Frauenpower

Frauenpower - unbestreitbar, doch sogar in doppelter Hinsicht:
Neben der Nr 1 auf der Bühne Anneke van Giersbergen mit ihrer tollen Stimme sollte man mMn. auch mal einen Blick/ein Ohr auf die Dame im Hintergrund werfen.
Die Backgroundsängerin (Tanzmariechen, DD ;)) hat entscheiden Einfluss auf die dargebotene Kraft des Gesangs. Sie steht Giersbergen in nichts nach und rundet den Gesang vollends ab.

Und das Video ist für mich, wieder, ein Genuss:
Anneke geht auch als "Backgroundsängerin":
.
 
Zuletzt bearbeitet:
LTYzMzYuanBlZw.jpeg


Rihanna. Sicherlich eine der besten Pop-Sängerinnen aller Zeiten.

 
Zuletzt bearbeitet:
Mahalia Jackson dürften hier einige kennen. Ihre Stimme ist meiner Meinung nach unglaublich schön und voller Gefühl. Die Gospelsängerin lernte ich als Kind kennen, als mein Vater zu Weihnachten ihre Weihnachtsschallplatte mitbrachte und auflegte. Zuvor gab es, außer Bing Crosby, nur deutschsprachige Weihnachtsmusik. Erst später lernte ich Jacksons Musik näher kennen und richtig schätzen. Heute wäre sie übrigens 111 Jahre alt geworden.

 
Lizz Wright halte ich für eine großartige Sängerin. Ihre Darbietungen kommen sehr gefühlvoll herüber. Hinsichtlich ihres dargebotenen Repertoire sehe ich sie im Jazz, Soul und R&B.

Album: Grace
Titel: What Would I Do Without You
Erscheinungsjahr: 2017

 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben