Covers, die nicht zur Musik passen

WeepingElf

Aktives Mitglied
Na ja, es ist so bepfiffen, dass es schon wieder irgendwie lustig ist ;) Und weil selbiges eigentlich auch auf das Cover zutrifft, passt es schon irgendwie. Beides kann eigentlich nur als Parodie auf Heavy-Metal-Klischees verstanden werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

soylent_gelb

Mitglied
Das K.O.O.K-Album ist schon etwas "spaciger" als die Alben davor. Und die Texte wurden kryptischer. Auf den Alben davor gab es die Bandmitglieder auf den Covern. Ich finde, das passt covermäßig ganz gut. Tocotronic ist übrigens in der Tat eine meiner Lieblingsbands. Tolle Texte, tolle Musik, abwechslungsreich, so verschieden sind die Geschmäcker. Würde ich mich sogar über eine Aufnahme in die Rock-Bücher freun. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DerGrobeWestfale

Alter Hase
So beim ersten ansehen ist der Gedanke in Richtung "Psychedelic" sicherlich nicht ganz verkehrt. Aber dann kommt der Schock

Ein Beispiel und ein Titel, wo ich bereue, mehr als ein Wort Englisch zu verstehen

 

WeepingElf

Aktives Mitglied
Das sieht mir gar nicht so psychedelisch aus, sondern nach genau dem, was drin ist, nämlich der üblichen Hip-Hop-Bling-Bling-Prahlerei. Also passt es!
 

DerGrobeWestfale

Alter Hase


Das Cover hab ich - obwohl eine meiner liebsten DeMo-CDs - auch noch nie verstanden.
Obwohl es sich um eine Fotografie handelt, soll das Cover-Artwork einem Gemälde ähneln. Es zeigt eine Frau, die auf einem Feld in East Anglia, in der Nähe von Duxford in Cambridgeshire, Getreide schneidet. Es wurde von Brian Griffin (der bereits das Coverfoto für Speak & Spell und Pressefotos für die Band gemacht hatte) mit einer Mischung aus natürlichem und künstlichem Licht aufgenommen. Als Inspirationen nannte Griffin den sozialistischen Realismus Sowjetrusslands, insbesondere die Arbeit von Kasimir Malewitsch, und die deutsche Romantik.[14][15] Griffin hat auf seiner Website eine Galerie mit alternativen Bildern aus demselben Shooting ausgestellt.[16] Spätere Veröffentlichungen des Albums auf Vinyl (2007) und Compact Disc (2009) zeigen leicht veränderte Aufnahmen der Aufnahme. Es war auch auf dem Cover der Life-Ausgabe 1990 von "World's Best Photographs 1980-1990" zu sehen.

Übersetzung aus Wikipedia Text
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben