Eure neuesten CDs / LPs usw.

Marifloyd

Inventar
Anhang anzeigen 16203
Charlyn Marie (Chan) Marshall, 1972 geboren, ist eine Singer/Songwriterin des alternativen Country-Generes und dort besser unter Cat Power bekannt.
Heute erschien ihr Album „Covers“ mit einigen spektakulären Versionen bekannter Songs, so nahm sie sich Originalversionen der Pogues sowie von Iggy Pop, Nick Cave, Billie Holiday, Bob Seger und anderer vor. Was Chan Marshall da heraus gebracht hat, ist m.E. Sehr beeindruckend und steht auf einem ebenso hohen Level wie „Jukebox“, „The Covers Record“ und „The Greatest“.
Mit dieser heutigen Neuerscheinung starte ich in das Musikjahr 2022 und, wie ich finde, nicht ganz unspektakulär.
Kannte ich bislang. Habe mir inzwischen mehre Songs angehört. Wirklich, richtig gut!:)
 

JFK

Aktives Mitglied
Habe ich vorletztes Jahr untern Tisch fallen lassen, was dumm war, wie ich jetzt weiß.
Dafür hab ich meine Fühler für ein Digi-Pack bis übern Teich ausgestreckt.

Testament Titans Of Creation
CD, 2020, Digipak


1642540104628.png


Und hier betrete ich Neuland aufgrund vieler positiver Stimmen aus diesem Forum hier:
Sólstafir Berdreyminn
CD, 2017, Digipak


1642540338183.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Georg

Alter Hase
Habe ich vorletztes Jahr untern Tisch fallen lasse, was dumm war, wie ich jetzt weiß.
Dafür hab ich meine Fühler für in Digi-Pack bis übern Teich ausgestreckt

Testament Titans Of Creation
CD, 2020, Digipak


Anhang anzeigen 16279


Und hier betrete ich Neuland aufgrund vieler positiver Stimmen aus diesem Forum hier:
Sólstafir Berdreyminn
CD, 2017, Digipak


Anhang anzeigen 16280
Oh, ja, da habe ich mir sogar das "Berdreyminn-Shirt" gekauft... und ich kaufe selten solche Musik-Shirts
 
  • Like
Reaktionen: JFK

JFK

Aktives Mitglied
Ich bereite mich weiter auf die Zombie Apokalypse vor. Etwa sechs Alben kann ich pro Monat "verarbeiten" und zehn hab ich schon wieder gekauft diesen Monat. Also wird es im "Warteraum" immer voller. Bei Bandcamp habe ich noch einiges in der Wunschliste und beim Versand meines Namens auch etwa 20 Alben.

Na gut , die werden ja nicht schlecht!

Bei den beiden letzten Alben hats odentlich gecrippled!
Dann braucht man diese doch wohl auch oder?

Crippled Black Phoenix I, Vigilante
CD, 2010, Digipak

  • Crippled Black Phoenix: I, Vigilante (CD) - Bild 1
So, und Doom von Count Raven gemacht, ist normalerweise göttlich also musste die Neue nach etlichen Jahren auch bei!

Count Raven The Sixth Storm
CD, 2021

  • Count Raven: The Sixth Storm (CD) - Bild 1
 

JFK

Aktives Mitglied
aber dann fallen mir sofort die mengen an zeug ein, die bei dir noch rumstehen und gar nicht gehört wurden... ein eröffnen NOCH EINER neuen musikalischen front ist dann wohl doch alles andere als erfolgsversprechend... schluchz, heul.
Ja, ist schon schade. Aber Folk-Rock wird auf jeden Fall auch in "Angriff" genommen das kann aber noch ne Weile dauern. Ich hoffe Du bleibst noch ein paar Jahre dem Forum treu :D , dann kannst du mich da gerne unterstützen. Und ich denke, dass ich auch mit Fairport Convention anfangen werde.
 

doombringer

Mitglied
Bin zwar von III So long Suckers nicht so überzeugt aber Gelegenheit macht Schnäppchenjäger.
@doombringer wird es freuen.


Reverend Bizarre II: Crush The Insects
CD, 2005

  • Reverend Bizarre: II: Crush The Insects (CD) - Bild 1
Unbedingt von dieser leider nicht mehr
existenten Band die Alben
In the rectory of the Bizarre Reverend von 2002
und
So long Suckers von 2007 antesten bzw. kaufen.
Die Blaupausen für Doom-Freaks die auf 'cleanen'
Gesang ohne Growls stehen. Vertrau mir !
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben