Film und Musik - Filmmusik

ProMelodic

Mitglied
Conan der Barbar, hier unterstützt die Musik intensiv die Filmhandlung:


Ja und gerade bei Filmmusiken bin ich der Meinung, dass die Musik erst beim schauen des interessanten Filmes das Bouquett entfaltet... wenn man das so sagen kann, aber gute Musik ist wie ein guter, gereifter Wein :)

Ebenso Toto bei Dune der Wüstenplanet, kommt ja jetzt wieder in Fernsehen:


Hier das Thema, was in Gänze noch heraussticht.

Einfach geil!!!
 

ProMelodic

Mitglied
The Mandalorian habe gerade St2/1 gesehen und dabei ist mir wieder dieser 'unspektakuläre' Untermalungssound aufgefallen. Schon in St1 gefiel mir dieses Sounderlebnis sehr! Und es ist anders als sonst bei Star Wars, irgendwie bodenhafter, nicht so pompös, Rhythmisch sehr ansprechend,


der Teil ist auch immer im Abspann zu hören, da macht dann auch das 'Dabeibleiben' Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jester.D

Aktives Mitglied
Kleiner Einwand - in die Kategorie FILMMUSIK passt das natürlich nur sehr bedingt. Soweit ich weiß hört man Queen-Originalsongs, oder?
 

Senfei

Mitglied
Einen starken Soundtrack haben Tangerine Dream für den Film "The Keep" (Die unheimliche Macht) abgeliefert.
Der spannende Horrorthriller spielt in den rumänischen Karpaten 1941. Selten habe ich einen Film gesehen, wo Filmmusik und Handlung, Spannung und Dramatik eine derartige Einheit bilden.

Original Movie Trailer:


Intro:


Original Soundtrack:

 

Alexboy

Aktives Mitglied
Einen starken Soundtrack haben Tangerine Dream für den Film "The Keep" (Die unheimliche Macht) abgeliefert.
Der spannende Horrorthriller spielt in den rumänischen Karpaten 1941. Selten habe ich einen Film gesehen, wo Filmmusik und Handlung, Spannung und Dramatik eine derartige Einheit bilden.

Original Movie Trailer:


Intro:


Original Soundtrack:

Das erinnert mich an Near Dark!

 

Jester.D

Aktives Mitglied
Ich hab vorhin mal wieder meinen "Alterssong gehört" (siehe Sgt. Pepper's). ;)

Back to topic - ich liebe Filmmusik und habe Einiges hier. Und eigentlich, ja eigentlich hatte ich mir mal vorgenommen, jeden Tag einen Soundtrack zu hören. Da gehe ich gleich mal kramen...
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Ja super - ich hatte vor einiger Zeit die Soundtracks umsortiert und - prima - gleich finde ich ein paar CDs nicht mehr. Mist. Nun gut, ich hab mir trotzdem ein paar rausgesucht. Die anderen werde ich schon irgendwo, irgendwie wiederfinden.

Also, heute zur Auswahl stehen:












Schwierig, ich mag sie alle gleichermaßen...
 

Senfei

Mitglied
"Legend" (1985) ist ein wunderschöner Fantasyfilm von Kult Regisseur Ridley Scott.
Die Besonderheit bei diesem Soundtrack:
Die europäische Version wurde von Jerry Goldsmith komponiert
Die US Version hingegen kam von Tangerine Dream.

Beim Stück "Loved by the sun" hat man sich einen im Prog-Rock sehr bekannten Sänger hinzugeholt:



 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben