Greta Van Fleet - Reinkarnation von Led Zeppelin?

nobby62

Mitglied
Der Name ist prägnant. Sportfreunde Stiller haben sich bei der Namensgebung von einem örtlichen Turnvater inspirieren lassen und ähnlich ist es bei GvF. Vor allen Dingen besser als sich nach dem Heimatort Frankenmuth zu benennen.
Ist meiner bescheidenen Meinung nach aber schon ein gewaltiger Unterschied ... Sportfreunde Stiller die außerhalb von D niemand kennt, oder Greta Van Fleet die die Welt erobern wollen :)
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Ist meiner bescheidenen Meinung nach aber schon ein gewaltiger Unterschied ... Sportfreunde Stiller die außerhalb von D niemand kennt, oder Greta Van Fleet die die Welt erobern wollen :)
Der Aspekt ist richtig! Aber durch eine Namensänderung wieder zurück auf Start? Mit dem Namen wird(bei den meisten)eine Verknüpfung zur Musik der Band hergestellt. Da sehe ich persönlich den Knackpunkt.
 

nobby62

Mitglied
Der Aspekt ist richtig! Aber durch eine Namensänderung wieder zurück auf Start? Mit dem Namen wird(bei den meisten)eine Verknüpfung zur Musik der Band hergestellt. Da sehe ich persönlich den Knackpunkt.
Die meisten kennen die Band ja nicht. Ich selbst bin ja auch erst durch Beiträge hier im Forum darauf aufmerksam geworden was für geile Musik die machen.
Evtl. etabliert sich GVF so wie LedZep :)
 

Chris Flieder

Neues Mitglied
Die meisten kennen die Band ja nicht.
Die letzten beiden Konzerte in Deutschland, immerhin Zenith in München und Palladium in Köln, Kapazität jeweils 4000-5000 Besucher, waren 2019 innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Von den USA brauchen wir gar nicht erst zu Reden. Eher wird Greta van Fleet selbst ihren Namen ändern als die Band.
Muss gestehen, dass ich selbst überrascht davon war. Hatte gehofft sie irgendwann mal in einem Klub sehen zu können. Der Zug ist für mich abgefahren.
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Die meisten kennen die Band ja nicht. Ich selbst bin ja auch erst durch Beiträge hier im Forum darauf aufmerksam geworden was für geile Musik die machen.
Evtl. etabliert sich GVF so wie LedZep :)
Eher nein! Bis jetzt ist die Band ein US-Amerikanisches Ding. Erste Gehversuche in Europa im Vorprogramm von Gun `s` Roses haben den Namen der Band sicherlich bekannter gemacht, aber der Schwerpunkt dürfte trotzdem von Alaska bis Virginia(erstmal) reichen.
 

nobby62

Mitglied
Ich war auch überrascht als ich lesen musste, dass sie quasi vor meiner Haustür auftraten. Das Palladiom fasst zwar keine 4000 bis 5000 Zuschauer, aber egal.
Ich bin für diesen thread dankbar, das bedeutet mir sehr viel.:)
 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Gut ist, dass die Band sich für das neue Album Zeit gelassen hat. Auch wenn "Classic Rock" schon 2019 ein neues Album in Aussicht stellte, wurden dir zusätzlichen 2 Jahre hoffentlich Sinnvoll genutzt. Am 16.04. wissen wir mehr. Eine gewisse Spannung ist nicht nur bei mir vorhanden. Aber erstens kommt es anders und zweitens wie man denkt
Ob es sinnvoll ist, schon vorab Titel daraus zu veröffentlichen? Eher nein. Weil ein oder mehrere Titel aus dem Gesamtkontext genommen, kein schlüssiges Bild ergeben. Deswegen höre ich mit dieses Gestückel auch nicht an.
 

passionplayer

Mitglied
Bei mir läuft Greta Van Fleet im Hintergrund. Live gehen die voll ab. Gefällt mir.
Hat schon was von Led Zep. Die Stimme erinnerte mich anfangs etwas an den Sänger von Coheed and Cambria :)
Coole Truppe, muss ich anerkennen. Ist an mir vorbeigegangen.
Mit Geddy Lee oder Robert Plant hat die Stimme keine Gemeinsamkeiten.
Hier nur ein Beispiel, keine Ahnung ob das hier schon gepostet worden ist.
Also, wenn du da keine Gemeinsamkeiten hörst, empfehle ich dir , einmal richtig hinzuhören.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben