Frauenpower

Doch, hat mir meistens ganz gut gefallen, was da Stella Tonon gestern für Bröselmaschine ins Mikrofon gesungen hatte:
Edit: Leider noch kein you tube-Filmchen vom Konzert gefunden, obwohl die "Telefonapparate ständig in die Höhe gereckt wurden"...
Hamm ist so langweilig, dass die Tauben zum kacken nach Dortmund fliegen. Immerhin haben sich die Brösel in die Einöde gewagt und ein gutes Konzert gespielt. Meine Maschinen laufen sonst eher in höheren Drehzahlen, aber, doch dass gefällt!
 
Faouzia ist ganz genreunabhängig live eine der besten Sängerinnen, die ich je hören durfte. Und eine der Künstlerinnen, bei denen ich gut auf die Studioalben verzichten kann, wenn ich sie dafür in Live-Aufnahmen bekomme.

 
Faouzia ist ganz genreunabhängig live eine der besten Sängerinnen, die ich je hören durfte. Und eine der Künstlerinnen, bei denen ich gut auf die Studioalben verzichten kann, wenn ich sie dafür in Live-Aufnahmen bekomme.


Die junge Frau ist wirklich gut. Allerdings driftet sie für meinen Geschmack in dem Live-Clip da oben ab und an gefährlich in Richtung "Geschreigesang" ab.
Sie hat bereits eine erkleckliche Anzahl an Singles und Kollaborationen mit anderen Künstlern / Künstlerinnen im musikalischen Portfolio.
Mittlerweile gibt es auch nach meinen kurzen Recherchen ein Album von ihr, nennt sich "Citizens" und hat auf jeden Fall schon mal ein obercooles Coverpic. Leider "nur" 8 Tracks mit etwas mehr als 23 Minunten.....also eher eine EP.

64188592z.jpg



Und hier ist das Werk zu hören:

 
Frauenpower muss für mich nicht laut sein. Im Jazzbereich gibt es einige Damen, die mich mit leisen Klängen in ihren Bann ziehen. Hierzu zähle ich die Argentinierin Karen Souza.

20220907_223808 (1).jpg

Album: Essentials
Titel: Tainted Love
Erscheinungsjahr: 2011

 
Frauenpower - unbestreitbar, doch sogar in doppelter Hinsicht:
Neben der Nr 1 auf der Bühne Anneken von Giersbergen mit ihrer tollen Stimme sollte man mMn. auch mal einen Blick/ein Ohr auf die Dame im Hintergrund werfen.
Die Backgroundsängerin (Tanzmariechen, DD ;)) hat entscheiden Einfluss auf die dargebotene Kraft des Gesangs. Sie steht Giershagen in nichts nach und rundet den Gesang vollends ab.

Und das Video ist für mich, wieder, ein genuß:


 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben