Eure Top 25 Prog-/Artrock-Kompositionen aller Zeiten

Cathedral Wall

Mitglied
Ich werde mich für meine Liste wieder durch die Cynic Diskographie hören müssen, da ist sicher auch der eine oder andere Kandidat würdig dabei.

Gut dass noch eine Woche Zeit ist.
 

Cathedral Wall

Mitglied
So, die Umfrage geht in den Endspurt, nur noch wenige Tage Zeit, die besten prog/artrock Kompositionen aller Zeiten zu küren!

Ich habe mir jetzt um die nicht einfache Aufgabe etwas zu vereinfachen eine spotify Liste angelegt, um meinen Beitrag endlich finalisieren zu können. Aber mindestens 5 tracks sind immer noch nicht klar...
 

Georg

Alter Hase
Eigentlich auch eine wunderschöne Komposition, auch wenn das Intro vielleicht geklaut ist; ich weiß es nicht...
Elton John-Funeral for a friend
 

WeepingElf

Aktives Mitglied
Hier kommt endlich meine Liste!

01. Yes - Close to the Edge
02. Pink Floyd - Shine on you crazy Diamond
03. Genesis - Supper's Ready
04. Marillion - Grendel
05. Dream Theater - The Spirit carries on
06. Ayreon - Another Time, Another Space
07. King Crimson - In the Court of the Crimson King
08. Emerson, Lake & Palmer - Karn Evil 9
09. Unitopia - The Garden
10. Jethro Tull - Thick as a Brick
11. Spock's Beard - Jaws of Heaven
12. Rush - Cygnus X-1 Book 2
13. Grobschnitt - Solar Music
14. Transatlantic - Into the Blue
15. IQ - Widow's Peak
16. Queensrÿche - Eyes of a Stranger
17. Pendragon - Queen of Hearts
18. Pain of Salvation - Martius/Nauticus II
19. Ange - Hymne à la Vie
20. Banco del Mutuo Soccorso - Il Giardino del Mago
21. Caravan - Nine Feet Underground
22. Flower Kings - Back in the World of Adventures
23. Kansas - Song for America
24. Lazuli - Un Visage Lunaire
25. PFM - Il Banchetto

Selbstverständlich alles subjektiv und ohne Pistole ;)

Und ich hatte zwar geschrieben, dass ich "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen" und dieselben Bands in meinem Buch vorstellen würde, aber davon bin ich dahingehend abgerückt, dass ich zwar alle Bands in der obigen Liste, aber noch mehr vorstellen werde - insgesamt umfasst meine Liste ca. 50 Bands. Es gibt eben viel mehr wichtige Prog-Bands als nur 25!
 
Zuletzt bearbeitet:

Cathedral Wall

Mitglied
Unglaublich schwierig die Auswahl, noch schwerer das ranking...

1) Pink Floyd – Shine on You Crazy Diamond
2) Rush – Cygnus X-1 Book II
3) ELP - Karn Evil 9
4) Van der Graaf Generator - A Plague of Lighthouse Keepers
5) Fates Warning – Something From Nothing
6) Jethro Tull – Thick as a Brick
7) Kansas – The Pinnacle
8) Camel– Nimrodel / The Procession / The White Rider
9) Genesis – The Knife
10) Yes – Siberian Kathru
11) The Gathering – Travel
12) Sigur Rós – Saeglópur
13) Tangerine Dream – Force Majeure
14) Radiohead – Paranoid Android
15) Dream Theater – Learning to Live
16) Marillion – Estonia
17) Pendragon – Paintbox
18) Iron Maiden – Alexander The Great
19) Opeth – The Drapery Falls
20) The Moody Blues – Nights in White Satin
21) Muse - Map of the Problematique
22) Supertramp – The Logical Song
23) Tori Amos – Space Dog
24) Threshold – Narcissus
25) Queensryche – Promised Land
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexboy

Aktives Mitglied
Unglaublich schwierig die Auswahl, noch schwerer das ranking...

1) Pink Floyd – Shine on You Crazy Diamond
2) Rush – Cygnus X-1 Book II
3) ELP - Karn Evil 9
4) Van der Graf Generator - A Plague of Lighthouse Keepers
5) Fates Warning – Something From Nothing
6) Jethro Tull – Thick as a Brick
7) Kansas – The Pinnacle
8) Mirage – Nimrodel / The Procession / The White Rider
9) Genesis – The Knife
10) Yes – Siberian Kathru
11) The Gathering – Travel
12) Sigur Rós – Saeglópur
13) Tangerine Dream – Force Majeure
14) Radiohead – Paranoid Android
15) Dream Theater – Learning to Live
16) Marillion – Estonia
17) Pendragon – Paintbox
18) Iron Maiden – Alexander The Great
19) Opeth – The Drapery Falls
20) The Moody Blues – Nights in White Satin
21) Muse - Map of the Problematique
22) Supertramp – The Logical Song
23) Tori Amos – Space Dog
24) Threshold – Narcissus
25) Queensryche – Promised Land
Die Nr. 8) soll wahrscheinlich Camel sein.?
Mirage heißt das Album.;)
 

JFK

Aktives Mitglied
So, erste Überarbeitung

Ist aber immer noch Zeuch drin, das kein Art-Rock oder Prog ist... ich glaube es wird noch eine dritte Überarbeitung geben.

1. Pink Floyd - Atom Heart Mother
2. Psychotic Waltz - Into the everflow
3. Last Crack - Mini Toboggan
4. Genesis - The Cage
5. Porcupine Tree - Anesthetize
6. Iron Butterfly - In A gadda da vida
7. Steven Wilson - Raider II
8. Queensryche - Roads to Madness
9. Riverside - Egoist/Hedonist
10. Spock's Bird - The light
11. Threshold - Ravages of time
12. Opeth - Nepenthe
13. Sieges Even - Behin closed doors
14. Metallica - Call of Ctulu
15. Type O Negative - Blood and Fire
16. Green carnation - Hounds
17. Fates Warning - The Eleventh Hour
18. Iron Maiden - Rhyme of the Ancient Mariner
19. Mothers of Millions - Artifact
20. Pain of Salvation - Enter Rain
21. Beggars Opera - Silver Peacock
22. The Who - baba O-Riley
23. Emerson Lake and Palmer - Take a pebble
24. Magnum - Don't wake the lion
25. Crippled Black Phoenix - The Great Escape Pt II
Die Liste soll dann so gelten! So bleibt sie!
 

Georg

Alter Hase
Hier kommt endlich meine Liste!

01. Yes - Close to the Edge
02. Pink Floyd - Shine on you crazy Diamond
03. Genesis - Supper's Ready
04. Marillion - Grendel
05. Dream Theater - The Spirit carries on
06. Ayreon - Another Time, Another Space
07. King Crimson - In the Court of the Crimson King
08. Emerson, Lake & Palmer - Karn Evil 9
09. Unitopia - The Garden
10. Jethro Tull - Thick as a Brick
11. Spock's Beard - Jaws of Heaven
12. Rush - Cygnus X-1 Book 2
13. Grobschnitt - Solar Music
14. Transatlantic - Into the Blue
15. IQ - Widow's Peak
16. Queensrÿche - Eyes of a Stranger
17. Pendragon - Queen of Hearts
18. Pain of Salvation - Martius/Nauticus II
19. Ange - Hymne à la Vie
20. Banco del Mutuo Soccorso - Il Giardino del Mago
21. Caravan - Nine Feet Underground
22. Flower Kings - Back in the World of Adventures
23. Kansas - Song for America
24. Lazuli - Un Visage Lunaire
25. PFM - Il Banchetto

Selbstverständlich alles subjektiv und ohne Pistole ;)

Und ich hatte zwar geschrieben, dass ich "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen" und dieselben Bands in meinem Buch vorstellen würde, aber davon bin ich dahingehend abgerückt, dass ich zwar alle Bands in der obigen Liste, aber noch mehr vorstellen werde - insgesamt umfasst meine Liste ca. 50 Bands. Es gibt eben viel mehr wichtige Prog-Bands als nur 25!
26-50 würden mich auch noch interessieren!
"The Garden" von Unitopia hatte ich schon lange nicht mehr gehört....
 

Cathedral Wall

Mitglied
Rien ne va plus, nichts geht mehr!

Wir haben gewählt.

Bitte jetzt keine neuen Listen mehr posten und auch nichts mehr ändern!

In den nächsten Tagen wird von mir ausgewertet und dann haben wir die besten prog/artrock Kompositionen aller Zeiten according to the eclipsed forum.
 

Cathedral Wall

Mitglied
** work in progress **

Marillion - Neverland
Genesis - Firth of Fifth
Yes - Close to the Edge
Manfred Mann's Earth Band - Father of Day, Father of Night
Pink Floyd - Time
Dire Straits - Telegraph Road
Supertramp - Brother Where You Bound
Saga - Framed
Pink Floyd - Shine On You Crazy Diamond
The Alan Parsons Project - The Turn of a Friendly Card {Suite}
Rush - Cygnus X-1
Deep Purple - April
Pink Floyd - Echoes
Talk Talk - Time It's Time
Marillion - Afraid of Sunlight
Kansas - Carry On Wayward Son
Emerson, Lake & Palmer - Tarkus
Genesis - Supper's Ready
Jethro Tull - My God
Supertramp - Child of Vision
Yes - Heart of the Sunrise
Tears for Fears - Swords and Knives (wehe, jemand lacht!)
Peter Gabriel - Red Rain
King Crimson - The Court of the Crimson King
Gary Moore - What Are We Here For (noch ein Außenseiter)
Den work in progress nehme ich jetzt als endgültige Liste in dieser Reihenfolge
 

WeepingElf

Aktives Mitglied
26-50 würden mich auch noch interessieren!
"The Garden" von Unitopia hatte ich schon lange nicht mehr gehört....
Das ist nur eine Liste von Bands ohne Kompositionen und ohne Reihenfolge, und auch noch nicht in allen Punkten festgelegt, da fliegen manche wahrscheinlich wieder raus, weil sie doch nicht so bedeutend sind. Im Buch werden die in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.
 

Cathedral Wall

Mitglied
Kleine Zwischenmeldung (die Auswertung ist doch komplizierter als gedacht): An der Spitze wird es keine großen Überraschungen geben, das machen sich alles die "Dinosaurier" aus. Im Mittelfeld könnte es jedoch einige interessante Ergebnisse geben, die vielleicht nicht unbedingt in einer "all time" Liste zu erwarten sind.

stay tuned, am Wochenende wissen wir alle mehr.
 

Cathedral Wall

Mitglied
Hier haben wir sie, die offizielle top 25 (wegen Punktegleichstand bei einigen Titeln eigentlich 28) der besten Kompositionen des Prog/Artrock according to the eclipsed Forum!

Die volle top 50 wird nachgereicht, diese wird allerdings weniger aussagekräftig, da hier schon viele Titel nur einmal genannt sind und daher gleichauf liegen.


1. Pink Floyd – Shine On You Crazy Diamond - 239
2. Pink Floyd – Echoes – 191
3. Genesis – Supper´s Ready - 142
4. Yes – Close To The Edge – 141
5. Marillion – Grendel – 75
6. Jethro Tull – Thick As A Brick - 74
7. Rush – Cygnus X-1 Book II - 73
8. Porcupine Tree – Anesthetize – 72
9. Mike Oldfield – Tubular Bells – 70
10. King Crimson – The Court Of The Crimson King – 67
11. ELP – Karn Evil 9 - 62
12. Dream Theater – Octavarium – 58
13. Pink Floyd – Comfortably Numb - 56
14. Deep Purple – April – 54
14. Van Der Graaf Generator – A Plague Of Lighthouse Keepers - 54
15. IQ – Harvest Of Souls – 48
16. Pink Floyd Atom Heart Mother - 47
16. Riverside – Second Life Syndrome - 47
17. Dire Straits – Telegraph Road – 45
18. Grobschnitt – Solar Music - 44
19. Arena – The Hanging Tree – 43
19. Genesis – Firth Of Fifth – 43
20. Roger Waters – Amused To Death - 42
21. Riverside – Left Out - 40
22. Iron Butterfly – In A Gadda Da Vida – 39
23. Uriah Heep – Salisbury – 37
24. Fates Warning – And Yet It Moves - 36
25. The Moody Blues – Nights In White Satin – 32
 

Georg

Alter Hase
Hier haben wir sie, die offizielle top 25 (wegen Punktegleichstand bei einigen Titeln eigentlich 28) der besten Kompositionen des Prog/Artrock according to the eclipsed Forum!

Die volle top 50 wird nachgereicht, diese wird allerdings weniger aussagekräftig, da hier schon viele Titel nur einmal genannt sind und daher gleichauf liegen.


1. Pink Floyd – Shine On You Crazy Diamond - 239
2. Pink Floyd – Echoes – 191
3. Genesis – Supper´s Ready - 142
4. Yes – Close To The Edge – 141
5. Marillion – Grendel – 75
6. Jethro Tull – Thick As A Brick - 74
7. Rush – Cygnus X-1 Book II - 73
8. Porcupine Tree – Anesthetize – 72
9. Mike Oldfield – Tubular Bells – 70
10. King Crimson – The Court Of The Crimson King – 67
11. ELP – Karn Evil 9 - 62
12. Dream Theater – Octavarium – 58
13. Pink Floyd – Comfortably Numb - 56
14. Deep Purple – April – 54
14. Van Der Graaf Generator – A Plague Of Lighthouse Keepers - 54
15. IQ – Harvest Of Souls – 48
16. Pink Floyd Atom Heart Mother - 47
16. Riverside – Second Life Syndrome - 47
17. Dire Straits – Telegraph Road – 45
18. Grobschnitt – Solar Music - 44
19. Arena – The Hanging Tree – 43
19. Genesis – Firth Of Fifth – 43
20. Roger Waters – Amused To Death - 42
21. Riverside – Left Out - 40
22. Iron Butterfly – In A Gadda Da Vida – 39
23. Uriah Heep – Salisbury – 37
24. Fates Warning – And Yet It Moves - 36
25. The Moody Blues – Nights In White Satin – 32
Danke für dein Engagement! :)
 

Cathedral Wall

Mitglied
Hat in der Tat viel Arbeit gemacht, gut dass nicht mehr Leute mitgemacht haben ;)

Natürlich ist die Aussagekraft daher begrenzt... Wäre interessant, wie es bei ein paar hundert Teilnehmern aussehen würde. Da hätte ich dann wahrscheinlich ein Jahr zur Auswertung gebraucht.
 

fritz

Neues Mitglied
Bin zu spät aber gerade die komplette Liste würde mich interessieren. Mann kann dann vergleichen, ich habe über 200 Titel in meiner engeren Liste.
 

doombringer

Mitglied
Bin zu spät aber gerade die komplette Liste würde mich interessieren. Mann kann dann vergleichen, ich habe über 200 Titel in meiner engeren Liste.
Willkommen hier im Forum
Meine Liste musste ich auch von ca. 500 Titeln
auf 25 eindampfen. Harte Arbeit !!!
Leider kann ich Dir nicht sagen ob Du Antwort
auf Deinen Post bekommst. Das verläuft hier
leider oft im Sande...
 

Georg

Alter Hase
Bin zu spät aber gerade die komplette Liste würde mich interessieren. Mann kann dann vergleichen, ich habe über 200 Titel in meiner engeren Liste.
Hallo Fritz, willkommen im Forum. Du kannst hier gerne deine Top 200 reinstellen; ich finde sowas immer anregend, mal in längst vergessene Schätze wieder reinzuhören oder auch Unbekanntes zu entdecken....ansonsten kannst du ja auch etwas "zurückblättern" und die jeweils abgegebenen Top25 mit deiner Liste vergleichen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben