Geplante Konzerte

Update:

Transatlantic - Köln, 24.07.2022
Chaosbay - Köln, 30.07.2022
Kraftwerk - Bonn, 28.08.22
Riverside - Köln, 15.09.2022
Black Orchid Empire - Köln, 23.09.2022
All them Witches - Köln, 25.10.22
Porcupine Tree - Oberhausen, 06.11.22
 
Ich mag es altersgerecht eine Nummer kleiner. Gerade unter Live in Konzert gepostet. Hätte hier wohl besser hin gefasst. Na egal.
Jedenfalls geht's wieder los und Dank 9€ Ticket ist auch überall hin die Anreise erschwinglich...
 
Nachdem es im Juni dann doch immerhin 6 Konzerte (incl. 2 Festivals) geworden sind, muss ich Juli (besonders zum Ende hin) echt mal aussieben. Alles mitnehmen kann ich bei den aktuellen Spritpreisen echt nicht, denn es sind jedes Mal 260 km bis nach München und wieder zurück. Aber relativ sicher dürften sein:

- EASTFILLY FEST (Spaceslug / White Noise Generator + 4 weitere Bands) - 16.07. - Zentrum Zinsholz, Ostfildern
- KING BUFFALO / VALLEY OF THE SUN - 25.07. - Free & Easy - Backstage, München
- DEATH ANGEL - 26.07. - Free & Easy - Backstage, München
- WUCAN - 29.07. - Free & Easy - Backstage, München
 
Zeltspektakel.JPG
Wenn ich die Anzahl der Konzerte von @Sandman lese, werde ich 'fast' neidisch, doch so viel Konzerte waren es bei mir nie. 2019 habe ich viele Live-Events besucht und kam am Jahresende auf knapp 30 Veranstaltungen. 2020 war dann im Februar nach der Blues-Caravan schlagartig aus bekannten Gründen Schluss. 2021 waren es immer Sommer dann gerade einmal zwei Konzerte.
In diesem Jahr steige ich (immer noch etwas zögerlich, der Situation nicht ganz trauend) langsam und vorsichtig ein. Nach einem ersten Warmlaufen am 15. Juli geht es dann am 23. Juli zum Zeltspektakel nach Winterbach. Gestern habe ich die Karte geordert. Bereits heute war sie im Briefkasten. Wieder mal eine Karte, bunt mit Foto, herrlich, nicht nur ein einfacher Druck.
Wie ich schon an anderer Stelle zum Ausdruck brachte, das Fieber ist noch da, die Vorfreude steigt.
 
Anhang anzeigen 19494
Wenn ich die Anzahl der Konzerte von @Sandman lese, werde ich 'fast' neidisch, doch so viel Konzerte waren es bei mir nie. 2019 habe ich viele Live-Events besucht und kam am Jahresende auf knapp 30 Veranstaltungen. 2020 war dann im Februar nach der Blues-Caravan schlagartig aus bekannten Gründen Schluss. 2021 waren es immer Sommer dann gerade einmal zwei Konzerte.
In diesem Jahr steige ich (immer noch etwas zögerlich, der Situation nicht ganz trauend) langsam und vorsichtig ein. Nach einem ersten Warmlaufen am 15. Juli geht es dann am 23. Juli zum Zeltspektakel nach Winterbach. Gestern habe ich die Karte geordert. Bereits heute war sie im Briefkasten. Wieder mal eine Karte, bunt mit Foto, herrlich, nicht nur ein einfacher Druck.
Wie ich schon an anderer Stelle zum Ausdruck brachte, das Fieber ist noch da, die Vorfreude steigt.
Wir sprachen ja bereits über dieses Konzert. Gov't Mule und Walter Trout. Das wird bestimmt richtig gut. Wünsche Dir ganz viel Spaß! :) Ist eine richtig schöne Eintrittskarte.
 

Das aktuelle Magazin

Oben