein Verkäufer hatte einige schöne Sachen in Kisten, meinte aber sofort, er verkaufe nur alles zusammen und nannte mir einen Preis. Zu den Kisten gehörten noch zwei Koffer, die ebenfalls prallvoll mit LPs waren. Ich fragte, wo seine Schmerzgrenze liegen würde. Er nannte sie mir, ich fuhr zum Geldautomaten und nun stehen die Sachen hier (und zum Teil noch in der Garage). LPs sind durchweg für Flohmarktware in einem überragenden Zustand. Dabei sind eine Sachen, über die ich mich wirklich sehr freue, andere habe ich schon seit Jahren in meiner Sammlung. Von den 400 LP werden ca. 100 bis 150 LPs hier bleiben. Der Rest macht eine kurze Zwischenstation und wird im Laufe des Herbstes wieder eine andere Bleibe finden.
Insgesamt werde ich mich nun im Herbst von ca. 1.000 LPs trennen. Zum Teil werde ich sie über Ebay anbieten, zum Teil aber auch direkt auf einem Flohmarkt vermarkten.

man sieht auf den bildern ja nur wenige lps, aber ich vermute mal dass da recht viel an altem rock, folk, hardrock, prog, blues dabei ist. auch recht unbekannte sachen womöglich? das cover des katie webster albums ist übrigens ja wirklich herrlich gaga! :) ein gerry rafferty soloteil ist auch zu sehen, ist kenne es nicht, könnte recht gut sein. bei mir stehen ja die alben 1 und 2 von stealers wheel, die schätze ich wirklich und raffertys stimme ist auch echt schön, hat oftmals so einen wehmütigen touch.
 
@Flossensauger
Gehe mit dem Mauszeiger auf Andie Arbeit und dann auf Unterhaltung beginnen.

Danke für die Hilfe, aber der Fehler liegt bei mir: Man muss Java haben um diese (und weitere) Funktion zu nutzen. Da mir dieses abgeht kann ich das Forum nicht komplett nutzen.

Es ist mir bewusst, das ich Java aktivieren könnte, wenn ich meine Werbeblocker und Tracking-Löscher abschalten täte. Das möchte ich nicht. Nicht weil ich Paranoid bin, oder Querdenker oder vermute das Steve Jobs dann mein Kommandopult auf der Sojourner Mars Misson abschaltet (wie gerade auf apple+ geschehen, habe mich köstlich amüsiert).

Ich schaue kein Privatfernsehen wegen der Werbeunterbrechungen. Ich kaufe keine Musikzeitungen wo Zigaretten oder Autowerbung enthalten ist. In meinem beruflichem wie wissenschaftlichem Umfeld wüsste ich keine einzige Internetanwendung, die Java benötigt. Deshalb halte ich das bei meinem Internetkonsum genauso. Sollte ich mal -versehentlich- auf einem Rechner landen, wo keine privacay-Einstellungen vorhanden sind oder -no-script- nicht läuft bin ich quasi arbeitsunfähig und frage mich ob an dem urbanen mythos, das Epileptische Anfälle von Bildschirmen ausgelöst werden können nicht doch etwas 'dran ist.

Aber die Platten werden sicher in gute Hände geraten. Ist ja auch nicht so, das ich zuwenig hätte... .
 
Danke für die Hilfe, aber der Fehler liegt bei mir: Man muss Java haben um diese (und weitere) Funktion zu nutzen. Da mir dieses abgeht kann ich das Forum nicht komplett nutzen.

Es ist mir bewusst, das ich Java aktivieren könnte, wenn ich meine Werbeblocker und Tracking-Löscher abschalten täte. Das möchte ich nicht. Nicht weil ich Paranoid bin, oder Querdenker oder vermute das Steve Jobs dann mein Kommandopult auf der Sojourner Mars Misson abschaltet (wie gerade auf apple+ geschehen, habe mich köstlich amüsiert).

Ich schaue kein Privatfernsehen wegen der Werbeunterbrechungen. Ich kaufe keine Musikzeitungen wo Zigaretten oder Autowerbung enthalten ist. In meinem beruflichem wie wissenschaftlichem Umfeld wüsste ich keine einzige Internetanwendung, die Java benötigt. Deshalb halte ich das bei meinem Internetkonsum genauso. Sollte ich mal -versehentlich- auf einem Rechner landen, wo keine privacay-Einstellungen vorhanden sind oder -no-script- nicht läuft bin ich quasi arbeitsunfähig und frage mich ob an dem urbanen mythos, das Epileptische Anfälle von Bildschirmen ausgelöst werden können nicht doch etwas 'dran ist.

Aber die Platten werden sicher in gute Hände geraten. Ist ja auch nicht so, das ich zuwenig hätte... .

[Exkurs on]
Rot: das müsstes Du mir mal näher erläutern. Ich bin kein IT-Nerd oder sowas, aber nach meiner Kenntnis ist Java kein "Feind" oder irgend etwas, worüber ich mir ständig Gedanken machen müsste. Es ist eine allgemein anerkannte und genutzte Programmiersprache.
Und Java hat auch -korrigiere mich, wenn ich falsch liege- erst einmal gar nix mit Werbeblockern wie z.B. AdBlock und ähnlichen zu tun. Auch nix mit Tracking-Löschern, wie ich sie z.B. in meiner Antirviren-Software vorfinde.
Beides (also AdBlock Plus wie auch Trackingblocker) sind bei mir aktiviert und verrichten ihre Arbeit sauber.....auch mit Java.

Blau: ich schaue Privatfernsehen. Aber nur wenig, ein paar Serien, ein wenig Sport und ab und an den Jauch.
Das meiste davon (insbesondere Serien u.ä.) zeichne ich auf FP auf und gucke später bzw. um eine gute halbe Stunde zeitversetzt. Da kann ich die Werbung (in SD-Qualität, die reicht in der Regel) schlicht ganz fix und schnell aus der Welt schaffen, in ein paar Sekunden bin ich durch die Werbeblöcke durch.
[Exkurs off]
 
Das müsstes Du mir mal näher erläutern.

Nö, muss ich nicht.

Keine meiner beruflichen Websides nutzt dies und ich habe gerade überflogen: Von allen Foren, in denen ich als "Flossensauger" angemeldet bin und in denen ich dieses Jahr gepostet habe hat keine dieses erzwungen.

Fernsehen ist einfach: Ich habe (bewusste Entscheidung) -Sozialfernsehen- DVBT2, da ist ARD, Arte, 3sat und WDR dabei. Ich wohne allerdings so, das ich DVBT nicht aus NRW empfange, wo ich wohne, sondern aus Niedersachen. Ich kann also nicht die mich betreffenden Lokalnachrichten aus OWL sehen (wo ich wohne), aber dafür die Lokalnachichten aus Flensburg oder Greifswald.
 
Wegen mir können wir das Thema "java" und "Fernsehen" aus diesem Threat weglassen. Sollte es Diskussionsbedarf in den beiden Bereichen geben bin ich gerne dabei, aber dann im richtigem Thema. An Themen haben wir ja wirklich genug hier im Forum. An Inhalten, ja, da, aber ok: anderes Thema.
 
Die Deutsche Post/Hermes/UPS/DHL, alle liefern bis vor die Haustür.:cool:
Ich stelle mir das bildlich vor, ich gehe auf den Flohmarkt mit einem oder zwei Kartons, Klebeband, Adressaufkleber etc., und wenn ich dann eine Kiste Vinyl kaufe packe ich alles in den Karton, mach ihn versandfähig, gebe dem Verkäufer Geld fürs Paketporto (oder ich kaufe eine Paketmarke online und gebe ihm den QR-Code) und er bringt das dann in die Postfiliale :cool::p:D
Scherz beiseite, ich weiß wie Du das meinst. Ich kaufe keine Sammlungen mehr, höchstens noch einzelne Vinyls die mir noch fehlen, ich habe ja eine fünfstellige Anzahl an Vinyls/CDs hier stehen, und etliche Vinyls sind noch ungehört.
 
Ich stelle mir das bildlich vor, ich gehe auf den Flohmarkt mit einem oder zwei Kartons, Klebeband, Adressaufkleber etc., und wenn ich dann eine Kiste Vinyl kaufe packe ich alles in den Karton, mach ihn versandfähig, gebe dem Verkäufer Geld fürs Paketporto (oder ich kaufe eine Paketmarke online und gebe ihm den QR-Code) und er bringt das dann in die Postfiliale :cool::p:D
Scherz beiseite, ich weiß wie Du das meinst. Ich kaufe keine Sammlungen mehr, höchstens noch einzelne Vinyls die mir noch fehlen, ich habe ja eine fünfstellige Anzahl an Vinyls/CDs hier stehen, und etliche Vinyls sind noch ungehört.
Das wäre noch eine Marktlücke für die diversen Paketservices
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben