Heavy Metal

Flotsam ist eine meiner "Hausbands" und eigentlich mag ich die eher midtempomäßigen, etwas komplizierter gestrickten Sachen. So ist mein Lieblingsalbum "Cuatro". Und beim letzten Durchgang habe ich mich über das "Gebolze" auf diesem aktuellen Album und die soundtechnisch zurück gehaltenen Gitarren aufgeregt.

Gerade sehe ich das ganz anders! Hier passt alles! Power, Sound, Ideen alles bestens!

Da sieht man mal, was die Tagesform für ne Rolle spielt.

Die will ich auch nochmal sehen!

Flotsam And Jetsam Blood In The Water (2021)
Flotsam And Jetsam: Blood In The Water - Cover


Brace for Impact

 
Zuletzt bearbeitet:
Eigentlich sollte nach der 3 Titel EP das komplette Album erscheinen. Aber erstens kommt es anders und zweitens wie man denkt. Auf einmal gab es Devils Blood und der Rest ist Geschichte. Sicherlich kein perfektes Album, weil die Gesangsspuren fehlen, kein Mix erfolgte, also ein Rohbau! Aber durchaus annehmbar.
Powervice - The End
 
Neues aus Finnland, neues, 9. oder 10. Album, von Swallow the Sun
Das Album erscheint heute und heißt Moonflowers
Zum Album sagt Gitarrist Juha Raivio folgendes:
„Ich weiß, dass ich das nicht sagen sollte, aber ich hasse dieses Album zutiefst. Ich hasse, wohin es mich führt, wie es mich fühlen lässt und was es für mich bedeutet. Ich wünschte, es würde das nicht tun. Aber bei all seiner Ehrlichkeit bleibt mir nichts anderes übrig, als es auch zu lieben. Das ist das Einzige, was für mich bei der Musik überhaupt zählt. Es ist egal, welche Gefühle sie bei mir auslöst, solange sie überhaupt welche auslöst.“
"Moonflowers" soll noch in eine deutlich düstere und melancholischere Richtung gehen, als die vorhergehenden Alben, die, nach dem schlimmen Krebstod Juha Raivios Partnerin und ehemaligen Bandmitglied Aleah Starbridge. (U.a. auch Juha+Aleah als Trees of Eternity mit dem Album
"Hour of the Nightingale") sehr melancholisch waren.
Das Cover zeigt einen von ihm, mit Eigenblut, gemalten Mond sowie, im Todesjahr von Aleah Starbridge gesammelte, getrocknete Blumen...
Der Opener "Moonflowers Bloom in Misery":
 
Zuletzt bearbeitet:
Doch, noch einer, der dritte Track
Swallow the Sun "Woven into Sorrow":
Blinded by the dark
I stared into the eyes and turned into
The one
And I became the one
The chain
I drag behind
The one
I vowed I wouldn't give in
But here I stand alone, before the one
The one
I swore I wouldn't give in
But all I have is you, the one
The one
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
So I became the one
The stone I carved inside
On an isle of time
The one
The soul I left behind
So pale, out through time
The fallen one
The one
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
From the heart of wonder
Woven into sorrow
I'm blind, and still, you love...
The light that pierces through broken skies
Lay your eyes upon me
And find this pain, this grave where I hide
And lift me back to you
I'm woven into sorrow
I'm woven into sorrow
My eyes can't see
I'm woven into sorrow
I'm woven into sorrow
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
From the heart of wonder
Laid now six feet under
I'm blind, and still, you love
I'm woven into sorrow...
 
Doch, noch einer, der dritte Track
Swallow the Sun "Woven into Sorrow":
Blinded by the dark
I stared into the eyes and turned into
The one
And I became the one
The chain
I drag behind
The one
I vowed I wouldn't give in
But here I stand alone, before the one
The one
I swore I wouldn't give in
But all I have is you, the one
The one
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
So I became the one
The stone I carved inside
On an isle of time
The one
The soul I left behind
So pale, out through time
The fallen one
The one
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
From the heart of wonder
Woven into sorrow
I'm blind, and still, you love...
The light that pierces through broken skies
Lay your eyes upon me
And find this pain, this grave where I hide
And lift me back to you
I'm woven into sorrow
I'm woven into sorrow
My eyes can't see
I'm woven into sorrow
I'm woven into sorrow
I'm broken from the one
Woven into sorrow
I'm blind, but still, you love
From the heart of wonder
Laid now six feet under
I'm blind, and still, you love
I'm woven into sorrow...
he he... du hattest bestimmt tolle Träume nach diesem Einfluss....
aber ich kann dies auch... derbe Nachts hören und damit auch einschlafen.... :cool:
nur die Weibchen stören sich daran.... :D:D
 
mag Jon Schaffer politisch sehr verwirrt sein und seltsame Einstellung haben wie Dinge getan haben, für die er sich verantworten muss.... schon ätzend überhaupt sich so äussern zu "müssen" ...
zumindest steht er mit seiner Band Iced Earth zu.Z. ganz schön eisig und alleine da....

musikalisch hat er uns viele schöne Momente beschert...
hier mit Hansi Kürsch - als Demons and Wizzard
best PowerMetal....

Diabolic
 
Bewege mich ja nicht so oft auf dieser Seite und hoffe somit, dass ich mit Edguy hier nicht falsch liege. In meiner Sammlung befindet sich das Album "Mandrake", das ich sehr gerne höre. Tobias Sammet, Sänger der Band, wird heute 56 Jahre alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach gugge! Immerhin Leichtmetall, wobei ich den ersten Teil der Metal Opera auch empfehlen würde.
Yes, Leichtmetall aus der Bischofsstadt Fulda (Osthessen) Tobis komplette Discography steht natürlich auch in Nordhessen. Fulda ist übrigens auch "Sitz" der Herzberg-Macher...
off topic: @nixe ab Mitte der 90er habe ich mir, aufgrund einer "Missionarin", die auch noch Christl hieß, alle Oasis-CDs in Marleens Record-Shop https://marleenrecords.wordpress.com/ geholt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Yes, Leichtmetall aus der Bischofsstadt Fulda (Osthessen) Tobis komplette Discography steht natürlich auch in Nordhessen. Fulda ist übrigens auch "Sitz" der Herzberg-Macher...
off topic: @nixe ab Mitte der 90er habe ich mir, aufgrund einer "Missionarin", die auch noch Christl hieß, alle Oasis-CDs in Marleens Record-Shop https://marleenrecords.wordpress.com/ geholt ;)
Witchburner nicht zu vergessen. Deren Schlagzeuger vor lauter Langeweile in Fulda eine Instrumental CD nach der anderen aufgenommen hatte.
 
Klarer Fall von denkste. Vermummte Gestalten in s/w aufgenommen=übelstes schwarzes Getrümmer. Irrtum vom Amt. Epic Metal der mich streckenweise an Warlord oder Manilla Road erinnert. Ein gutes Album zum hören.
Mortal Soil (FI) - Mortal Soil
 
Doch, depressive metal muß auch mal sein, es mal so richtig rausschreien lassen....
Aus Quebec, Nordicwinter
hier: "Le dérnier adieu" vom gleichnamigen aktuellen 5. Album
 
Im Reich des Schwermetalls sind neue Ritter einmarschiert. Aus der Zeitmaschine direkt ins 21. Jahrhundert gebeamt zelebrieren die drei Ritter der eisernen Tafelrunde laute Musik aus längst vergangenen Tagen. Der Herold des Königs kann 2 der drei edlen Recken den Gemarkungen Tiamat und Eclipse zuordnen Der dritte im Bunde war bis her nur im Hintergrund tätig.
 

Das aktuelle Magazin

Oben