Frauenpower

Jan

Aktives Mitglied
man mag ja über Jinjer / Tatiana Shmayluk denken was man will. Aber bei Frauen in Kombination mit Power steht diese Ukrainerin ganz weit vorne bei mir. Dieses dämliche Tattoo am Hals finde ich im übrigen furchtbar, da bin ich echt konservativ :cool: Aber diese Stimme... da bin ich wiederum echt liberal eingestellt :)

JINJER - Judgement (& Punishment)

 

Marifloyd

Inventar
Mahalia Barnes hörte ich erstmals als Background Sängerin bei Joe Bonamassa. Sie hat aber auch ein hörenswertes Sol Soloalbum mit der Unterstützung von Joe Bonamassa gemacht. Auf diesem singt sie Songs von Betty Davis.


 

Warren

Aktives Mitglied
Mahalia Barnes hörte ich erstmals als Background Sängerin bei Joe Bonamassa. Sie hat aber auch ein hörenswertes Sol Soloalbum mit der Unterstützung von Joe Bonamassa gemacht. Auf diesem singt sie Songs von Betty Davis.
Marifloyd:

Vielen Dank für deinen interessanten Tipp und die Dame hatte ich nicht auf meinen Zettel.
 

Marifloyd

Inventar
Mahalia Jackson wäre heute 109 Jahre alt geworden. Seit meiner Jugend höre ich ihre Stimme sehr, sehr gerne. Wie ich ihre Musik kennenlernte? An einem Weihnachtsabend Anfang der 70er Jahre legte mein Vater ihr Weihnachtsalbum auf den Plattenteller. Ich war aus zweierlei Gründen baff. Erstens faszinierte mich ihre Stimme. Zweitens hörte mein Vater zu Weihnachten eigentlich nur deutschsprachige Musik und dann das. Das Weihnachtsalbum dreht sich auch bei mir in der Weihnachtszeit. Ein wunderschönes Album. Da wir uns aber im Oktober befinden gibt es von diesem Alum jetzt aber nichts sondern

 

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Mahalia Jackson wäre heute 109 Jahre alt geworden. Seit meiner Jugend höre ich ihre Stimme sehr, sehr gerne. Wie ich ihre Musik kennenlernte? An einem Weihnachtsabend Anfang der 70er Jahre legte mein Vater ihr Weihnachtsalbum auf den Plattenteller. Ich war aus zweierlei Gründen baff. Erstens faszinierte mich ihre Stimme. Zweitens hörte mein Vater zu Weihnachten eigentlich nur deutschsprachige Musik und dann das. Das Weihnachtsalbum dreht sich auch bei mir in der Weihnachtszeit. Ein wunderschönes Album. Da wir uns aber im Oktober befinden gibt es von diesem Alum jetzt aber nichts sondern

Du ahnst sicherlich wo ich Mahalia Jackson zum ersten mal gehört habe? Genau, Tante Annas Kinderparadies!
 

Warren

Aktives Mitglied
Hier ein neuer Song von Hannah Wicklund :) .

Hannah Wicklund | Joe (Live from Gainesville) | Tom Petty Birthday Bash 2020
 

The Wombat

Mitglied
Mahalia Barnes hörte ich erstmals als Background Sängerin bei Joe Bonamassa. Sie hat aber auch ein hörenswertes Sol Soloalbum mit der Unterstützung von Joe Bonamassa gemacht. Auf diesem singt sie Songs von Betty Davis.
Richtig, das Ding heißt Mahalia Barnes & The Soul Mates: Ooh Yea - The Betty Davis Songbook feat. J. Bonamassa und ist ein wirklicht tolles Album. Die gute Betty Davis, die seit den 1980er Jahren sehr zurückgezogen lebt, dürfte absolut stolz auf die Interpretationen ihrer Songs sein....sofern sie von dem Album etwas mitbekommen hat.
Mahalia Barnes (übrigens die Tochter von Jimmy Barnes) hat allerdings seit ein paar Jahren nicht mehr viel von sich reden gemacht, was sehr schade ist. Sie gehört eigentlich und sehr sicher in die 1. Liga der Soul- und Blues-Stimmen, hat aber wohl (außer vielleicht in Down Under) nie so wirklich den Durchbruch geschafft.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben