Eric Clapton

Perfectionist

Aktives Mitglied
HAHA,... äh was ist das? Ich höre in dem Video fast nichts. Ansonsten hätte ich es fast interessant gefunden, nach der Beschreibung klingt es zumindest spannender als was ich sonst von dem Mann erwarten täte.
Hier ist die Studioversion mit dem völlig unangebrachten "Drumming", über das ich mich echauffiert habe.


Aber was kann man schon von jemandem erwarten, der auf seinem Weihnachtsalbum doch tatsächlich "Jingle Bells" als Tribut an Avicii im House-Stil arrangiert hat... :oops:

 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Hier eine Kollaboration, die gerne vergessen wird - auch John Mayall selbst hat sie vergessen, als er 2003 behauptete, Clapton und er hätten seit 38 Jahren nicht mehr zusammengespielt.

 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Und was ganz Neues mit Clapton als Gast - musikalisch weit entfernt von dem, was er sonst so macht, aber sehr schön geraten!

 

Perfectionist

Aktives Mitglied
Da Eric Clapton heute seinen 71 Geburtstag hat, habe ich heute dem Meister mal wieder etwas mehr Zeit gewidmet.
Ich auch - allerdings mit etwas früherem Material. Konkret (Spotify sei Dank) Derek & the Dominos Live at the Fillmore und die erste CD der Goodbye-Tour von Cream. Ach ja, auch die erste der Fresh-Cream-Box, aber die hab ich tatsächlich hier.

Und heute wg. des Geburtstags von Drummer Henry Spinetti, der immer mal wieder mit Clapton gearbeitet hat, "Another Ticket". Kein besonders herausragendes Album, aber ein paar gute Songs sind schon drauf:


 
Zuletzt bearbeitet:

Marifloyd

Inventar
Heute ist es bei uns schon etwas herbstlich. Ja, da höre ich doch mal gerne Eric Clapton.

Eric Clapton
Album: 24 Nights
Titel: Running On Faith
Erscheinungsjahr: 1989
Dauer: 7:05 Min. (Video) 6:40 Min. (Album)


 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben