Electronic

Okzitane

Aktives Mitglied
Mir ist hier gestern wieder so eine unglaubliche Perle untergekommen. Hab ich auf nem US-Radiosender gehört.
Es handelt sich bei dem Musiker um einen Chinesen, der in den USA lebt und eigentlich mit der Violine unterwegs ist. Seine elektronischen Kompositionen haben einen speziellen, ambienten Touch... sehr gefühlvoll.

FORREST FANG

 

Fenimore

Aktives Mitglied
Mir ist hier gestern wieder so eine unglaubliche Perle untergekommen. Hab ich auf nem US-Radiosender gehört.
Es handelt sich bei dem Musiker um einen Chinesen, der in den USA lebt und eigentlich mit der Violine unterwegs ist. Seine elektronischen Kompositionen haben einen speziellen, ambienten Touch... sehr gefühlvoll.

FORREST FANG

Wow, 11 Alben seit 2000. Viel Stoff zum durchhören. So gesehen... es lebe Streaming.
 
Zuletzt bearbeitet:

Okzitane

Aktives Mitglied
Ich war auch überrascht das ich überhaupt noch nichts von dem gehört hatte. Die Sender die ich da gefunden hab (meistens aus den USA) bieten da wirklich einen reichhaltigen Fundus für Entdeckungen.
 

Fenimore

Aktives Mitglied

aus Eclipsed 2/20: ein Quartett bestehend aus einem Münsteraner Musiker. Allerdings hat Eclipsed sauber das dritte Album aus 2015 übersehen (heißt auch III). So, dass das aktuelle Album das vierte ist. :rolleyes:
Ein „Soundtrack“ zu dem jeder sich seinen Film selber denken kann. Daumen hoch.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
Soundtrack ist hier wirklich passend. Erinnert mich an skandinavische Krimi-Serien. Endlose, karge Landschaften im Zwielicht... müßte man wohl antesten, wie das auf Albumlänge funktioniert.
 

Okzitane

Aktives Mitglied
@Okzitane
weil du da diesen chinesen erwähnst der elektronik macht...

vielleicht ist das was für dich: http://www.babyblaue-seiten.de/index.php?albumId=18414&content=review

eine japanische band, das debüt wurde vor kurzem neu veröffentlicht. ich hab auch schon reingehört, und das werd ich mir wohl holen, hoffentlich noch dieses jahr! :)
Klingt interessant in der Beschreibung; gerade in Bezug auf Fripp & Eno. Werde gleich mal bei YT reinlauschen. Merci!
 

Fenimore

Aktives Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Oben