Dein Song des Tages

Hätte nicht gedacht, dass Johannes Oerding so einen Song geschrieben hat. Mein kommt deshalb heute von ihm.

Weiße Tauben


Ich schau' in den Himmel hoch, kann keine weißen Tauben sehen
Schau in den Himmel hoch, kannst du noch weiße Tauben sehen?
Stell' dir vor es ist Krieg und wir gehen alle nicht hin
Auch wenn die Welt dir jeden Tag 'ne neue Einladung schickt
Deine Timeline ist voll, schau wie dein Newsticker tickt
Die Hysterie wird ungefragt auf deinen Bildschirm geschickt
Hohe Mauern in den Köpfen und Stacheldraht ums Herz geschnallt
Wer soll die Bombe denn entschärfen
Bevor hier alles explodiert
Es ist total normal, dass heute nichts mehr normal ist
Dass nichts rational ist, der Wahnsinn regiert
Alles total normal, der Terror, Tod und die Tragik
Wir wissen fast alles, doch haben nichts kapiert
Und wir vergessen, wer wir sind
Wo sind die weißen Tauben hin?
Wo sind die weißen Tauben hin?
Ich stelle mir vor es ist Krieg, aber es taucht keiner auf
Alle Soldaten im Streik, der Mann am roten Kopf auch
Kaum ist der Krisenherd aus, haben alle Essen im Bauch
Das ist natürlich nur 'n Traum, doch bitte weck mich nicht auf
Hohe Tiere an der Spitze
Feilen an ihrem bösen Plan
Und bauen in ihrem Größenwahn
Probleme, die man nur schwer lösen kann
Es ist total normal, dass heute nichts mehr normal ist
Dass nichts rational ist, der Wahnsinn regiert
Alles total normal, der Terror, Tod und die Tragik
Wir wissen fast alles, doch haben nichts kapiert
Und wir vergessen, wer wir sind
Wo sind die weißen Tauben hin?
Wo sind die weißen Tauben hin?
Schau' in den Himmel hoch, kann keine weißen Tauben sehen
Schau in den Himmel hoch, kannst du noch weiße Tauben sehen?
Schau in den Himmel hoch, kann keine weißen Tauben sehen
Schau in den Himmel hoch, kannst du noch weiße Tauben sehen?
Wo sind die weißen Tauben hin?​
Die weißen Tauben sind müde
 
GOETHES ERBEN - Lazarus (2018 / Am abgrund)

Wie aktuell der Song mittlerweile ist schoß mir heut morgen durchs Hirn... seitdem laufen heute nur ERBEN.



Ich bin Lazarus, ich kann nicht gehen
So bleibt nur das Fliegen, das Singen, Sichquälen

Schießbefehl, die Südfront, Menschensperren,
Drahtspielzeug der Anti-Menschen, die aus Angst barriereunfrei Kinder quetschen, ohne Demut die westlichen Werte verheerend anomisch verehren

Demut, nein, den Mut, völkischer Glaube, trinkt das Meer leer, wer ertrinkt, kann nie mehr hungern
Mangelhaft in die Mangel nehmen
und das Menschsein Stück für Stück den nimmersatten Scheineliten zum Dumpingpreis zum Fressen geben
Elitär vergessen wir im grenzdebilen Kollektiv:
Götter gebären nur Deformierte

Ich bin Lazarus

Nettonehmer, Europas Nehmer, nur nicht geben, lieber Werte entwerten und im Stehen das Prozedere der Mangelwahrnehmung mit Schweigen auf einem Quittungsblock erklären
Europa massiert sich seine weißen Füße
vom täglichen Treten, vom Warten, vom Stehen
vom täglichen Treten, vom Warten, vom Stehen

Ich bin Lazarus, ich kann nicht gehen
So bleibt nur das Fliegen, das Singen, Sichquälen
Ich bin Lazarus

Wir warten auf Schüsse, auf das klägliche Töten
dann, wenn in Europa wieder Acker mit Fleisch von Leichen gespickt
blutrot jegliche Freiheit und Meinung zu Feigheit erstickt

Blutende Mütter und weinende Kinder
Wir schießen und heulen, wir bigotten Sünder

:Repeat:
Ich bin Lazarus, ich kann nicht gehen
So bleibt nur das Fliegen, das Singen, Sichquälen
Blutende Mütter und weinende Kinder
Wir schießen und heulen, wir bigotten Sünder
 
Ein klasse Song von Crosby, Stills, Nash & Young. Die LP besitze ich schon recht lange, mochte sie allerdings bislang kaum. Dieser Song ist aber richtig gut.

Soldiers Of Peace


Die Soldaten des Friedens führen keinen Krieg
Sie suchen nicht hinter jeder Tür nach Feinden
Sie suchen nicht nach Menschen, die sie töten oder verstümmeln können.
Soldaten des Friedens verändern nur das Spiel.
Männer, die für unser aller Leben gekämpft haben
Kämpfen jetzt für Kinder, für Häuser und für Ehefrauen,
Sie kämpfen für die Erinnerung an alle, die vor ihnen gefallen sind,
Aber die Soldaten des Friedens können einfach nicht mehr töten.
Also kommt, ihr Krieger, die ihr für den Kampf lebt,
Kommt und hört jemandem zu, jemandem, der vielleicht
der schon vor euch da war und das Recht dazu hat,
Sie brennen darauf, euch den Stand der Dinge zu erzählen.
Die alten Krieger wollen nicht, dass ihr noch mehr leidet.
Soldaten des Friedens können immer noch die Schreie hören
Als die Menschen schrien und ihr Leben verloren,
Als die Körper gebrochen und die Seelen zerrissen waren
Die Soldaten des Friedens wollen nicht, dass ihr trauert.
Also kommt, ihr Krieger, die ihr für den Kampf lebt,
Kommt und hört jemandem zu, jemandem, der vielleicht
Der schon vor euch da war und das Recht dazu hat,
Sie brennen darauf, euch den Stand der Dinge zu erzählen.
Die alten Krieger wollen nicht, dass ihr noch mehr leidet.
Die Soldaten des Friedens führen keinen Krieg.
Nie mehr! Nie wieder! Nie mehr! Nie mehr! Nie wieder!



 
Mein heutiger Song befasst sich mit dem Aufstehen für eine bessere und friedvolle Welt. Der Song ist von John Mellencamp und lautet...

Peaceful World


Komm, Baby, mach eine Fahrt mit mir
Ich bin von Indiana bis runter nach Tennessee
Alles ist so cool wie es nur geht
In einer friedlichen Welt

Die Leute wissen, dass diese Welt ein Wrack ist
Wir sind es leid, politisch korrekt zu sein
Ich durchschaue es jetzt, aber anfangs tat ich es nicht
Die Heuchler machten es schlimmer und schlimmer

Sie rümpfen ihre Nasen über das, was die Leute sagen
Das sind nur Worte und Worte sind okay
Es kommt darauf an, was du tust, nicht was du sagst
Wenn du nicht Teil der Zukunft bist, dann geh mir aus dem Weg

Komm schon Baby, mach eine Fahrt mit mir
Ich bin von Indiana bis runter nach Tennessee
Alles ist so cool wie es nur geht
In einer friedlichen Welt​
 
Wir Nordrheinwandalen werden heute mal wieder zur Wahl gebeten. Ich gehe davon aus, dass wir eine Schwarz-Grüne Regierung bekommen werden. Dann bleibt uns hier dieser konturlose Wüst leider erhalten. Aber wie sagte der Franzl immer: Schau'n mer mal".

Mein Song des Tages kommt heute von Reinhard Mey mit seinem Song "Wahlsonntag".
(Das Original gibt es leider bei YT nicht.)

Ich freu' mich immer mächtig auf den Wahlsonntag
Denn, was ich an dem Tag so ganz besonders mag
Ist die große Monster-Show, die Fernseh-Live-Diskussion
Mit Vertretern von Regierung und Opposition!
Die strahlen und lachen über beide Schlitzohren
Sie haben diese Wahl zwar wieder haushoch verloren
Aber jedesmal erklären sie mir klipp und klar
Dass sie die wahren Gewinner sind, wie wunderbar!
"Diese Wahl", jubelt der erste, "zeigt uns einwandfrei:
Der Wählertrend geht immer mehr zu uns'rer Partei
Denn die erdrutschartigen Verluste heute liegen nur
An der ungewöhnlich sonderbaren Wählerstruktur!
Und in dem, was Sie da eine Wahlschlappe nennen
Ist der Aufwärtstrend doch überdeutlich zu erkennen
Seh'n Sie, unsere Verluste war'n noch niemals so gut
Der Kurs stimmt, weiter so, dieses Ergebnis macht Mut!"
"Unser Sieg", so bricht es gleich aus einem ander'n heraus
"Sieht nur beim ersten Blick wie eine Katastrophe aus
Vorübergehend sind wir zwar im tiefen Wellental
Aber dieser Tiefpunkt ist wie ein Hoffnungssignal!
Man darf die Wechselwähler nur nicht wegdiskutieren
Und den Wettereinfluß auf sie aus den Augen verlieren!
Die Massen wollen uns, und das ganz allein zählt
Und wenn nun heut nicht gerade Sonntag wär', hätten sie uns gewählt!"
"Seh'n Sie uns're Hochrechnung mal im Zusammenhang
Dies ist eine Auferstehung und kein Untergang!
Der totale Stimmenschwund, der zeigt uns doch indes
Einen ganz normalen, segensreichen Schrumpfungsprozess
Sie seh'n ja selber, alle Analysen zeigen
Die Einbußen sind noch immer ständig im Steigen
Und so gesehen und ganz nebenbei bemerkt
Hat uns diese Niederlage ganz gewaltig gestärkt!
Und in einem Punkt, da stimmen alle überein
"Wir können mit dem Wahlausgang zufrieden sein!"
"Wir haben unser Ziel ganz knapp verfehlt, drauf kam es an!"
Ach mit wie wenig man Politiker schon glücklich machen kann!
Denn kommen sie dem Abgrund auch immer dichter
Sie zeigen uns doch immer lange lachende Gesichter
Und geben uns eine Lektion in Genügsamkeit
Das sag' ich hier und heute und in aller Deutlichkeit!
 
Dream Theater

Nach dem gestrigen Konzert in Oberhausen, ist es heute dieser hier (obwohl ich mir sehr gewünscht hätte, dass sie Transcending Time spielen, was sie nicht haben :(;)). Hat Spaß gemacht!


...und kein Pull me under, tztztz! :eek:;)

Setlist:
The Alien
6:00
Awaken the Master
Endless Sacrifice
Bridges in the Sky
Invisible Monster
About to Crash
The Ministry of Lost Souls
A View From the Top of the World

Zugabe:
The Count of Tuscany
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch schon wieder eine Woche her, daher

SILVER DUST - There's A Place Where I Can Go

Hier noch das Ticket mit den 2 Plastik-Spinnen die Silver Dust ins Publikum warfen.
welscha.jpg
 
Mein heutiger Song befasst sich mit dem Aufstehen für eine bessere und friedvolle Welt. Der Song ist von John Mellencamp und lautet...

Peaceful World


Komm, Baby, mach eine Fahrt mit mir
Ich bin von Indiana bis runter nach Tennessee
Alles ist so cool wie es nur geht
In einer friedlichen Welt

Die Leute wissen, dass diese Welt ein Wrack ist
Wir sind es leid, politisch korrekt zu sein
Ich durchschaue es jetzt, aber anfangs tat ich es nicht
Die Heuchler machten es schlimmer und schlimmer

Sie rümpfen ihre Nasen über das, was die Leute sagen
Das sind nur Worte und Worte sind okay
Es kommt darauf an, was du tust, nicht was du sagst
Wenn du nicht Teil der Zukunft bist, dann geh mir aus dem Weg

Komm schon Baby, mach eine Fahrt mit mir
Ich bin von Indiana bis runter nach Tennessee
Alles ist so cool wie es nur geht
In einer friedlichen Welt​
Ich reduziere das mal auf die USA. Wieder 10 Tote durch ein rassistisch motiviertes Attentat.Egal ob Tennessee oder Indiana. Das Land ist krank und gestört in seinen Grundfesten
 
für mich total "underrated" die Finnen Einvigi!

Mein Song des Tages... klingt sprachlich komisch, Mucke vielleicht auch etwas! Der Track beginnt schön, dann wirds krass und dann unglaublich schön! Postrock der anderen Sorte (das Gekreische geht nur ein paar Sekunden). Bei Zeit und Lust, stelle ich die Nordländer mal genauer vor ;)

[youtube]
 
für mich total "underrated" die Finnen Einvigi!

Mein Song des Tages... klingt sprachlich komisch, Mucke vielleicht auch etwas! Der Track beginnt schön, dann wirds krass und dann unglaublich schön! Postrock der anderen Sorte (das Gekreische geht nur ein paar Sekunden). Bei Zeit und Lust, stelle ich die Nordländer mal genauer vor ;)

[youtube]
Bin ich doch nicht alleine hier im Forum. Noch jemand der die Band und schätzt.
 

Das aktuelle Magazin

Oben