Die 30 besten Bands aller Zeiten

Das will ich lesen

Was du so alles willst... :rolleyes:

Also, erst einmal generell - es gibt ein paar Bands, die unterschiedliche und fan-spaltende Phasen in ihrer Bandhistory haben - wie z.B. Marillion, Fleetwood Mac, Genesis, Jefferson Airplane... das Zu- und Abwenden betrifft meiner Wahrnehmung nach aber meist die Ultras unter den Fans.

Beim Bespiel Genesis liest man ja häufig, dass viele nur die Gabriel-Phase mögen. Kein Problem. Sollen sie.
Ich bin bis zum Schluss drangeblieben und habe bis heute nur die Live-Sachen und die Abacab ausgelassen und bin immer noch der Meinung, dass Calling All Stations ein Nachfolgealbum in jener Besetzung ohne Collins verdient gehabt hätte. Live habe ich sie leider nie gesehen.
 
Was du so alles willst... :rolleyes:

Also, erst einmal generell - es gibt ein paar Bands, die unterschiedliche und fan-spaltende Phasen in ihrer Bandhistory haben - wie z.B. Marillion, Fleetwood Mac, Genesis, Jefferson Airplane... das Zu- und Abwenden betrifft meiner Wahrnehmung nach aber meist die Ultras unter den Fans.

Beim Bespiel Genesis liest man ja häufig, dass viele nur die Gabriel-Phase mögen. Kein Problem. Sollen sie.
Ich bin bis zum Schluss drangeblieben und habe bis heute nur die Live-Sachen und die Abacab ausgelassen und bin immer noch der Meinung, dass Calling All Stations ein Nachfolgealbum in jener Besetzung ohne Collins verdient gehabt hätte. Live habe ich sie leider nie gesehen.
Genau das wollte ich lesen. Da ich ebenfalls ein Ultra bin, leiste ich mir den Luxus auch gleichzeitig ein Abweichler zu sein. Was nicht nur Genesis betrifft.
 
Here are the vote from Jugenheim

01. RUSH
02. IQ
03. Led Zeppelin
04. Fates Warning
05. The Pineapple Thief
06. Pink Floyd
07. The Flower Kings
07. Arena
08. Genesis (Peter Gabriel)
09. Peter Gabriel
10. Roger Waters

11. Tool
12. Sylvan
13. Savatage
14. Blue Öyster Cult
15. Deep Purple
16. Theatre Of Tragedy
18. Dream Theater (Mike Portnoy)
19. Shadow Gallery
20. Black Sabbath

21. The Gathering
22. Frank Zappa
23. Pallas (Alan Reed)
24. Manfred Mann's Earth Band
25. Marillion (Fish)
26. Saga
27. Creedence Clearwater Revial
28.
RPWL
29. Pendragon
30. Mike Oldfield


Ohne Gewähr !!
 
Ich fang an
Alle Genesis -Alben bis einschliesslich
die selbstbetitelte Genesis (1983) sind
grosse Klasse ( Ausser Duke und Abacab --
eher ''Verlegenheitskauf'' )
Ab ''Land of Confusion '' ---- Naajaaa (Gähn!)
Zustimmung, allerdings fand ich Invisible Touch auch noch okay, weil "Domino" und "Tonight, tonight, tonight" einfach geil sind. Der Rest ist purer Pop von der Stange.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben