Folk? McFarlane Anthony McKay / Exuma.....

The Wombat

Aktives Mitglied
Ich kannte Exuma bisher nur als Inselkette für die Schönen, die Reichen und die ganz schön Reichen.
Die Musik von Exuma kann ich schlecht in eine Schublade stecken.....irgendwas zwischen Reggae und Afro-Voodoo-Vibes.
Dambala ist ein wenig.....schlurfig. Aber The Obeah Man gefällt mir recht gut.
 

Rainer 71

Neues Mitglied
Ich kannte Exuma bisher nur als Inselkette für die Schönen, die Reichen und die ganz schön Reichen.
Die Musik von Exuma kann ich schlecht in eine Schublade stecken.....irgendwas zwischen Reggae und Afro-Voodoo-Vibes.
Dambala ist ein wenig.....schlurfig. Aber The Obeah Man gefällt mir recht gut.
Hallo Wombat,
hier die komplette LP = https://www.last.fm/de/music/Exuma/Exuma

Vielleicht magst Du da auch mal reinhören..... Zugegeben, Exuma ist schon etwas Speziell :)

Ein freundliches Wochenende wünscht Rainer
 

The Wombat

Aktives Mitglied
Hallo Rainer. Merci für den Link, ich habe mich da mal durchgehört. Allerdings bleibt es wohl bei "The Obeah Man" als einzigem Song, den ich von dem Album hören mag. Meine musikalische Welt ist das leider nicht, obwohl ich zugeben muss: es ist schon recht extraordinaire, ohne Zweifel.
 

Waldmeister

Alter Hase
exuma ist mir eigentlich schon lange bekannt, hab mir nie alben geholt aber ich denke, das werde ich noch machen. kann mir gut vorstellen, wie man dann mit seiner musik zusammen mit zeug wie santana, jade warrior, afro-rock generell und manchen südamerikanern oder ähnlichem schöne exotische sessions veranstalten könnte...
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben