Guilty-Pleasures

71-qv%2BiA8oL._SL500_.jpg


Die hab ich gestern im Regal entdeckt. Ist ein Erbstück, das ich irgendwann mal zur Hälfte gehört habe und anschließend - doch behalten habe. Ich müsste die nochmal komplett hören... :rolleyes:
Reicht mir schon, dass der in jeder Pizzeria ununterbrochen läuft :(
 
Es ist die "SENNERIN vom Königsee".
Zufällig finde ich diesen albernen Song bockstark!

Ein One-Hit-Wonder aus den Anfangstagen der neuen deutschen Welle. Ich erinnere mich dunkel an dieses "Werk" und bin ziemlich sicher, daß ich es schon damals recht grauselig fand.
Allerdings waren solche NDW-Songs in dieser Zeit für viele Leute der coolste Stuff ever. Konnte ich nur nie nachvollziehen, da die NDW zum überwiegenden Teil an mir vorbeirauschte. Andererseite entkam ich ihr ab und an nicht.....egal, wie schnell ich gehörmäßig wegrannte.
 
Hehe, schöner Thread.. aber das gehört hier wirklich nicht her. Das waren zwar ein paar schräge Spaßvögel mit bedenklichen Englischkenntnissen, aber auch mit einer Latte an Ohrwürmern. Die Italo-Disco-Fraktion ist ja ohnehin für ihre Melodien bekannt.
All About Eve würde ich auch nicht hier einordnen, die hatten ein paar wirklich tolle Songs - ich denke da an "Martha's Harbour". Ein Guilty Pleasure von mir sind Ganymed aus Österreich, die ich damals als Kind interessant fand. Wobei das im Disco-Kontext schon auch gar nicht schlecht ist.

 
Zuletzt bearbeitet:
Hehe, schöner Thread.. aber das gehört hier wirklich nicht her. Das waren zwar ein paar schräge Spaßvögel mit bedenklichen Englischkenntnissen, aber auch mit einer Latte an Ohrwürmern. Die Italo-Disco-Fraktion ist ja ohnehin für ihre Melodien bekannt.

All About Eve würde ich auch nicht hier einordnen, die hatten ein paar wirklich tolle Songs - ich denke da an "Martha's Harbour". Ein Guilty Pleasure von mir sind Ganymed aus Österreich, die ich damals als Kind interessant fand. Wobei das im Disco-Kontext schon auch gar nicht schlecht ist.

Au weia ! Da werden Erinnerungen wach...
Von Ganymed gab es noch 'nen anderen Song ,
Automatic Lover oder so ähnlich , fand ich mit zehn , elf
Jahren ziemlich cool ,
;)...eben ein Guilty Pleasure
 
Yeah! Ein Disco-Ohrwurm vor dem Herrn :D
Ganymed hatten trotzdem nicht wenige weitere Songs, meine Best Of ist immerhin eine Doppel-CD.
Auch so ein Guilty Pleasure, mit einem Auftritt, der heute so nicht mehr möglich wäre:


Aber auch die hatten einige wirklich gute Songs.
 
Ich habe ja in den 90ern den Rave-Sound ziemlich abgefeiert. Und das sehe ich keineswegs als Guilty Pleasure, einzelne Sachen aber schon. Interessanterweise feiert der Sound aktuell ein kleines Revival, vorangetrieben auch durch den oft als Rüpel-Rapper bezeichneten, aber in Wirklichkeit erfreulich albernen Finch. Und er hat sich dann auch gleich die richtigen Gäste dazugeholt.

 
Oben