Eure neuesten CDs / LPs usw.

JFK

Aktives Mitglied
Ich habe keine Ahnung, wie man Vektors Terminal Redux richtig bezeichnen kann. Ich würde es "SpeedMetal mit Screamos" bezeichnen, allerdings mit zwei Ausnahmen:
Track 4 "Mountains Above the Sun" ein instrumentaler Prog-Metal-Song
Track 9 "Collapse" sugar Prog-Song, auch oder gerade weil der Klargesang im zweiten Teil des Songs in Screamo übergeht...:
Okay, Du machst mir die Ohren wässrig. Ich denke Mal, das Album darf sich vordrängeln.
Sei mir net bös, ich hör da jetzt nicht rein, ich werde dann das Werk demnächst in der Playlist haben. Bin mal gespannt, was Du unter Screamos verstehst, ich stelle mir gerade so etwas wie bei Anacrusis for...
 

Georg

Alter Hase
Okay, Du machst mir die Ohren wässrig. Ich denke Mal, das Album darf sich vordrängeln.
Sei mir net bös, ich hör da jetzt nicht rein, ich werde dann das Werk demnächst in der Playlist haben. Bin mal gespannt, was Du unter Screamos verstehst, ich stelle mir gerade so etwas wie bei Anacrusis for...
Ich glaube "Shouts" könnte der Gesang auch genannt werden....
 

JFK

Aktives Mitglied
Weniger kaufen! Mehr hören!... Aber irgendwie mache ich es anders herum.

Ich tippe Stoner ein, finde ein schönes Digipack einer band aus Dänemark für einen Fünfer.
Dann muss nur noch die Musik hinhauen...

Demon Head Thunder On The Fields
CD, 2017, Digipak

  • Demon Head: Thunder On The Fields (CD) - Bild 1

Nun hatte der Gute noch ein Album im Angebot, das ich letztes Jahr ausgelassen hatte:


MagnumThe Serpent Rings
CD, 2020, Digipak

  • Magnum: The Serpent Rings (CD) - Bild 1


Auch nicht mehr soo einfach zu bekommen:
Doom didel dooom

The Obsessed The Obsessed
CD, 1990

  • The Obsessed: The Obsessed (CD) - Bild 1

Von meinem Einstiegsalbum bei den "Flokis" habe ich bisher nur eine "Inoffizielle" im Jewel Case. (Ich passe jetzt besser auf!)
Jetzt musste es noch das schöne Digipack sein.

The Flower Kings Waiting For Miracles
CD + Mini-CD / EP, 2019, Limited Edition, Digipak

  • The Flower Kings: Waiting For Miracles (CD + Mini-CD / EP) - Bild 1
 

passionplayer

Aktives Mitglied
Styx – Crash Of The Crown (2021)


Ein lupenreines Retro Pomp/Classic Rock Album legt „Styx“ in diesen Tagen vor. Nah an den rockigeren Momenten ihres Kataloges, als an den häufigen Musical/Balladen Reverenzen ihres ehemaligen Sängers/Keyboarders „Dennis DeYoung“. Bei der Anzahl von 15 Stücken dachte ich zuerst, das das Album deutlich zu lang ist, aber die Songs bewegen sich alle im 2-4 Minuten Bereich, wobei „Styx“ ja auch nie für überlange Epen bekannt waren. Auffallend ist, das Gründungsmitglied und Gitarrist „James Young“ nicht einen einzigen Credit bei den Songs zu verzeichnen hat. Fast alle Kompositionen stammen von „Tommy Shaw“, Will Evankovich“ und „Lawrence Gowan“.


Einige Songbeispiele: „The Fight Of Our Lives“ hört sich an wie ein Outtake von „Queen’s“ zweitem Album. (Chöre und Gitarrenriffs vom schnellen Mittelteil „March Of The Black Queen“) „Reveries“ ist ein harter Gitarrenrocker alter Machart. „Hold Back To Darkness“ ist eine feine Ballade mit bombastischen Gitarrensolo zum Ende hin. Bei „Sound The Alarm“ zeigt „Tommy Shaw“, das er schmalzige Balladen kann, was er in der Vergangenheit mit „Boat On The River“ hinlänglich bewiesen hat. „Long Live The King“ markiert einen heftigen Ausflug in Prog/Hard Rock Gefilde, leider mit zweieinhalb Minuten viel zu kurz. Beim Titelsong „Crash Of The Crown“ taucht „James Young“ als dritter Leadsänger auf. „To Those“ ist ein kurzer und knackiger Bombast Rocker, der früher in den Radiostationen zum Einsatz gekommen wäre.


Insgesamt ein hörenswertes Album der amerikanischen Pomp/Classic Rock Legende.
 

JFK

Aktives Mitglied
Und wieder hat es gerappelt:

Lücke gefüllt, freu mich schon drauf
The Mars Volta Frances The Mute
CD, 2005

  • The Mars Volta: Frances The Mute (CD) - Bild 1

Und im Digipackwahn;

2 mal Melodic Metal Klassiker aus dem Amiland
Fifth Angel Time Will Tell
CD, 2018 (1989), Re-Release, Remastered, Digipak

  • Fifth Angel: Time Will Tell (CD) - Bild 1


Fifth Angel Fifth Angel
CD, 2018 (1986), Re-Release, Remastered, Digipak

  • Fifth Angel: Fifth Angel (CD) - Bild 1

und meine zweite Rage:
Rage Carved In Stone
CD + DVD, 2008, Limited Edition, Digipak

  • Rage: Carved In Stone (CD + DVD) - Bild 1
 

JFK

Aktives Mitglied
Für 2,85€ !! klopfe ich mal auf meinen ersten Bush

Bush Golden State
CD, 2001, Multimedia, Multimedia

  • Bush: Golden State (CD) - Bild 1

Und mal so hören, was unsere Thrash Veteranen in den 2000ern so machen:
Destruction D.E.V.O.L.U.T.I.O.N.
CD, 2008, Limited Edition, Digipak, Multimedia

  • Destruction: D.E.V.O.L.U.T.I.O.N. (CD) - Bild 1
 

Sandman

Aktives Mitglied
Neuzugänge der letzten 4 Wochen:

Motörhead: All The Aces / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/motörhead-all-the-aces-tape-1524581/

Krater: Urere / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/krater-urere-tape-1307026/

Kreator: Coma Of Souls / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-coma-of-souls-tape-1523331/

Kreator: Hallucinative Comas / VHS
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-hallucinative-comas-vhs-645457/

Kreator: Out Of The Dark... Into The Light / Mini-CD / EP
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-out-of-the-dark-into-the-light-mini-cd-ep-16968/

Kreator: Dying Alive / Blu-Ray Disc + 2-CD
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-dying-alive-blu-ray-disc-2-cd-921563/

Kreator: Violence Unleashed / 12"
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-violence-unleashed-12-1347683/

Unleashed: Death Metal Victory - 30th Anniversary Edition - The Century Media Years / 7-LP
https://www.musik-sammler.de/releas...edition-the-century-media-years-7-lp-1495602/

Kreator: Coma Of Souls / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-coma-of-souls-tape-668726/

Kreator: Extreme Aggression / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/kreator-extreme-aggression-tape-1522068/

Go Ahead And Die: Go Ahead And Die / CD
https://www.musik-sammler.de/release/go-ahead-and-die-go-ahead-and-die-cd-1522000/

Electric Moon: Flaming Lake / 2-LP
https://www.musik-sammler.de/release/electric-moon-flaming-lake-2-lp-1521965/

Amorphis: Tales From The Thousand Lakes / LP
https://www.musik-sammler.de/release/amorphis-tales-from-the-thousand-lakes-lp-1521116/

Crypta: Echoes Of The Soul / Tape
https://www.musik-sammler.de/release/crypta-echoes-of-the-soul-tape-1521947/

Various Artists/Sampler: Doomsday News III / LP
https://www.musik-sammler.de/release/doomsday-news-iii-lp-44836/



 

JFK

Aktives Mitglied
Ich behandele dieses Album schon seit Ewigkeiten als eines meiner Liebsten und doch habe ich es bis jetzt nie besessen! Ich freue mich sehr, es ,wie auch vor einiger Zeit Act One, als schönes Digi erwischt zu haben.
Somit müßte ich , nach meinen Regeln..., erst einmal Act One endlich in die Frischlings-Playliste holen, damit ich dieses Album in Folge dann mal schön laut in hoffentlich gutem Soundgewand geniessen kann... Gut, wenigstens habe ich es jetzt endlich mal!

Beggars Opera Waters Of Change
CD, 2006, Re-Release, Digipak

  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 1
  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 2
  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 3
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldmeister

Alter Hase
Ich behandele dieses Album schon seit Ewigkeiten als eines meiner Liebsten und doch habe ich es bis jetzt nie besessen! Ich freue mich sehr, es ,wie auch vor einiger Zeit Act One, als schönes Digi erwischt zu haben.
Somit müßte ich , nach meinen Regeln..., erst einmal Act One endlich in die Frischlings-Playliste holen, damit ich dieses Album in Folge dann mal schön laut in hoffentlich gutem Soundgewand geniessen kann... Gut, wenigstens habe ich es jetzt endlich mal!

Beggars Opera Waters Of Change
CD, 2006, Re-Release, Digipak

  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 1
  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 2
  • Beggars Opera: Waters Of Change (CD) - Bild 3
na das lese ich sehr gerne! waters of change und act one, die könnte ich gar nicht hoch genug loben!

beggars opera und eine reihe weiterer, kleinerer bands (wie etwa die vorhin geposteten east of eden) waren für mich wichtiger und wegweisender als etwa yes, camel oder genesis, die deutlich später kamen oder gar elp, die viel später kamen. jfk, jetzt fällt dir vielleicht der bart vor schreck ab? :)
 

JFK

Aktives Mitglied
na das lese ich sehr gerne! waters of change und act one, die könnte ich gar nicht hoch genug loben!

beggars opera und eine reihe weiterer, kleinerer bands (wie etwa die vorhin geposteten east of eden) waren für mich wichtiger und wegweisender als etwa yes, camel oder genesis, die deutlich später kamen oder gar elp, die viel später kamen. jfk, jetzt fällt dir vielleicht der bart vor schreck ab? :)

Nein, dass Du sie liebst wusste ich ja, wir hatten schon mal kurz über Act One "gesprochen", als ich mal äußerte, sie zuerst hören zu wollen, bevor ich Waters of Change wieder aufleben lasse. Okay, dass sie bei Dir so eine große Rolle spielen, war mir nicht klar. Bin jetzt aber erst mal auf Act One gespannt.

Übrigens, wär schön, wenn er mir abfällt... muss mich dringend rasieren :p
 

Waldmeister

Alter Hase
Nein, dass Du sie liebst wusste ich ja, wir hatten schon mal kurz über Act One "gesprochen", als ich mal äußerte, sie zuerst hören zu wollen, bevor ich Waters of Change wieder aufleben lasse. Okay, dass sie bei Dir so eine große Rolle spielen, war mir nicht klar. Bin jetzt aber erst mal auf Act One gespannt.

Übrigens, wär schön, wenn er mir abfällt... muss mich dringend rasieren :p
würde mich freuen, wenn du dann deine act one-eindrücke posten würdest! das album hat auch wesentlich stärkere klassik-einflüsse, meistens gehts aber recht rasant dahin. wird schon werden (hoffe ich). ich lernte es im sommer 2007 kennen, alle drei klassischen beggars opera scheiben kamen da innerhalb von nur ein paar monaten dazu und hauten mich regelrecht um.

paar zoologische infos am rande:

vorgestern eine recht grosse raubfliege aus einem tümpel gerettet.

in einem sandigen küstenbereich hier in der nähe konnte ich sandlaufkäfer beobachten. denen kann man ja leider nicht wirklich nahe kommen, weil sie extrem flink sind und schnell wegfliegen. hab es dann aber doch irgendwie geschafft, mich einem auf weniger als einen meter zu nähern und ihn genauer zu betrachten. die genaue anatomie dieser tiere inklusive der extrem mächtigen kieferzangen kenne ich schon seit ewigkeiten und fand ich immer besonders beeindruckend. im küstenbereich leben dann auch noch recht grosse rote knotenameisen, von denen ich mich gerne hin und wieder stechen lasse. :) ich weiss ja schon sehr lange von stechenden ameisen, aber ich dachte früher immer die gäbe es nur in tropischen gegenden...

da gab es bestimmt noch mehr, was mir jetzt nicht einfallen will.

aber diese marienkäfer-art ist mir auch begegnet, die sieht man wirklich selten:

 
  • Like
Reaktionen: JFK

JFK

Aktives Mitglied
Nun fehlt mir nur noch die aktuelle mini Half Past Human

US-Metal mit einer Riesenportion Eigenständigkeit.

Cirith Ungol Paradise Lost (1991)
Cirith Ungol: Paradise Lost - Cover


paar zoologische infos am rande:
Ich glaube den Marienkäfer auch mal gesehen zu haben, lange vor der Invasion der Japanischen.
Bei Raubfliegen musste ich erst einmal Nachgugeln. Jetzt habe ich die wieder auf dem Schirm.

Die Knotenameisen (wahrscheinlich Rote Gartenameisen) hatten mir kürzlich bewiesen, dass sie stechen können.
Ich wollte schon klugscheissen dass Ameisen ja beißen... aber es gibt tatsächlich beides ;) .

Ich kann leider nur von einem UFO berichten, das nächtlich über meinem Bett kreiste. So kann sich bei einem extrem Kurzsichtigen ein Glühwürmchen darstellen...
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben