Die besten Cover-Alben

Karl

Neues Mitglied
Gerade bei mir im Player: The Walkabouts - Train Leaves At Eight: https://www.discogs.com/The-Walkabouts-Train-Leaves-At-Eight/release/1326164

Songs auf "der alten Welt", die meisten davon eher weniger bekannt, die dann insgesamt irgendwie wie ein Walkabouts-Album klingen, was ja doch immer recht amerikanisch tönt. Dadurch ziemlich eigenständig und cool - wenn man die Walkabouts mag sowieso. :)

Und von Brel bis Neu! auch eine ziemliche Bandbreite an Originalen.
 

Karl

Neues Mitglied
Weil's gerade bei mir läuft: Da ist zwar kein reines Coveralbum bei, aber aus den großartigen American-Recordings-Sachen von Johnny Cash könnte man zumindest ein wunderbares Coveralbum zusammenstellen:

Hurt
Bridge Over Troubled Water
The Mercy Seat
Thirteen
Personal Jesus
Pocahontas
Bird On A Wire
I'm A Drifter
Heart Of Gold
Souther Accents
One
I Won't Back Down
In My Life
If You Could Read My Mind

Kein ganz schäbige Zusammenstellung, oder? ;)

PS: Father And Son und You Never Walk Alone könnte man auch noch mit draufpacken ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Georg

Alter Hase
Jack Russell hat gerade mit seiner Band "Great White" ein zweites Led Zeppelin Cover-Album fertiggestellt.
Als Beispiel aus dem 96er Album "Great zeppelin - A tribute to Led zeppelin"
All my love

und vom aktuellen 2021er Album
Kashmir
 

Georg

Alter Hase
Kyros (Ex- “Syneasthesia” ) bringen am 20.8. ein Cover-Album raus, das bezeichnenderweise auch "Recover" heißt. Folgende Songs werden gecovert:
1. Behind the Lines // Genesis
2. Force Ten // Rush
3. Under My Skin // Jukebox The Ghost
4. The Fluke // Devin Townsend
5. Closing In // Imogen Heap
6. FU // Sordid Pink
7. Heartstrings ft. John Mitchell // Frost*
8. Where’s My Thing? // Rush
9. The Good Doctor ft. Ray Hearne & Andy Robison // Haken
10. Because of You // Giraffe
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben