Der Weltraum....unendliche Weiten......

Interessante Sache?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    12

doombringer

Mitglied
So, @doombringer hinkt etwas hinterher, muss binnen kurzer Zeit nochmals ran.
Am Sonntag schaue ich mir im Hanauer Amphitheater das akustische Echoes-Konzert "Barefoot to the moon" an. Die dazu gehörige Doppel-LP lief in den letzten Tagen immer wieder bei mir. Mich interessiert, was hältst Du, was haltet ihr von dieser Money-Coverversion...
Danke für die Nomination. Kam nach 'ner arbeitsintensiven
Woche leider erst jetzt dazu. Tjaaa meine bis in die Unendlichkeit
geliebten Pink Floyd werden gecovert. Ich stehe Coverversionen
ja grundsätzlich etwas zwiespältig gegenüber. Einen Song Note für Note
nachspielen zeugt eher von kreativer Krise, etwas eigenes hineininterpretieren
ist dann schon etwas innovativer. Hier nun also ''Money '' in einer ''Unplugged''-Version.
Der Inside-Joke am Anfang zaubert sofort ein Schmunzeln bei mir hervor.
Die vier Background-Ladies intonieren das Intro mit Keksdose ; Backform und Rohrzange.
Haushaltsobjekte. (Household-Objects) So sollte eigentlich das Nachfolgealbum benannt werden ,das nach
'' Dark side of the moon'' erscheinen sollte. Wie es kam weiss hier wohl jeder.
Das wohlweislich bekannte 'Money' wird von der Tribute-Band (?) Barefoot to the moon
ziemlich lässig ''runtergezockt'' . Akustik -Bass dazu ein Sänger mit guter Stimme. Die Soli auf der ''National''- Gitarre und dem Piano sind genau die Zutaten die 'Money' als belebende Cover-Version auszeichnen.
Klasse ! Meine Wertung 8 von 10 Punkten.


Ich würde gerne den @Dachs als nächstes nominieren.
Falls dieser nicht mehr mitspielt.geht der nächste Song an @Marifloyd
(Keine Angst , ist ein eher gemässigtes Stück)

 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
ich befürchte, jetzt erwischt es wieder @Andie Arbeit


bluesverwandt, aber sehr eigenwillig. :D
The Insect Trust.JPG
Nachtrag:
Ich durfte mich zum Son "Special Rider Blues" äußern.
Zum Song gibt´s nichts hinzu zu fügen. Ich hatte aber die LP geordert (Phoenix Records ASHLP 3012), Das Cover wirkte schon als Foto klasse, nun habe ich es in Händen und bin total begeistert. Wunderschönes Gatefold-Cover, sehr geschmackvoll. Auf den Innenseiten ein stimmungsvolles Farbfoto, umrandet von einer schwarz-weiß Serie, bestehend aus 17 Einzelfotos. Auf der anderen Seite sämtliche Infos. Das schwarze Vinyl steckt in einer gefütterten Innenhülle. Das Gesamtpakt passt, ich bin beigeistert
 

Waldmeister

Alter Hase
Anhang anzeigen 14800
Nachtrag:
Ich durfte mich zum Son "Special Rider Blues" äußern.
Zum Song gibt´s nichts hinzu zu fügen. Ich hatte aber die LP geordert (Phoenix Records ASHLP 3012), Das Cover wirkte schon als Foto klasse, nun habe ich es in Händen und bin total begeistert. Wunderschönes Gatefold-Cover, sehr geschmackvoll. Auf den Innenseiten ein stimmungsvolles Farbfoto, umrandet von einer schwarz-weiß Serie, bestehend aus 17 Einzelfotos. Auf der anderen Seite sämtliche Infos. Das schwarze Vinyl steckt in einer gefütterten Innenhülle. Das Gesamtpakt passt, ich bin beigeistert
sehr schön, das liest sich ja wirklich toll!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben