Eure neuesten CDs / LPs usw.

Marifloyd

Inventar
Da meine Original Led Zeppelin II arg ramponiert ist, habe ich mir Ersatz beschafft.

20210423_175020_20210423175145621.jpg

Zudem erhielt ich heute die aktuelle CD von Lucinda Williams mit ihren Tom Petty Cover Versions.

71znHrCNXpL._SS500_.jpg
 

JFK

Aktives Mitglied
Heute im Postkasten :)

Ich weiss, das sie ne "American Band" sind , mehr aber auch nicht.
Überraschungsei! Mal Einstieg über die live - Schiene !

Grand Funk Railroad Live Album
CD, 1992, Live, Re-Release

  • Grand Funk Railroad: Live Album (CD) - Bild 1

  • ------------------------------------------
Von denen habe ich schon drei, aber so lange ich das Debut noch nicht habe, fange ich nicht an.
Jetzt bin ich einen Schritt näher ;).

BudgieSquawk
CD, 1996, Re-Release, Digipak

  • Budgie: Squawk (CD) - Bild 1
----------------------------------------------------------
Ich kenne bisher nur zwei spätere Alben
Magnum Marauder
CD, 1987 (1980), Live, Re-Release

  • Magnum: Marauder (CD) - Bild 1
------------------------------------------------------------
Dass ich von diesem Herrn , als Floydianer, noch nichts habe, ist sträflich, ich weiß!

David GilmourRattle That Lock
CD, 2015, Digi-Book, Digi-Book

  • David Gilmour: Rattle That Lock (CD) - Bild 1
----------------------------------------------------------------
 

JFK

Aktives Mitglied
Gestern im Postkasten :)

"Choronzon" fand ich klasse, nach dem ich mir sicher war, dass nach dem Hörgenuss die Welt wieder normal ist, und der gehörnte nicht neben mir steht.

nichts dagegen, wenn sie auf diesem Album nicht ganz so verstörend wirken.
Akercocke Renaissance In Extremis
CD, 2017, Digipak

  • Akercocke: Renaissance In Extremis (CD) - Bild 1

---------------------------------------------------
Hier wird eine Lücke gefüllt, ohne irgendwelche bedenken

Type O Negative World Coming Down
CD, 1999

  • Type O Negative: World Coming Down (CD) - Bild 1
 
Zuletzt bearbeitet:

doombringer

Mitglied
Gestern im Postkasten :)

"Choronzon" fand ich klasse, nach dem ich mir sicher war, dass nach dem Hörgenuss die Welt wider normal ist, und der gehörnte nicht neben mir steht.

nichts dagegen, wenn sie auf diesem Album nicht ganz so verstörend wirken.
Akercocke Renaissance In Extremis
CD, 2017, Digipak

  • Akercocke: Renaissance In Extremis (CD) - Bild 1

---------------------------------------------------
Hier wird eine Lücke gefüllt, ohne irgendwelche bedenken

Type O Negative World Coming Down
CD, 1999

  • Type O Negative: World Coming Down (CD) - Bild 1
Das ' Love' ist für Type 0 Negative.
U-n-s-t-e-r-b-l-i-c-h !
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Peter Green II.JPG
Peter Green.JPG
Frisch eingetroffen:
Mick Fleetwood & Friends celebrate the music of Peter Green (4 LPs)

Crystal Thomas "Now Dig This"
hatte ich gleich zweimal direkt bei Dialtone Records (Eddie Stout) in den USA bestellt. Ein Exemplar tritt morgen die Weiterreise zu @Marifloyd an.

Pink Floyd "Live at Knebworth 1990" (DLP)
verspätet sich und trifft erst Montag ein.

Danger Dan " Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" (LP)
...trifft leider erst am 02. Juli (dritte LP-Auflage) bei mir ein.
 

Marifloyd

Inventar
...wäre schön, wenn Du bei Gelegenheit mal ein paar Zeilen zu Gary Moore schreiben könntest. Ich hatte die LP vorbestellt, im Magazin die Kritik gelesen und dann doch von der Bestellung Abstand genommen und mich für die Pink Floyd-Vinyl-Ausgabe entschieden.
Werde ich noch sehr gerne machen. Habe allerdings mit dem Hören von Mick Fleetwood & Friends begonnen. Das Album hat mich völlig gepackt. Komme davon nicht los.

Gary Moore kommt auch noch dran. Optisch finde ich es wunderschön. Sehr schönes auf abgegriffenes altes Cover gemacht. Schönes blaues, nicht transparentes blaues Vinyl. Schön gestaltetes Beiblatt mit für mich ausreichenden Infos zu den Songs und den Musikern. Zudem ein Lebenslauf über Gary Moore. Leider keine gefütterte Schutzhülle für die LP. Habe diese sofort gegen eine gefütterte ausgetauscht. Zur Musik werde ich mich noch äußern.
 

Sandman

Mitglied
Der April war ein verhältnismäßig ruhiger Monat, was die Sammlung angeht. Ein paar nette Schätzchen sind dennoch dazu gekommen:

Crummer: Deathwards / CD

https://www.musik-sammler.de/release/crummer-deathwards-cd-1512322/

Amon Amarth: Fate Of Norns / LP

https://www.musik-sammler.de/release/amon-amarth-fate-of-norns-lp-1286484/

Various Artists/Sampler: Metal Massacre 14 / LP + CD

https://www.musik-sammler.de/release/metal-massacre-14-lp-cd-1191642/

Greenleaf: Echoes From A Mass / LP

https://www.musik-sammler.de/release/greenleaf-echoes-from-a-mass-lp-1510455/

Motörhead: Bastards / LP + CD

https://www.musik-sammler.de/release/motörhead-bastards-lp-cd-1178998/
 

passionplayer

Aktives Mitglied
Poverty’s No Crime – A Secret To Hide (2021)


Die deutsche Progrock/Metal Band „Poverty’s No Crime“ besteht nun auch schon dreißig Jahre und hat in diesen Tagen ihr achtes Studioalbum veröffentlicht.


1. Supernatural – Melodisch zugänglicher Progmetal zum Auftakt, sozusagen „Dream Theater“ Light.


2. Hollow Phrases – Wunderbar melodisch, atmosphärischer Track mit 80’s Synthie Flair.


3. Flesh And Bone – Das Tempo wird deutlich angezogen, schneller Riffrock mit Keyboardattacken und starkem Chorgesang.


4. Grey To Green – Harter und doch melodischer Progmetal Track.


5. Within The Veil – Ein schleppender Midtempo Song mit melancholischem Gesang und schönem Gitarren/Piano Finale.


6. The Great Escape – Fantastisches Instrumental in bester „Rush“ Tradition. Transportiert in sechs Minuten soviel Musikalität, wie andere Interpreten für ein ganzes Album brauchen.


7. Schizophrenic – Ein verschachtelter Track mit einer unheimlichen Soundtrackartigen Grundstimmung.


8. In The Shade – Nacht recht ruhigem Beginn nimmt der Song langsam Fahrt auf und entwickelt sich zu einem melodischen Midtempo Longtrack von zehn Minuten, der mit viel Atmosphäre punkten kann.


So stelle ich mir ein modernes Progrock/Metal Album vor. Hart, ohne unnötiges Gefrickel, aber doch mit viel Melodie und Seele. Ein frühes Highlight des Jahres 2021.
 

JFK

Aktives Mitglied
So , diesmal ein paar neuere Sachen:

Ich liebe alle ihre Alben. Okay der Vorgänger Where Echoes Gather fehlt mir noch.

Communic Hiding From The World
CD, 2020, Digipak

  • Communic: Hiding From The World (CD) - Bild 1

Mal wat ruhigeres, hab ich mir sagen lassen:
Lunatic Soul Through Shaded Woods
2-CD, 2020, Limited Edition, Digi-Book

  • Lunatic Soul: Through Shaded Woods (2-CD) - Bild 1


Wurde mir auch wärmstens empfohlen und hat hier auch gute vibrations ausgelöst.
Juhu, mein 2tes 2021er Album!
Smith / Kotzen Smith / Kotzen
CD, 2021, Digipak

  • Smith / Kotzen: Smith / Kotzen (CD) - Bild 1
 

passionplayer

Aktives Mitglied
Atravan – The Grey Line (2021)


Art/Progrock aus dem Iran. Das gibt es auch nicht alle Tage. Eine Hörprobe aus dem Forum (@toni) hat mich neugierig gemacht und was soll ich sagen, sehr ansprechend. Die Musik bewegt sich im Spannungsfeld von Artrock Bands wie „Sylvan“, „Long Distance Calling“ und „Lunatic Soul“. Die Songs liegen hauptsächlich im Midtempo Bereich mit tollen Melodien und einfallsreichen Arrangements. Ab und zu wird das Tempo etwas angezogen und die Gitarren und Keyboards klingen etwas nach „Riverside“. Anspieltipps: Der atmosphärische Instrumentalopener „The Pendulum“, der Titeltrack „The Grey Line“ mit fantastischem Gitarrensolo, die Halbballade „Ocean Of Sorrow“, sowie das mysteriöse „Dancing On A Wire“.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben