Geile Mucke aus den 90ern!

Lamneth

Aktives Mitglied
Nee, das und vieles andere, was hier gepostet wird, hat für mich auch nichts mit der Ursprungsidee dieses Threads zu tun... deswegen bin ich hier auch raus. Viel Spaß noch!
Und? Bin ich jetzt Schuld? :eek:


Ich habe nur The Verve und RUSH gepostet, und RUSH ist allemal "geile Mucke aus den 90ern";)
 

stellar80

Alter Hase
Und? Bin ich jetzt Schuld? :eek:


Ich habe nur The Verve und RUSH gepostet, und RUSH ist allemal "geile Mucke aus den 90ern";)
Weiß ehrlich gesagt nicht mehr genau, wer hier "Schuld" war, wenn man es so nennen darf... aber es gibt leider in letzter Zeit eine Tendenz einiger hier über Threads "herzufallen" und sie dem oder der Gründer/in madig zu machen. Aber egal, ist ja ok. Haben halt andere ihren Spaß.
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Weiß ehrlich gesagt nicht mehr genau, wer hier "Schuld" war, wenn man es so nennen darf... aber es gibt leider in letzter Zeit eine Tendenz einiger hier über Threads "herzufallen" und sie dem oder der Gründer/in madig zu machen. Aber egal, ist ja ok. Haben halt andere ihren Spaß.
Ich weiß was du meinst, ich habe mich die letzte Zeit rar gemacht, da mir hier zu viel Selbstdarstellung gepostet wird, den Thread "was hört ihr grade" sehe ich mir mittlerweile gar nicht mehr durch...:(
Im letzten halben Jahr wird mehr gepostet, auf Kosten der Qualität.
 

stellar80

Alter Hase
Ich weiß was du meinst, ich habe mich die letzte Zeit rar gemacht, da mir hier zu viel Selbstdarstellung gepostet wird, den Thread "was hört ihr grade" sehe ich mir mittlerweile gar nicht mehr durch...:(
Im letzten halben Jahr wird mehr gepostet, auf Kosten der Qualität.
Selbstdarstellung... ich wollts nicht sagen!
 

Kieran White

Aktives Mitglied

Noch aus den 90gern und ihre interessanteste Scheibe, als Doppel CD.
CD1
Dawn To Dusk
Mellon Collie And The Infinite Sadness 2:51
Tonight, Tonight 4:13
Jellybelly 3:00
Zero 2:39
Here Is No Why 3:44
Bullet With Butterfly Wings 4:16
To Forgive 4:15
An Ode To No One 4:49
Love 4:20
Cupid De Locke 2:49
Galapogos 4:45
Muzzle 3:43
Porcelina Of The Vast Oceans 9:20
Take Me Down 2:50

CD2
Where Boys Fear To Tread 4:21
Bodies 4:11
Thirty-Three 4:09
In The Arms Of Sleep 4:11
1979 4:24
Tales Of A Scorched Earth 3:45
Thru The Eyes Of Ruby 7:37
Stumbleine 2:53
X.Y.U. 7:06
We Only Come Out At Night 4:04
Beautiful 4:17
Lily (My One And Only) 3:30
By Starlight 4:47
Farewell And Goodnight 4:21
 

stellar80

Alter Hase
Auf diesen Song bin ich eigentlich eher durch das ziemlich heftige, nachdenklich machende Video aufmerksam geworden... wer schon schlecht drauf ist, sollte sich das vielleicht nicht anschauen! Ja, die Stimme kommt einem durchaus bekannt vor, denn es ist niemand Geringeres als Tom Yorke.
Über die Deutung könnte man sicherlich ein mehrseitiges Essay verfassen...

UNKLE - Rabbit in your headlights

I'm a rabbit in your headlights
Scared of the spotlight
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

Aktives Mitglied
war damals schon ziemlich abgefahren in den 90ger! Aber Trent Reznor ist schon ein begnadeter Künstler ;) Man, hat der damals provoziert (textlich und bildlich)

hier zwei seiner Hits aus den 90ger


 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben