Emerson Lake & Palmer

doombringer

Mitglied

DerGrobeWestfale

Aktives Mitglied
Au weia ! Allein das Cover-Artwork hätte
mich schon abgeschreckt.:eek:
Haben die ``Flippers```später abgekupfert.
Wenn man es schafft den großen Namen der hinter dem Album steckt, beiseite zu schieben, das Cover im dunkelsten Eck versteckt und sich nur auf die Musik konzentriert, es funktioniert immer noch nicht! Selbst die Flippers hätten mehr Schwung in die Lieder gebracht!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben