Deutschsprachiger Rock

K

Kieran White

Guest
DER MODERNE MAN aus Hannover. Ein Gegenentwurf zu Bands wie Jane.
Typischer Sound der späten 70ger in Deutschland. Ungeschliffen und mit Charme. Eine LP von ca 1980.



Die zweite ganze LP. Gefällt mir noch besser als das Debut oben. Ist deutlich ausgereifter als das Debut und spannender. Traten oft bei der deutschen Ausgabe von Rock against racism auf, wo ich sie ein paarmal sah.

Anakonda 3:55
Blaue Matrosen 3:03
Nur Die 4:22
Nicht Warten 3:52
Gurus & Geheimagenten 4:11

Bis Ans Ende Der Welt 2:57
Das Tier 4:20
Unmodern 4:08
Laut 3:15
Roter Mond 4:02
 
K

Kieran White

Guest
Auch aus Hannover, ROTZKOTZ, heute auch schon vergessen. Spielten oft mit Wild Billy Childish zusammen und hatten einen sehr britischen Sound. Hier eine Auswahl ihrer besten Stücke.


Hier eine Playlist ihres ersten, absolut hörenswerten Albums von 1979 mit allen 12 Tracks. saftiger, kräftiger aber immer melodischer Punk.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLBDEF1E7A9E1335D8
 
K

Kieran White

Guest
Und wieder aus Hannover, die in den 80gern sehr angesagten 39clocks mit Jürgen Gleue, der sich mitterweile musikalisch zur Ruhe gesetzt hat . Im Jahr 2000 hörte er mit der Musik vollkommen auf.
Hört sich an, als ob Velvet Underground versuchen, die Beatles nachzuspielen.“ (Bobby Blitzkrieg).Emilio Winschetti hatte lange eine eigene Rundfunkshow bei RIAS Berlin.


A1 Shake The HippieDrums – Christian Kuschel 3:36
A2 DNSSynthesizer – Emilio WinschettiTenor Saxophone – Tonio Scorpo 3:16
A3 78 Soldier Dead 5:17
A4 Out Of SightSynthesizer – Emilio WinschettiTenor Saxophone – Tonio Scorpo 2:18
A5 Stupid Art 3:54
A6 Test The BeatDrums – Christian Kuschel 2:45

B1 Psycho BeatSynthesizer – Emilio Winschetti 2:51
B2 Twisted & ShoutsArranged By – The 39 Clocks*Songwriter [All Titles By] – Russell*, Medley* 4:21
B3 Radical Student Mob In Satin Boots 2:36
B4 39 Explosion Heats 2:23
B5 A Look Into You 6:47
 
K

Kieran White

Guest
Und als Abschluss meiner Hannover Reihe die linke Punkband Blitzkrieg mit dem typischen HauDrauf-Sound, den man bei Punk erwartet. Ungelenk, schlecht gespielt, hart, hochaggressiv --aber es hat Charisma.

Vielleicht gefällts ja irgendwem. Wahrscheinlich nicht. Die 7inch EP hatte sage und schreibe 9 Stücke. Ich habe sie damals häufiger in Braunschweig gesehen. Da ging jedesmal die Luzie ab, aber wie. Die Polizei rückte bei ihren Konzerten schon häufig mal an...Those were the times.

Ich habe keine Ahnung, was aus den Bandmitgiedern geworden ist.


https://taz.de/Wie-der-Punk-nach-Hannover-kam-I/!5072645/
https://taz.de/Wie-der-Punk-nach-Hannover-kam-II/!5072442/
https://taz.de/Wie-der-Punk-nach-Hannover-kam-III/!5072174/
https://taz.de/Wie-der-Punk-nach-Hannover-kam-IV/!5071949/
https://taz.de/Wie-der-Punk-nach-Hannover-kam-V/!5071682/


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marifloyd

Inventar
Klaus Lage habe ich eigentlich nie so richtig im Bereich der deutschsprachigen Rockmusik angesiedelt. Ein paar wenige Songs mag ich auch von diesem sympatisch auftretenden Musik. Heute wird der gute Klaus 70 Jahre alt. Deshalb und weil ich diesen Song mag...

 

Marifloyd

Inventar
Musiker im eigenen Land haben es nicht immer leicht. Oft ist der Prophet im eigenen Land nichts wert. Herbert Grönemeyer hat allerdings sein Publikum. Selbst habe ich ihn in meinen jungen Jahren mehrmals live erlebt und er wusste mich zu begeistern. Hier ein Song von seinem aktuellen Album "Tumult", dass, meinem Erachten nach, wieder sehr gelungen ist.


 

Senfei

Mitglied
Den "Sonnenflug" findest du meines Wissens nur auf der "Grobschnitt-Story 2" oder auf der remastered "Jumbo". Ansonsten natürlich auch in der großen Deluxe Gesamtwerk-Box "79:10". Oder als 7"Single
 

nixe

Inventar
Der SonnenTanz ist nichts anderes als
PowerPlay &
PowerPlay ist nichts anderes als
Solar Music
Der SonnenFlug war Grobschnitt's Beitrag zu ESC! Leider ohne Erfolg.
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben