Fates Warning

Jester1969

Mitglied
Das ist doch nicht schlecht.
Bisher beste Platzierung für ein Fates Warning Album.
Theories of Flight erreichte mal Platz 12.
Es gibt noch etliche FW Käufer. FW müssen einfach weitermachen.

Zeitraum: 13.11.2020 - 19.11.2020
1605875573438.png
 

Jester1969

Mitglied
Ich bin zurück, auch wenn es vielleicht nicht aufgefallen war, dass ich weg war.
Anfang des Jahres verlor ich einen sehr guten Freund mit gerade mal 52 Jahren - völlig überraschend.
Wir waren über 35 Jahre befreundet. Ich konnte die ersten Tage gar keine Musik hören oder irgendwas anders machen. (keine Beileidsbekundungen notwendig, ich möchte das nur vorausschicken)
Für ihn

und
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Eines meiner liebsten FW Alben ist und daraus nun die XII

Part XII · Fates Warning
Pleasant Shade Of Gray


Ein geniales Werk, ich habe seinerzeit das Glück gehabt, die Expanded Edition mit 3 CD und 1 DVD zu bekommen, hin und wieder die für teilweise abartige Preise angeboten. Bis auf die ersten 2 Alben habe ich alle als Digipack, ich liebe die Dinger.
 

toni

Alter Hase
Habe mal in meiner Sammlung nachgeschaut was ich von ihnen alles so habe :

1989: Perfect Symmetry ( 2 Cd und 1 Dvd)
1991: Parallels ( 2 Cd und 1 Dvd)
1997: A Pleasant Shade of Gray
2016: Theories of Flight ( 2 Cd)

From the Rooftops · Fates Warning
Theories Of Flight


 

passionplayer

Mitglied
Habe mal in meiner Sammlung nachgeschaut was ich von ihnen alles so habe :

1989: Perfect Symmetry ( 2 Cd und 1 Dvd)
1991: Parallels ( 2 Cd und 1 Dvd)
1997: A Pleasant Shade of Gray
2016: Theories of Flight ( 2 Cd)

From the Rooftops · Fates Warning
Theories Of Flight


Schön, aber leider zu wenig. ;)
 

toni

Alter Hase
Habe sie einmal live erlebt und dies war leider etwas enttäuschend ,
hatten wohl noch ein Jetlag , denn sie kamen direkt von Amerika ins Z7 im 2012 oder 2013.

1613216991196.png
Seit über 20 Jahren sind FATES WARNING bereits im Geschäft und haben sich einen Namen als wahre Pioniere des Progressive Metal gemacht. Mit über einer Million verkaufter Alben weltweit hat die Bands andere aufstrebende Prog-Metal Bands beeinflusst, darunter Dream Theater und Queensryche.
1983 in Conneticut gegründet, fing FATES WARNING als traditionelle Heavy Metal Band an. Aber schon beim zweiten Album ��The Spectre Within�� bewegten sich Gitarrist Jim Matheos und seine Kumpels hin zu komplexen Arrengements. Diese Entwicklung hält bis zum heutigen Tag und dem aktuellen Werk ��FWX�� an.
Nach einigen Line-Up Wechseln besteht FAES WARNING heute aus dem Gründungsmitglied Jim Matheos, dem Sänger Ray Adler und Joey Vera am Bass.


FATES WARNING - I Am (OFFICIAL LIVE VIDEO)
 

Lamneth

Aktives Mitglied
Habe mal in meiner Sammlung nachgeschaut was ich von ihnen alles so habe :

1989: Perfect Symmetry ( 2 Cd und 1 Dvd)
1991: Parallels ( 2 Cd und 1 Dvd)
1997: A Pleasant Shade of Gray
2016: Theories of Flight ( 2 Cd)

From the Rooftops · Fates Warning
Theories Of Flight


Wie @passionplayer so schön bemerkte, leider zu wenig.
Darkness In A Different Light ist auch super, auch Disconnected, Inside Out, und FWX sind auf hohem Niveau, von den alten Alben dürften Awaken The Guardian und No Exit dann am Ende auch nicht fehlen, von da ist es eh nicht mehr weit für die kompletten Alben. Mit den ersten beiden Alben - Night On Bröcken und The Spectre Within (sind nicht einfach zu bekommen)haben dagegen Manche Probleme, sie sind noch sehr Metal lastig, die Weiterentwicklung zum Prog-Metal begann so richtig bei Awaken The Guardian.
Grundsätzlich kann man bei Fates Warning nicht daneben greifen.
Darkness In A Different Light - Lighthouse

Fates Warning sind für mich nach RUSH die Nr.2.
 

Das aktuelle Magazin

Oben