Geplante Konzerte

Judas Priest - Tour 2022 - 06/07/2022 - Frankfurt - Hessen - Deutschland |  Concerts-Metal Event Kalender


In FFM nächst Woch
 
Ich mag es altersgerecht eine Nummer kleiner. Gerade unter Live in Konzert gepostet. Hätte hier wohl besser hin gefasst. Na egal.
Jedenfalls geht's wieder los und Dank 9€ Ticket ist auch überall hin die Anreise erschwinglich...
 
Nachdem es im Juni dann doch immerhin 6 Konzerte (incl. 2 Festivals) geworden sind, muss ich Juli (besonders zum Ende hin) echt mal aussieben. Alles mitnehmen kann ich bei den aktuellen Spritpreisen echt nicht, denn es sind jedes Mal 260 km bis nach München und wieder zurück. Aber relativ sicher dürften sein:

- EASTFILLY FEST (Spaceslug / White Noise Generator + 4 weitere Bands) - 16.07. - Zentrum Zinsholz, Ostfildern
- KING BUFFALO / VALLEY OF THE SUN - 25.07. - Free & Easy - Backstage, München
- DEATH ANGEL - 26.07. - Free & Easy - Backstage, München
- WUCAN - 29.07. - Free & Easy - Backstage, München
 
Zeltspektakel.JPG
Wenn ich die Anzahl der Konzerte von @Sandman lese, werde ich 'fast' neidisch, doch so viel Konzerte waren es bei mir nie. 2019 habe ich viele Live-Events besucht und kam am Jahresende auf knapp 30 Veranstaltungen. 2020 war dann im Februar nach der Blues-Caravan schlagartig aus bekannten Gründen Schluss. 2021 waren es immer Sommer dann gerade einmal zwei Konzerte.
In diesem Jahr steige ich (immer noch etwas zögerlich, der Situation nicht ganz trauend) langsam und vorsichtig ein. Nach einem ersten Warmlaufen am 15. Juli geht es dann am 23. Juli zum Zeltspektakel nach Winterbach. Gestern habe ich die Karte geordert. Bereits heute war sie im Briefkasten. Wieder mal eine Karte, bunt mit Foto, herrlich, nicht nur ein einfacher Druck.
Wie ich schon an anderer Stelle zum Ausdruck brachte, das Fieber ist noch da, die Vorfreude steigt.
 
Anhang anzeigen 19494
Wenn ich die Anzahl der Konzerte von @Sandman lese, werde ich 'fast' neidisch, doch so viel Konzerte waren es bei mir nie. 2019 habe ich viele Live-Events besucht und kam am Jahresende auf knapp 30 Veranstaltungen. 2020 war dann im Februar nach der Blues-Caravan schlagartig aus bekannten Gründen Schluss. 2021 waren es immer Sommer dann gerade einmal zwei Konzerte.
In diesem Jahr steige ich (immer noch etwas zögerlich, der Situation nicht ganz trauend) langsam und vorsichtig ein. Nach einem ersten Warmlaufen am 15. Juli geht es dann am 23. Juli zum Zeltspektakel nach Winterbach. Gestern habe ich die Karte geordert. Bereits heute war sie im Briefkasten. Wieder mal eine Karte, bunt mit Foto, herrlich, nicht nur ein einfacher Druck.
Wie ich schon an anderer Stelle zum Ausdruck brachte, das Fieber ist noch da, die Vorfreude steigt.

Wir sprachen ja bereits über dieses Konzert. Gov't Mule und Walter Trout. Das wird bestimmt richtig gut. Wünsche Dir ganz viel Spaß! :) Ist eine richtig schöne Eintrittskarte.
 
Im Oktober stehen bei mir auf jeden Fall noch die Konzerte Nr. 29 und 30 an ...

27.10.: SEPULTURA / Sacred Reich / Crowbar (Backstage, München)
29.10.: FEHLFARBEN (Backstage, München)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: JFK
Okay... kannte ich nicht. Da ist aber vieles nicht drauf, was die das letzte mal (24.11.2017) gespielt hatten. Viele so kurze Stücke aus der Frühzeit z.B. Arnold Layne, Paintbox oder Pow R Toc H.
Nein, sie haben ja genug Auswahl.
Als sie hier spielten, war DarkSide komplett angesagt, während auf den CDs u.a. die Animals komplett drauf ist.
Das war das zweite Mal, das ich sie sah & es gab eben diese CDs.
Diese Songs hörte ich dafür bei Nick Mason.
 
  • Like
Reaktionen: JFK
OK: Interstellar Overdrive
'12 live @ the Schlachthof Wiesbaden (1st set)
01 - A Saucerful of Secrets
02 - Dogs
03 - Pigs
04 - Shine on your crazy Diamond (pt.one)
05 - Set the Controls for the Heart of the Sun
'12 live @ the Schlachthof Wiesbaden (2nd set)
01 - Sheep
02 - Echoes
03 - Welcome to the Machine
'12 live @ the Schlachthof Wiesbaden (3rd set)
01 - Time
02 - Money
03 - Us & Them
04 - Astronomy Domine
05 - Wish you were here
06 - Comfortably Numb
07 - One of these Days
08 - Run like Hell
 
  • Like
Reaktionen: JFK
Oktoberfest - Corona war dabei. Weinfeste in Mainz - auch Corona fühlte sich dort wohl. Ich habe daher für mich beschlossen, keine Konzerte in geschlossenen Räumen aufzusuchen. Bereits morgen Abend fällt das Blues-Caravan Concert ins Wasser.
Im nächsten Frühjahr werden die Karten dann neu gemischt...
 
Update:

Transatlantic - Köln, 24.07.2022
Chaosbay - Köln, 30.07.2022
Kraftwerk - Bonn, 28.08.22
Riverside - Köln, 15.09.2022
Black Orchid Empire - Köln, 23.09.2022
All them Witches - Köln, 25.10.22
Porcupine Tree - Oberhausen, 06.11.22

Bin mal gespannt, was Du von dem Porcupine Tree Konzert zu berichten hast. Wünsche Dir jedenfalls viel Spaß.
 
Gestern wurde als 31. Konzert dieses Jahr ein kleiner Club-Gig im Kaufbeurer Roundhouse eingeschoben. Mit EREMIT aus Osnabrück und LAVE aus Rosenheim waren zwei Bands am Start, die ordentlich in der Sludge/Doom-Ecke wilderten.

Für den restlichen November ist bis jetzt nur ein weiteres Konzert fest eingeplant:
NEW MODEL ARMY (16.11. / München, Backstage)
 
  • Like
Reaktionen: JFK
Oha, damit hatte ich jetzt nicht gerechnet - Lifesigns , die ich seinerzeit als Vorband von Marillion in Erfurt leider verpasst hatte, werden am 24. Juni 2023 im Dresdner Puschkin-Club spielen. Ich bin ja mit Bandchef John Young in losem Kontakt und freue mich da erst einmal richtig drauf. Mal sehen ob alles funktionieren wird.

Im Puschkin hatte ich Riverside zum ersten Mal gesehen.
 
Oha, damit hatte ich jetzt nicht gerechnet - Lifesigns , die ich seinerzeit als Vorband von Marillion in Erfurt leider verpasst hatte, werden am 24. Juni 2023 im Dresdner Puschkin-Club spielen. Ich bin ja mit Bandchef John Young in losem Kontakt und freue mich da erst einmal richtig drauf. Mal sehen ob alles funktionieren wird.

Im Puschkin hatte ich Riverside zum ersten Mal gesehen.
das ist ja interessant. Ich habe John Young beim Bonnie Tyler Gig im Admiralitätspalast/Berlin kennengelernt, ich war da der Fotograf für den Abend. Er hat mir später eine CD von Lifesigns geschickt, und eine weitere an eclipsed, die sie m.E. auch besprochen haben. Suuuupernetter Mensch, ich mochte ihn von Anfang an. :)
 
Ich habe John Young beim Bonnie Tyler Gig im Admiralitätspalast/Berlin kennengelernt

Persönlich kennengelernt hab ich ihn leider noch nicht. Ich kenne ihn seit 2008 von Last.fm. Ist eine längere Geschichte in deren Verlauf er sich aber für meine Schul-CD interessierte und eine haben wollte (ich hab damals fast 40 unserer CDs weltweit verschickt, aber das ist eine gaaaanz lange Geschichte...). Der simple Deal war - ich schicke eine CD und der Empfänger schreibt ein paar Zeilen dazu oder/und macht ein Selfie mit der CD. Im nettesten Fall kam noch eine schöne Postkarte vom Empfänger hinterher.

https://ibb.co/WkV6pTW

Mittlerweile hab ich fast alle Lifesigns-CDs und die letzte sogar mit Autogrammen. Über den Facebook-Messenger sind wir lose verknüpft und schreiben uns immer mal wieder. Beim letzten Mal verriet er mir, dass er zum Zahnarzt muss und es defnitiv unangenehm werden wird... was ich nachfühlen konnte, denn ich hatte fast zur gleichen Zeit eine Wurzelbehandlung. ;)
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben