Heft 07/08 - 2021

Cathedral Wall

Mitglied
@WeepingElf wenn dich Pandemie, Rechtsextremismus (hoffentlich auch politischer Islamismus), Klimakrise, die allgemeine Welt und deine persönliche Lage von deinem Projekt abhalten, wird es tatsächlich NIE fertig werden... Sorry wenn ich das so direkt heraus sage. Spreche da durchaus aus Erfahrung...
 

WeepingElf

Aktives Mitglied
Ich denke, meine persönliche Lage wird sich irgendwann wieder verbessern. Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren! Es ist nur im Moment so, dass ich mit dem Buchprojekt nicht weiter komme, weil mich andere Gedanken plagen. Es gibt ja hier und dort Hoffnungsschimmer, auch was die allgemeine Weltlage betrifft. Noch sind Hopfen und Malz nicht verloren!

Aber damit erst mal genug dazu; hier ist das Thema das aktuelle Eclipsed-Heft, und damit haben meine persönlichen Befindlichkeiten nichts zu tun, auch wenn sie meine Wahrnehmung dieses Heftes trübten.
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Lloyds,
macht euch das Leben doch nicht schwerer als es ist. Egal was gelesen wird, das Eclipsed, die abendliche Bettlektüre oder das Fachblatt für feministische Sozialistinnen, es ist immer eine Frage der eigenen Befindlichkeit, wie das gedruckte wahrgenommen wird. Was den einen Tag ein Graus ist den nächsten vielleicht schon wieder Hochgenuss. Deswegen bis zum September ist noch ein wenig Zeit um doch noch positiv das aktuelle Heft zu genießen.
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase
Ich denke, meine persönliche Lage wird sich irgendwann wieder verbessern. Noch habe ich die Hoffnung nicht verloren! Es ist nur im Moment so, dass ich mit dem Buchprojekt nicht weiter komme, weil mich andere Gedanken plagen. Es gibt ja hier und dort Hoffnungsschimmer, auch was die allgemeine Weltlage betrifft. Noch sind Hopfen und Malz nicht verloren!

Aber damit erst mal genug dazu; hier ist das Thema das aktuelle Eclipsed-Heft, und damit haben meine persönlichen Befindlichkeiten nichts zu tun, auch wenn sie meine Wahrnehmung dieses Heftes trübten.
Aber es befreit, über die Befindlichkeiten zu schreiben.
 

Jester.D

Alter Hase
So, hab mir eben das Heft wie immer im Supermarkt gekauft. Ich würdige erstmal Ringo noch ein bisschen und dann nehme ich mir Heft und CD zur Brust.
 

Jester.D

Alter Hase
Erste Eindrücke:

Herrliches Interview mit James "JY" Young - der Bursche ist mir gleich nochmal sympathischer geworden.

Die '71er Dokumentation ist interessant, vor allem was die Ereignisse jenes Jahres anbelangt. Ein Fehler ist mir aber aufgefallen - die "Stimme der DDR" war keine Sendung, sondern ein eigenständiger Sender im Hörfunkprogramm der DDR.

Beim Einkaufszettel von The Band hab ich erst einmal gestaunt - hatte irgendwie abgespeichert, dass die nur ein paar Platten in den 70ern gemacht haben. Sollte nach The Last Waltz nicht eigentlich Schluss gewesen sein?
 

Georg

Alter Hase
Wow, Heft 9 ist schon da!!!
Soweit ich mich zurück erinnern kann, habe ich die Eclipsed noch nie an einem Montag im Briefkasten gehabt. Erst Mal die TAOS einlegen...
 

Mike

Moderator
Teammitglied
Wow, was ist da denn los... es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Und wir haben noch nicht mal den neuen Heft-Thread online....o_O
 

Marifloyd

Inventar
Meine Ausgabe ist auch bereits da. Ja, das scheint vielversprechend zu werden. 50 Jahre Meddle. Und nach dem ersten Durchblättern des Heftes habe ich bereits ein Album gekauft. "All Things Must Pass" von George Harrison.
 

Mike

Moderator
Teammitglied
Meine Ausgabe ist übrigens noch nicht da... ich glaube, ich werde meine Abo kündigen... schlechter Service!!!;)
 

Georg

Alter Hase
Wow, was ist da denn los... es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Und wir haben noch nicht mal den neuen Heft-Thread online....o_O
Meine TAOS-Ersteindrücke verschallen in Nordhessen..."der finale Georg"
(Georg Hahn "Finally George") singt was von eisigen Himmeln..
 
Zuletzt bearbeitet:

Georg

Alter Hase
Meine Ausgabe ist auch bereits da. Ja, das scheint vielversprechend zu werden. 50 Jahre Meddle. Und nach dem ersten Durchblättern des Heftes habe ich bereits ein Album gekauft. "All Things Must Pass" von George Harrison.
Ich habe mir den vorletzten Platz der Top 20 Alben vorgenommen, zweites Album aus Wien von Triptonus "Soundless Voice"
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben