Heavy Metal

ADX, Attentat Rock, Der Kaiser, Sortilege, lang ist die Liste französischer Band aus den achtzigern. Dann war eine lange Zeit erst mal nichts so besonderes aus Frankreich zu vermelden und dann kamen Malediction. Die zwischen 2001 und 2002 2 erstklassige Alben veröffentlichten und nach dem Tod ihres Gitarristen Geschichte waren. Jetzt aber! Madames et Messieurs
 
Die Proggies wollte ich in der Wochenendstimmung nicht beunruhigen. Deswegen hierhin. Garstiger Death Metal mit progressiver Schlagseite!
Wasted Heretics - Beneath Buried Bones
 
A PALE HORSE NAMED DEATH - INFERNUM IN TERRA
Album Nummer 4 um den ehemaligen Type 0 Negative, Life of Agony Schlagzeuger Sal Abruscato. So viele Meinungen wie denn die Musik einzuordnen ist, so wenig passt davon. Doom um einige Varianten erweitert. Den Rest findet selber heraus
 
Angenehmer Black Metal, kein Gekreische, wildes klöppeln auf den Instrumenten, inklusive hundsmiserabler Aufnahmequalität. Dunkle Klänge mit Verstand und Überlegung!
GRÀB, was in dem bajuwarischen Dialekt "alt und grau" bedeutet, erzählen auf "Zeitlang" die poetische Geschichte eines alten Mannes, der sich abseits der Gesellschaft in eine isolierte Hütte tief in den Bergen zurückgezogen hat und dort über sein Leben nachdenkt, während er auf seinen Tod wartet.

Gràb - Zeitlang
 
Dem Tausendjährigen Reich hängen leider Weltweit immer noch zu viele an. Dabei war der Spuk nach 12 Jahren vorbei. Lieber knapp 40 Minuten, aber dann nur vom feinsten
US Power Metal mit Saft und Biss. Wer öfter in die Metal Church geht, sollte hier sein Abendmahl bekommen.
Hell And Back-A Thousand Years
 
Lasst alle Hoffnung fahren. Die Welt ist verloren. Oder gibt es noch einen Ausweg? Bei Titeln wie "Destroying the human race" oder "Decline of Morality" sehen die Chilenen keine goldene Zukunft.
Hopeless - The World is Falling Apart

 
Kolumbien ist zwar eher ein lauwarmer Hotspot für Heavy Metal. Auch wenn die Szene überschaubar ist, einige gutklassige Alben finden sich immer
HELLBLOOD - Black Speed Metal Hell
 
Knife - Knife
Es war einmal und bleibt nur Erinnerung. Eine Zeitreise in die frühen Jahre von Exciter, Kreator oder W.A.S.P. bietet das Debüt dieser Geschwindigkeitsüberschreiter aus Germanien.
 
Es ist so einsam in British Columbia. Da muss eben fast alles alleine eingespielt werden. Bei den derzeitigen Temperaturen um die 10 Grad wird am besten mit kräftiger Musik eingeheizt.
Snakeblade - The Kingdom
 
Der lokale Fußballclub geistert in der Regionalliga rum, Thiel und Börne kalauern sich durch die Stadt und Umgebung. die Stadt wurde als leiseste Großstadt Deutschlands ausgezeichnet. Damit es nicht so bleibt, gibt es Sphinx, die fleißig Demo nach Demo veröffentlichen, aber wie Preußen Münster eher in den unteren Ligen spielen. Für die Dorfjugend Bielefelds hat dieser Auftritt in was für einer Wohnung auch immer gereicht.
SPHINX ( Germany ) / Live / Black / Speed Metal / 11 Mai 2019 / DRUM HARD / Bielefeld/ Deutschland
 
Ein Album, 2 Titel, 34 Minuten bin ich hin und her gerissen. Hier posten oder gleich in den Verstörten Thread? Zehntes Album des russischen Schwarzwurzelkommandos, putziges Deutsch Kauderwelsch, den Rest hätte ich in den neunzigern Jahren in Norwegen verortet.
 
Nach der gestrigen musikalische Grütze die mir meine Kaffeepause verhagelt hat, ist Vorsicht die Mutter aller Porzellantassen. Jetzt schmeckt der Muckefuck
Emerald Rage (US) - High King
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben