Grobschnitt

nixe

Inventar
Grobschnitt
The History of Solar Music Vol. 4


Informationen

Allgemeine Angaben
Erscheinungsjahr: 2003 (Aufnahmen von 1977 - 1979)
Besonderheiten/Stil: live; Klassischer Prog; Psychedelic; Spacerock
Label: Wolkenreise
Durchschnittswertung: 12.67/15 (3 Rezensionen)

Besetzung
Joachim Ehrig Schlagzeug
Gerd Kühn Gitarre
Stefan Danielak Gitarre, Gesang
Volker Kahrs Keyboards
Wolfgang Jäger Bass

Tracklist
Disc 1
1. Solar Music Berlin '78 53:38
2. Zugabe Wesel '78 16:21
3. Zugabe Koblenz '79 7:15
Gesamtlaufzeit 77:14
Disc 2

1. Ende Sahara-Show 0:32
2. Yorck'scher Marsch 1:24
3. Der Western 5:03
4. Jerks & Jokes 2:04
5. Solar Music Lünen '77 56:24
6. Absage 0:49
7. Zugabe AF-Song 8:58
Gesamtlaufzeit 75:14
 

nixe

Inventar
Grobschnitt
The History of Solar Music Vol. 5


Informationen

Allgemeine Angaben
Erscheinungsjahr: 2004 (Aufnahmen von 1975 und 1983)
Besonderheiten/Stil: live; Klassischer Prog; Krautrock; Psychedelic; Spacerock
Label: Wolkenreise
Durchschnittswertung: 9.5/15 (2 Rezensionen)

Besetzung
Joachim Ehrig Schlagzeug
Gerd Kühn Gitarre
Stefan Danielak Gitarre, Gesang
Bernhard Uhlemann Bass (1975)
Volker Kahrs Keyboards (1975)
Milla Kapolke Bass, Gesang (1983)
Jürgen Cramer Keyboards (1983)
Rainer Loskand Gesang (1983)

Tracklist
Disc 1
1. Solar Music Gevelsberg '75 42:49
2. Razzia Dortmund '83 10:15
3. Ansage Lupo 1:13
4. Poona Express 5:36
5. Ansage Milla 0:34
6. Mary Green 9:17
7. Illegal 10:04
Gesamtlaufzeit 79:48
Disc 2

1. Ansage Lupo 0:43
2. Silent Movie 3:47
3. Ansage Lupo 0:18
4. Raintime 4:17
5. Ansage Eroc 2:00
6. 12 Jahre Grobschnitt 15:46
7. Ansage Eroc 3:29
8. Solar Music Dortmund '83 43:12
Gesamtlaufzeit 73:32
 

nixe

Inventar
hatte mir seinerzeit erstmal nur die erste gekauft. Und als ich dann mal die anderen nachlegen wollte, gabs die meisten davon schon nimmer für nen fairen Preis, drum hab ichs erstmal bei der einen belassen.
Ging mir doch auch so, war in MeinLaden & sah glaube auch die 1. Schon das studioOriginal in einem Ritt war die Anschaffung wert & der Rest ging direkt über Eroc! Aber ich glaube auch er dürfte keine mehr haben. Gibt es nur noch eine Möglichkeit...würde gehen bei 2*77min.
 

nixe

Inventar
Im net sieht*s echt mau aus!
Ich fang mal von hinten an, da ich nicht immer die Nummern mit aufgeschrieben habe! Mal sehen, wie weit ich komme:
'79 live in Kassel SMR 56 79:08 min:
01 - RPL Medley '79 17:31
02 - A.C.Y.M. 6:48
Kleiner Haeuptling Grosser Baer 0:34
Ansage Lupo 1:13
03 - Anywhere 3:49
Lupo & der Wald
04 - Waldeslied 2:41
Coke Train Show 2:38
05 - Coke Train 4:28
Ansage Eroc 0:55
06 - Solar Music Kassel '79 29:07
07 - Merry-Go-Round (Zugabe) 8:16
 

nixe

Inventar
'77 live in Mülheim (2nd set) SMR 55 58:46 min.
Ansage Eroc 1:12
Solar Music Mülheim '77
5:03; 14:14; 12:43; 5:07; 5:19
Beifall 0:39
A-B Remastering - Original 1:13
 

nixe

Inventar
'82 live in Aachen (2nd set) (SMR 054) 77:23 min.
01 - Silent Movie 3:36
Ansage Lupo 1:25
02 - Raintime 4:45
03 - Illegal 10:36
Ansage Eroc 2:05
04 - Solar Music Aachen
13:32; 8:14; 11:44;
Beifall 2:59
05 - Wir wollen leben 7:27
Beifall 1:49
06 - Space Rider 9:07
 

nixe

Inventar
'76 live in Lüdenscheid (2nd set) (SMR 053) 64:04 min.
01 - Der Western 0:49
02 - Solar Music Lüdenscheid
9:35; 9:53; 8:26; 6:58; 9:34; 9:50
03 - Der A.F. Song 8:54
 

nixe

Inventar
'73 live in Osterholz-Scharmbeck (2nd set) (SMR 052) 55:58
01 - Solar Music Osterholz
10:17; 11:00; 8:47; 8:04; 4:15
Beifall 1:49
02 - Tom Apple 11:42
 

nixe

Inventar
'79 live in Bremen (3rd set) (SMR 051) 52:37
Ansage 2:55
01 - Solar Music Bremen
8:37; 10:39; 7:47; 3:27
02 - Zugabe 1 8:40
Applaus 2:32
03 - Zugabe 2 3:49
Applaus 4:05
 

nixe

Inventar
'76 live in Lüdenscheid (1st set) (SMR 050) 79:08 min.
01 - Der Zauberer 7:37
02 - Des Zauberers Traum 4:54
03 - Sahara 8:13
& der Western 5:55
04 - The Excursion Of Father Smith 10:33
05 - The Clown 6:32
06 - Dr. Erwin Senkellfuß 1:36
07 - Sunny Sununday's Sunset 10:37
Ansage 3:12
08 - Lüdenscheider Sinfonie 19:56
 

nixe

Inventar
'79 live in Alsfeld (SMR 049) 79:08 min.
01 - Ernie Show 10:30
02 - Rockpommel's Land 17:06
03 - A.C.Y.M. 4:40
Kleiner Häuptling Grosser Bär 4:36
04 - Anywhere 3:48
Ansage 0:35
05 - Solar Music Alsfeld
8:18; 12:27; 7:37
Applaus 0:35
06 - Zugabe Sinfonie 8:50
 

Squonk

Mitglied
Moin. Hab´das alles nur schnell überflogen und bin hier nicht wirklich im Bilde. Aber ein großer Grobschnitt Fan der Prog Rock 70er Zeit und freue mich über diesen Thread. Meine Lieblingsalben sind Ballermann und Rockpommels Land. Live: Solar Musik- Live. Ich war auch lange aktiv im Grobschnittforum (Vater Schmidts sein ....) Aber der "Kleinkrieg" letztens, hat mich dann zum Eclipsed Forum gebracht. Habe´ja mal angefragt, wer ausser Nixe, Senfei, Monnmadness und mir sonst noch aus dem
Grobschnittforum hier gelandet ist? Jetzt könnt ihr euch zeigen! :):)
LG aus dem arschkalten Norden, squonk.
 

nixe

Inventar
Die Silver Mint Reihe steht hier komplett. Von Erke gekriegt, der meine drei letzten CDs gemastert hat :)
Stehen hier auch komplett & zwar erst seit ein paar Jahren! Ich habe sie, Dank Gundy alles auf ein Mal geordert, was bis dato draußen war! Das war vor ca. drei Jahren.
Es könnte also noch möglich sein, die fehlenden zu bekommen, Einfach mal nachfragen.
 

Senfei

Mitglied
Eben hat der Paketdienst die ersten drei lang ersehnten GROBSCHNITT Vinyle geliefert.
Gestern gerade erst erschienen. Bei JPC steht zwar, dass das Remastering von 2015 ist.
Auf den LPs selbst steht jetzt Remastered 2017. Wie auch immer, der Klang entspricht neuesten Maßstäben und Eroc bürgt in dieser Frage sowieso für beste Qualität.
Jede LP (außer Ballermann) kommt mit einer Bonus-LP (eine in schwarz und eine in weiß).
Bin schon gespannt auf die ersten Hörerlebnisse ...

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/grobschnitt-grobschnitt-hq/hnum/7672547
 

Senfei

Mitglied
CIMG7524 - Kopie (2).JPG Meine Freude ist riesengroß. All die wunderbaren Remasterings jetzt von Vinyl zu hören. Da hat "Herr von Ehrig" wieder mal ganze Arbeit geleistet.
Als erstes habe ich mir die "Ballermann" gegönnt. Ein klares und sehr lebendiges Klangbild, jeder einzelne Ton scheint glanzpoliert.
Ob es nun das 2015er Mastering ist, dass anlässlich der großen 79:10 Box gefertigt wurde oder ob das Ganze 2017 nochmal überarbeitet wurde, vermag ich nicht zu unterscheiden. Auf jeden Fall ist es bei Erke in Breckerfeld mit bestmöglicher Technik und nach höchsten Maßstäben bearbeitet worden.
Das ist ein echter Genuss für die Ohren ...... Auf diesem Wege ein Dankeschön an die Macher !!
Und mit dem weißen Vinyl, das gefällt mir richtig gut.
Gruß, dat Senfei
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben