Heavy Metal

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
To hell with the devil, wohin sonst? Woran der Gehörnte glauben soll? Das wissen die BVB Supporter aus dem Orange County wohl auch nicht! Trotzdem ein gutes Melodic Metal Album.
Stryper-Even the Devil Believes
Atheisten und Gläubige können bei YouTube ein paar Probetitel hören.


 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Mythra, Karthagods und nun Persona. Drei von sicherlich weiteren noch nicht entdeckten Bands aus Tunesien
PERSONA is a female-fronted alternative metal band from Tunisia. Their style fuses modern metal sound with elements of rock, thrash and heavy riffs with synth effects and classical orchestration.

Persona-Metamorphosis

 

JFK

Aktives Mitglied
Holocaust The Courage To Be (2000)

Ich weiß nicht, wie ich zu dem Album gekommen war. Es hatte sich aber als überaus interessant dargestellt. Irgendwo etwas zwischenschubladig, dilettantisch, und auch stellenweise genial.
Soundtechnisch leider sehr verbesserungswürdig.


Holocaust: Courage To Be, The - Cover




 

JFK

Aktives Mitglied
Wenn wir schon gerade bei merkwürdigkeiten sind:
Dieses Album zählt zum Juwelenschatz ist ziemlich abgedreht und genial.
Der Gesang könnte einem bekannt vorkommen...

Siren No Place Like Home (1986)
Siren: No Place Like Home - Cover



und der schaurige U-Boot Song:

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Mütterchen Russland kann auf diese Söhne stolz sein! Früh achtziger Heavy Metal der das beste aus Europa und Übersee perfekt verbindet!

Blazing Rust - Line of Danger

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Wie die Zeit vergeht. 31 Jahre nach der letzten Veröffentlichung eine neue CD/Stream, sucht euch was aus.

Shok Paris-Full Metal Jacket

Ob scharf geschossen wird oder nur Platzpatronen benutzt werden, weiß YouTube

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Cannibal - Fire Meets Steel
Gretchen Steel - Vocals B. Destroyer - Guitars Jo Capitalicide - Guitars Andy Lust - Bass Christ Disappointer - Drums
Bei solchen Aliasen bekommt doch jeder*e noch mehr Lust auf eine Hörprobe

Als Appetitanreger noch ein paar Bilder der Sängerin


 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
35 Jahre(Wallop), 28 Jahre(Cirith Ungol), 26 Jahre(Psychotic Waltz), 3 Beispiele für Bands die lange vom Radar verschwunden waren und mit überragenden Alben wieder im Fokus stehen. 27 Jahre hat es bei dieser dezent progressiven US Power Metal Band gedauert.

Hittman-Destroy all humans

Hörproben bei YouTube

 
  • Like
Reaktionen: JFK

JFK

Aktives Mitglied
Black Metal
1982 Neat
1600719980863.png
  1. Black Metal
  2. To Hell and Back
  3. Buried Alive
  4. Raise the Dead
  5. Teachers Pet
  6. Leave me in Hell
  7. Sacrifice
  8. Heavens on Fire
  9. Countess Bathory
  10. Don't Burn the Witch
  11. At War with Satan (preview)

Black Metal ist es wohl nicht, aber auf jeden Fall ein Höllen Lärm. Ich hatte in letzter Zeit zu viel Prog...;)

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben