Funk Rock & ähnliches

moonmadness

Aktives Mitglied
Da es im Latin Rock-Thread schon angeschnitten wurde...

Hier kann dann alles rein, wie Cymande, Mandrill, Betty Davis, Funkadelic etc, und auch Osibisa passt hier dann doch vl. eher ;).

Von mir gerade erst entdeckt...


Was sind eure Tips?!
 

Fonebone

Moderator
Teammitglied
Wer kennt die Studioversion von Downtown Life? Sie ist vor allem vom Sound her weit besser als diese Live-Version:


Sie befindet sich auf dem Album ooh yeah

 

moonmadness

Aktives Mitglied
Weissbrot-"Funk"? Das klingt ganz schön "steif".

Sorry... not my cup.

Muss ja nicht gleich so sein...


Aber davon bräuchten die wenigstens mal ne Scheibe ;).
 
Eigentlich müßten hier auch die drei Alben ("Burn"; "Stormbringer"; "Come taste the band") genannt werden, die Deep Purple Mitte der 70er mit Coverdale und Hughes aufgenommen haben und welche ich persönlich klasse finde. Die waren schon verdammt funk-(hard)rockig.

Ansonsten, um mal ausnahmsweise was neueres zu nennen, finde ich Crobot recht ansprechend. Erinnern teilweise durchaus an Trapeze, Coverdale-/Hughes-Purple oder auch Mother´s Finest, also Hardrock mit funkigen Anleihen bzw. harter Funkrock, wie auch immer man das einordnen will:

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben