Eure neuesten CDs/LPs usw.

Warren

Aktives Mitglied
Vor ein paar Tagen ist das folgende Album bei mir angekommen
und da ist schöner alter Jazzrock aus Italien zuhören.

Stefano Torossi - Feelings (194)
Feelings.jpg
 

JFK

Aktives Mitglied
Jex Thoth Blood Moon Rise
CD, 2013

  • Jex Thoth: Blood Moon Rise (CD) - Bild 1

Habe gerade den Vorgänger in der Playliste und deshalb mal gleich die Fühler ausgestreckt und siehe da, das Ding ist mir prompt ins Netz gegangen. Die waren vor Jahren (2013) mal im Vortex nahe Siegen und ich war nicht dort :( .
 

passionplayer

Mitglied
1 & 4 kenne ich nicht!
5 gesehen & liegt hier! Muß aber noch.
2 noch nicht da!
3 muß noch wachsen!
1. Last Flight To Pluto ist eine wunderbare Mischung aus Rush, Pink Floyd und frühen Marillion. Weiblicher Gesang, der aber sehr gut dazu passt.
2. Höre ich nachher auch das erste Mal.
3. Bisher einmal gehört, besser als erwartet.
4. Red Sand ist lupenreiner Neo Prog im Kielwasser der frühen Marillion, Arena und Pendragon.
5. Liegt hier, muss auch noch.
 

JFK

Aktives Mitglied
Ich Musste Kräftig zuschlagen! Der Postbote war dann heute so frei.

Sony Rocksummer Action : Gute Gelegenheit , um so manches Nachzuholen:

MMXX hat gefallen deshalb:
Sons Of Apollo Psychotic Symphony
CD, 2017

  • Sons Of Apollo: Psychotic Symphony (CD) - Bild 1
Meine Liebling US Metal Combo:
Armored Saint Carpe Noctum
CD, 2017, Live, Digipak

  • Armored Saint: Carpe Noctum (CD) - Bild 1


Ich kenne und schätze By Inheritance, hab gesehen, das die noch viel viel mehr gemacht haben.
Thrash aus DK (zumindest war es das früher)
Artillery The Face Of Fear
CD, 2018, Limited Edition, Digipak

  • Artillery: The Face Of Fear (CD) - Bild 1




Reason und Manic Impressions sind Technoid (Prog) Thrash erster Sahne dies ist da Debut in schöner Ausgabe.
Anacrusis Suffering Hour
CD, 2019 (1988), Limited Edition, Re-Release, Remastered, Digipak

  • Anacrusis: Suffering Hour (CD) - Bild 1


Hat noch gefehlt :)
Caligula's Horse Bloom
CD, 2018, Re-Release

  • Caligula's Horse: Bloom (CD) - Bild 1


Ich zwar gefühlte hundert Studioalben von Saxon, aber diese Live hat mir noch gefehlt...
ich weiß, ich schäm mich ja. Dafür hab ich jetzt ein schönes Büchlen:)!
Saxon The Eagle Has Landed - Live
CD, 2018 (1982), Re-Release, Remastered, Special Edition, Digi-Book


1596830589472.png




Auch hier war es gut, dass ich die ganzen Jahre noch nicht zugeschlagen habe.
Voivod War And Pain
CD, 2018, Limited Edition, Re-Release, Digipak

  • Voivod: War And Pain (CD) - Bild 1

Ich glaube während dieser Aufnahmen ist er verstorben, der gute Warrel Dane.
Wenn das Album nur halb so gut ist, wie der Vorgänger Praise The Warmachine,
dann ist alles gut.
Warrel Dane Shadow Work
CD, 2019, Re-Release

  • Warrel Dane: Shadow Work (CD) - Bild 1

Musste jetzt auch endlich mal nachgeholt werden.
Iced Earth Incorruptible
CD, 2017

  • Iced Earth: Incorruptible (CD) - Bild 1



The mountain und Vector habe ich intus. Klar ist, das alles andere auch bei muss!
Und hier schon mal:
Haken Affinity
CD, 2016

  • Haken: Affinity (CD) - Bild 1
bis hier hin alles im Schnitt 7,99€
********************************************
Jetzt noch Neues aus 2020

Begründung, siehe 1 Stock höher
Haken Virus
2-CD, 2020, Limited Edition, Digi-Book

  • Haken: Virus (2-CD) - Bild 1

Coldwater Jump! Ich kenne nix von denen. Müsste mir aber gefallen.
Colour Haze We Are
CD, 2020

  • Colour Haze: We Are (CD) - Bild 1


Haben klammheimlich ein Album rausgebracht!!
Intronaut Fluid Existential Inversions
CD, 2020, Digipak

  • Intronaut: Fluid Existential Inversions (CD) - Bild 1
 

Anhänge

Georg

Alter Hase
Ich Musste Kräftig zuschlagen! Der Postbote war dann heute so frei.

Sony Rocksummer Action : Gute Gelegenheit , um so manches Nachzuholen:

MMXX hat gefallen deshalb:
Sons Of Apollo Psychotic Symphony
CD, 2017

  • Sons Of Apollo: Psychotic Symphony (CD) - Bild 1
Meine Liebling US Metal Combo:
Armored Saint Carpe Noctum
CD, 2017, Live, Digipak

  • Armored Saint: Carpe Noctum (CD) - Bild 1


Ich kenne und schätze By Inheritance, hab gesehen, das die noch viel viel mehr gemacht haben.
Thrash aus DK (zumindest war es das früher)
Artillery The Face Of Fear
CD, 2018, Limited Edition, Digipak

  • Artillery: The Face Of Fear (CD) - Bild 1




Reason und Manic Impressions sind Technoid (Prog) Thrash erster Sahne dies ist da Debut in schöner Ausgabe.
Anacrusis Suffering Hour
CD, 2019 (1988), Limited Edition, Re-Release, Remastered, Digipak

  • Anacrusis: Suffering Hour (CD) - Bild 1


Hat noch gefehlt :)
Caligula's Horse Bloom
CD, 2018, Re-Release

  • Caligula's Horse: Bloom (CD) - Bild 1's Horse: Bloom (CD) - Bild 1


Ich zwar gefühlte hundert Studioalben von Saxon, aber diese Live hat mir noch gefehlt...
ich weiß, ich schäm mich ja. Dafür hab ich jetzt ein schönes Büchlen:)!
Saxon The Eagle Has Landed - Live
CD, 2018 (1982), Re-Release, Remastered, Special Edition, Digi-Book


Anhang anzeigen 8807




Auch hier war es gut, dass ich die ganzen Jahre noch nicht zugeschlagen habe.
Voivod War And Pain
CD, 2018, Limited Edition, Re-Release, Digipak

  • Voivod: War And Pain (CD) - Bild 1

Ich glaube während dieser Aufnahmen ist er verstorben, der gute Warrel Dane.
Wenn das Album nur halb so gut ist, wie der Vorgänger Praise The Warmachine,
dann ist alles gut.
Warrel Dane Shadow Work
CD, 2019, Re-Release

  • Warrel Dane: Shadow Work (CD) - Bild 1

Musste jetzt auch endlich mal nachgeholt werden.
Iced Earth Incorruptible
CD, 2017

  • Iced Earth: Incorruptible (CD) - Bild 1



The mountain und Vector habe ich intus. Klar ist, das alles andere auch bei muss!
Und hier schon mal:
Haken Affinity
CD, 2016

  • Haken: Affinity (CD) - Bild 1
bis hier hin alles im Schnitt 7,99€
********************************************
Jetzt noch Neues aus 2020

Begründung, siehe 1 Stock höher
Haken Virus
2-CD, 2020, Limited Edition, Digi-Book

  • Haken: Virus (2-CD) - Bild 1

Coldwater Jump! Ich kenne nix von denen. Müsste mir aber gefallen.
Colour Haze We Are
CD, 2020

  • Colour Haze: We Are (CD) - Bild 1


Haben klammheimlich ein Album rausgebracht!!
Intronaut Fluid Existential Inversions
CD, 2020, Digipak

  • Intronaut: Fluid Existential Inversions (CD) - Bild 1
Anacrusis, Artillery und Warrel Dane kenne ich nicht
 

Marifloyd

Inventar
Gestern gab es wieder reichlich Musik. Wieder einmal habe ich bei "Blue Rose Records" zugelangt und mir 4 CD's für insgesamt 10 Euro gekauft. Obendrein legte man mir den aktuellen Sampler "Blue Rose Colection 15" dazu. Inzwischen habe ich mir 10 Alben von dem Label zugelegt. Von keinem wurde ich überrascht und habe reichlich neue Musik kennengelernt. War hat mal wieder ein toller Tipp von @Catabolic ...

81pGoISh24L._SX355_.jpg

tom-gillam-beautiful-dream3.jpg

614e6xQqS1L.jpg

71t5fF4NZ8L._SL1290_.jpg

BLU743-k.jpg
 

Jester.D

Aktives Mitglied
Heute im Briefkasten:



Die stand schon ewig auf meiner Merkliste, vor allem eines Songs wegen:


The Circle Game (original von Joni Mitchell) im Film The Strawberry Statement von 1970. Kultfilm mit Musik von Crosby, Stills, Nash & Young, Neil Young und Thunderclap Newman (Something In The Air).
 

Music is Live

Aktives Mitglied
kam vom radeln heim und es wartete auf mich

Deep Purple - Whoosh
der erste Durchgang läuft und schon beim vierten Song erschleicht sich mir das Feeling eine Mischung aus -> Ian Gillan Band und Dixie Dregs und einen Mr. Manfred Mann ... :D
Don Airey tobt sich gut aus... mit Sounds und Frickelspielchen....
Steve Morse bleibt tatsächlich mehr im Hintergrund.... gibt dem Rhythmus mehr Fülle und spielt sanfte Solos...
Ian Paice und Roger Glover sind gewohnt souverän und machen Druck....
Ian Gillan überzeugt mich auf ganzer Linie... er triff jeden Ton.... klar nicht mehr in alter Höhe, doch dies braucht er auch gar nicht.... er singt vielseitig, wie kaum ein anderer...

Song 5 & 6 erinnern wieder mehr an Deep Purple der letzten Alben... coole Songs....
9, 10 & 11 sind eine heraustechende Angelegenheit...
zuerst ziemlich cool um mit einem kurzen Instrumetal auf Man Alvie vorzubereiten, welches sich beim ersten hören als Perle erweist....

Fazit:
sie haben ihr Stil erweitert (siehe oben -> Querverweise) dadurch wiederholen sie nicht unbedinmgt die Erfolgsschiene der letzten beiden Alben.... ich denke sie werden wieder gut ankommen...
es sind ein paar ziemlich coole Songs bei...
nette Zugabe für mich, das komplette Hellfest Konzert von 2017, also die Tour, welche ich sah mit den hier gewonnen Karten... :)
(Special Edition)

1596895007904.png
 

Marifloyd

Inventar
kam vom radeln heim und es wartete auf mich

Deep Purple - Whoosh
der erste Durchgang läuft und schon beim vierten Song erschleicht sich mir das Feeling eine Mischung aus -> Ian Gillan Band und Dixie Dregs und einen Mr. Manfred Mann ... :D
Don Airey tobt sich gut aus... mit Sounds und Frickelspielchen....
Steve Morse bleibt tatsächlich mehr im Hintergrund.... gibt dem Rhythmus mehr Fülle und spielt sanfte Solos...
Ian Paice und Roger Glover sind gewohnt souverän und machen Druck....
Ian Gillan überzeugt mich auf ganzer Linie... er triff jeden Ton.... klar nicht mehr in alter Höhe, doch dies braucht er auch gar nicht.... er singt vielseitig, wie kaum ein anderer...

Song 5 & 6 erinnern wieder mehr an Deep Purple der letzten Alben... coole Songs....
9, 10 & 11 sind eine heraustechende Angelegenheit...
zuerst ziemlich cool um mit einem kurzen Instrumetal auf Man Alvie vorzubereiten, welches sich beim ersten hören als Perle erweist....

Fazit:
sie haben ihr Stil erweitert (siehe oben -> Querverweise) dadurch wiederholen sie nicht unbedinmgt die Erfolgsschiene der letzten beiden Alben.... ich denke sie werden wieder gut ankommen...
es sind ein paar ziemlich coole Songs bei...
nette Zugabe für mich, das komplette Hellfest Konzert von 2017, also die Tour, welche ich sah mit den hier gewonnen Karten... :)
(Special Edition)

Anhang anzeigen 8818
Schön, mal eine Meinung aus unseren Reihen zu dem Album zu lesen. Mein Interesse an dem Album war bislang verhalten.
 

passionplayer

Mitglied
Die Lobeshymnen in der Fachpresse finde ich etwas übertrieben. Das Album ist nicht schlecht, aber bei weitem nicht so gut, wie es beschrieben wird.


Überdurchschnittlich: Throw My Bones, Nothing At All, The Power Of The Moon, Man Alive


Durchschnittlich: Step By Step, Remission Possible, And The Address, Drop The Weapon, Dancing In My Sleep


Unterdurchschnittlich: We’re All In The Dark, No Need To Shout, What The Want, The Long Way Round


Auffällig ist die Überpräsenz von „Don Airey“, der „Steve Morse“ größtenteils zum Statisten degradiert. Dieses ist wohl auch auf „Bob Ezrin“ zurückzuführen, der neun von zehn Vorschlägen von „Steve Morse“ abgebügelt haben soll, mit dem Hinweis, das er seine Songs doch bitte auf einem Soloalbum platzieren soll.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Gestern aus dem Briefkasten gefischt, laufen jetzt gleich nochmal....

MOBY - All Visible Objects (2019/20 / Little Idiot)




EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN - Alles in allem (2020 / Potomak)



 

CaptainMorgan

Aktives Mitglied
Battle Beast - No more Hollywood Endings (2019)
Bruce Dickinson - The chemical Wedding (1998)
Eskimo Callboy - Crystals (2015)
Eskimo Callboy - The Scene (2017)
Megadeth - Thirteen (2011)
Warlock - Burning the Witches (1983)
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben