Eric Clapton

HAHA,... äh was ist das? Ich höre in dem Video fast nichts. Ansonsten hätte ich es fast interessant gefunden, nach der Beschreibung klingt es zumindest spannender als was ich sonst von dem Mann erwarten täte.
Hier ist die Studioversion mit dem völlig unangebrachten "Drumming", über das ich mich echauffiert habe.


Aber was kann man schon von jemandem erwarten, der auf seinem Weihnachtsalbum doch tatsächlich "Jingle Bells" als Tribut an Avicii im House-Stil arrangiert hat... :oops:

 
Hier eine Kollaboration, die gerne vergessen wird - auch John Mayall selbst hat sie vergessen, als er 2003 behauptete, Clapton und er hätten seit 38 Jahren nicht mehr zusammengespielt.

 
Da Eric Clapton heute seinen 71 Geburtstag hat, habe ich heute dem Meister mal wieder etwas mehr Zeit gewidmet.
Ich auch - allerdings mit etwas früherem Material. Konkret (Spotify sei Dank) Derek & the Dominos Live at the Fillmore und die erste CD der Goodbye-Tour von Cream. Ach ja, auch die erste der Fresh-Cream-Box, aber die hab ich tatsächlich hier.

Und heute wg. des Geburtstags von Drummer Henry Spinetti, der immer mal wieder mit Clapton gearbeitet hat, "Another Ticket". Kein besonders herausragendes Album, aber ein paar gute Songs sind schon drauf:


 
Zuletzt bearbeitet:
Heute ist es bei uns schon etwas herbstlich. Ja, da höre ich doch mal gerne Eric Clapton.

Eric Clapton
Album: 24 Nights
Titel: Running On Faith
Erscheinungsjahr: 1989
Dauer: 7:05 Min. (Video) 6:40 Min. (Album)


 
Was ist mit dem alten Mann los... ????

erst verbreitet er seltsame Ansichten, so dass Robert Cray eine geplante Tour mit ihm absagt, obwohl beide seid Jahrzehnten immer wieder gemeinsam was machten...
Grund: Eric´s Vergleich der Coronasituation mit der Sklavensituation ....

jetzt hat Eric eine Frau verklagt und gewonnen, die eine CD ihres verstorbenen Gatten bei EBAY verkaufen wollte.... Problem...!!??
die Cd war ein Bootleg.... dass ihr Gatte dieses in den 80érn im Kaufhaus regulär erstand ist nicht von interesse....
die Frau wusste gar nichts davon.... doch dies interessiert das Gericht nicht...
was sie jetzt um mehr als 2.000 € erleichtert....
nicht nur, dass sie ihren Gatten verlor... auch Eric muss wg.. dem Verkauf einer 9,95 Kaufhaus Cd sie dranglasieren....
bei Unterlassung und weiteren anbieten dieser Cd drohen bis zu 250.000 € Strafe... o_O o_O o_O

was hat er davon... ???

Arrrschhöhle hoch drei.... :confused:

hätte es nicht gereicht sie auf dem Umstand aufmerksam zu machen ud zu bitten die CD nicht zum Kauf anzubieten... !!???
mag er gut Gitarre spielen..... menschlich ist er mehr als daneben....

Quelle: Rolling Stone
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ist mit dem alten Mann los... ????

erst verbreitet er seltsame Ansichten, so dass Robert Cray eine geplante Tour mit ihm absagt, obwohl beide seid Jahrzehnten immer wieder gemeinsam was machten...
Grund: Eric´s Vergleich der Coronasituation mit der Sklavensituation ....

jetzt hat Eric eine Frau verklagt und gewonnen, die eine CD ihres verstorbenen Gatten bei EBAY verkaufen wollte.... Problem...!!??
die Cd war ein Bootleg.... dass ihr Gatte dieses in den 80érn im Kaufhaus regulär erstand ist nicht von interesse....
die Frau wusste gar nichts davon.... doch dies interessiert das Gericht nicht...
was sie jetzt um mehr als 2.000 € erleichtert....
nicht nur, dass sie ihren Gatten verlor... auch Eric muss wg.. dem Verkauf einer 9,95 Kaufhaus Cd sie dranglasieren....

was hat er davon... ???

Arrrschhöhle hoch drei.... :confused:

hätte es nicht gereicht sie auf dem Umstand aufmerksam zu machen ud zu bitten die CD nicht zum Kauf anzubieten... !!???
mag er gut Gitarre spielen..... menschlich ist er mehr als daneben....

Quelle: Rolling Stone
Nicht zu fassen.
Das bestätigt meinen Eindruck, den er selbst in seiner Autobiographie deutlich macht. Hier erzählt er eigenhändig von seinen egozentrischen und unsozialen Ausbrüchen. Ich gestehe aber, dass ich dennoch seine Musik sehr gerne höre.
 
Ich bin auch von dieser Geschichte erschüttert. Hatte eh schon keine Lust mehr, noch irgendwas von ihm zu kaufen, aber jetzt hat er das Fass wohl endgültig umgestoßen. Wer bitte zieht wegen so etwas vor Gericht?!
 
Clapton kennt wahrscheinlich weder die Frau, noch weiß er um welche Aufnahme es sich dabei handelt. Solche Angelegenheiten werden mittlerweile an darauf spezialisierte Anwaltskanzleien "outgesourced", die sonst nichts anderes machen. In aller Regel wenden sie sich selbst an Künstler und Rechteinhaber und bieten ihre Dienste an.

Das kann natürlich nicht an Claptons Ruf rütteln. Ich frage mich bei ihm stets, ob er so ein abgrundtief abscheulicher Charakter ist oder 'nur' bodenlos dämmlich. Als Künstler, der sich in dem Masse mit dem Blues auseinandergesetzt und mit so vielen dunkelhäutigen Menschen zusammengearbeitet hat, sollte sich inzwischen mit der entsprechenden Geschichte auseinandergesetzt und Empathie entwickelt haben.
 
Clapton kennt wahrscheinlich weder die Frau, noch weiß er um welche Aufnahme es sich dabei handelt. Solche Angelegenheiten werden mittlerweile an darauf spezialisierte Anwaltskanzleien "outgesourced", die sonst nichts anderes machen. In aller Regel wenden sie sich selbst an Künstler und Rechteinhaber und bieten ihre Dienste an.

Das kann natürlich nicht an Claptons Ruf rütteln. Ich frage mich bei ihm stets, ob er so ein abgrundtief abscheulicher Charakter ist oder 'nur' bodenlos dämmlich. Als Künstler, der sich in dem Masse mit dem Blues auseinandergesetzt und mit so vielen dunkelhäutigen Menschen zusammengearbeitet hat, sollte sich inzwischen mit der entsprechenden Geschichte auseinandergesetzt und Empathie entwickelt haben.
Na...ja, er hatte ja mal ein massives Alkoholproblem und da werden doch einige Gehirnzellen zerstört,,,,
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben