In The Summertime!!!

Marifloyd

Inventar
Gestern, also am 21. Juni war der Beginn der Sommerzeit. Zeit um uns mit dieser schönen Jahreszeit auch mal musikalisch intensiver zu befassen. Also dann mal los:

 

Catabolic

Aktives Mitglied
MEIN Sommersong seit vielen Jahren schon - natürlich von der Band, die für meinen Geschmack bis heute die meisten echten Sommer-Feeling Songs gemacht hat:

 

Marifloyd

Inventar
Ein lauer Sommerabend auf der Terrasse, meine Liebste an meiner Seite, eine schöne kalte Weinschorle und im Hintergrund aus der Minibox spielt Carlos Santana für uns sein Samba Pa Ti. So war es gestern Abend bei der untergehenden Sonne. Das ist ein Stück schöner Sommer...

 

Marifloyd

Inventar
Mit Neil Youngs Album Harvest assoziiere ich persönlich den Sommer, der mir heute bei dem so verhangenen Himmel sehr fehlt...

 

Georg

Alter Hase
Ooch, Marifloyd; bißchen anhaltenden warmen Landregen wäre für uns ganz schön. Auf der Suche nach dem Sommersteinpilz, hatten wir das Gefühl, dass der ergiebige Regen der letzten Tage den Waldboden noch nicht erreicht hat. (Kein Pilz zu sehen!!!!)
Ist auch auf deiner Can-Singlekollektion drauf:
 

Marifloyd

Inventar
Geht mir bei diesem Song ähnlich. Als ich ihn als junger Sound erstmals im Radio vernahm war es Sommer. Ich könnte davon nicht genug bekommen. Eine LP habe ich mir gerade wegen dieses Songs viele Jahre später auf einer Börse in Münster zugelegt. :)
 

musicmicha

Mitglied
Das find ich klasse für den Sommer:


Und die 2 Lieder hatte ich auf ner selbst zusammengestellten Kassette, die ich um 1999/2000 rum immer gehört hab, wenn ich im Sommer zu nem Kumpel in den Garten gefahren bin...was damals praktisch ständig war :)



Da stellt sich auch heute noch sofort Sommerfeeling ein :)
 

Marifloyd

Inventar
Vor zwei Jahren eröffnete ich diesen Thread. Heute ist wieder Sommeranfang. Da lege ich gerne noch mal einen Sommersong dazu. Santana ist für mich meine Sommermusik. Deshalb...

 

Music is Live

Aktives Mitglied
ach ja... !!??
Sommeranfang...!!!

Fete de la Musique

... leider inzwischen ziemlich verkapitalisiert.... auch hier zählt die Kohle, obwohl der Tag für Musiker und Zuhörer als kostenlos angedacht war.....
doch dies ist länger her..... (in Berlin)

ich habe die Fete seid bestehen gekannt und die ersten Jahre erlebt und auch den Wandel zum heutigen Event.... welcher nicht mehr viel mit den Anfängen zu tun hat.....
Berlin hat die Fete zerstört.....
ok... es findet immer noch viel statt..... von den Künstlern die sich dem Regeln unterworfen haben...... und die Bühnenbereitsteller müssen echte hohe Summen Standgebühr zahlen, dürfen jedoch nix einnehmen, weil eben Fete de la Musique..... (siehe oben, ich wiederhole gerne -> alles umsonst)
meine öletzte Party wurde von komischen Menschen, alle in gleichen Kleidern und Mützen, unterbrochen und ich habe erlebt, wie die altegewordene Kreuzberger Gesellschaft sich unterorndete....
ok.... auch die 70er/80er Punx werden mal alt..... :eek::(

ich habe sehr schöne Feiertage mit diesem Tag erlebt, viele unbekannte Bands kennengelernt (und wieder vergessen) .... ein paar mal Bekannte und Freunde beim Musizieren zugehört.....
doch seid ein paar Jahren gefällt es mir derart schlecht, dass ich die Fete in Berlin meide....
doch heute fahre ich nach -> Potsdam.... dort soll es noch schön sein..... und ja.... meine Freunde von Casino Gitano spielen dort zwei Gigs..... zählt doch auch, oder... ??:D

ich habe vor mich gleich dorthin zu begeben, mir die Fete in Potsdam an zu tun und um 22.00 Uhr dann der zweite Gig in einer Bar.....

ich habe mal gesucht, was früher die Fete in Berlin ausmachte, doch es ist nix zu finden..... am ehesten kommt folgendes Filmchen ran, was aufzeigt, dass unbekannte Musiker sich einfach auf der Strasse stellen und ihre Musik präsentieren..... hier in So 36.... eine bekannte Ecke (gegenüber der Konzerthalle -> LIDO)..... zwei unbekannte, die einfach jammen..... Schlagzeug und Gitarre..... wird als Postpunx verkauft..... kann ich gelten lassen...... ich habe noch die alten 36er Punx aus den Kellern kriechen gesehen und die haben dann richtig Party gemacht (mit Instrumenten und Amps, die nicht glauben liessen, dass sie noch funktionieren:D)..... wo das Publikum dann gemeinschaftlich Pogo tanzte und einfach nur gute Laune hatte....



allen einen schönen Sommerenfang heute..... geniesst Strassenmusik, wenn sie stattfindet in eurer Ecke..... wenn nicht, macht sie selbst..... ;)
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben