Cover Rätsel

Senfei

Mitglied
@Catabolic: Sehr gut gelöst :)



Es gibt von Tomita zwei sehr schöne Japan-Editionen im Mini-LP-CD Format.
Habe sie vor vielen Jahren verhältnismäßig günstig bei ebay ersteigern können.
Seine doch recht eigenwilligen, aber hochinteressanten Elektronik-Kompositionen höre ich mir immer wieder sehr gerne an.
 

Senfei

Mitglied
# 613 - Ein Coverausschnitt eines Soundtracks aus den 80er Jahren. Um welche Platte handelt es sich ?
 
Zuletzt bearbeitet:

nixe

Inventar
@Catabolic: Sehr gut gelöst :)



Es gibt von Tomita zwei sehr schöne Japan-Editionen im Mini-LP-CD Format.
Habe sie vor vielen Jahren verhältnismäßig günstig bei ebay ersteigern können.
Seine doch recht eigenwilligen, aber hochinteressanten Elektronik-Kompositionen höre ich mir immer wieder sehr gerne an.
Was haben die mal gekostet?
 

Senfei

Mitglied
Von wann ist die? Kenne ich nicht!
Erschienen ist das Teil 1987.
In den 80ern waren Froese & Co ja sehr fleißig in Hollywood.
Von all den Soundtracks, die damals entstanden sind, ist nur ein Bruchteil veröffentlicht worden.
Habe mal gehört, dass es um die 50 Stunden Soundtrack-Material gibt, die in den Archiven schlummern und wohl nie als CD oder LP rauskommen werden. Eigentlich ziemlich schade.
Da gäbe es schon so manche Perle.
 

nixe

Inventar
Erschienen ist das Teil 1987.
In den 80ern waren Froese & Co ja sehr fleißig in Hollywood.
Von all den Soundtracks, die damals entstanden sind, ist nur ein Bruchteil veröffentlicht worden.
Habe mal gehört, dass es um die 50 Stunden Soundtrack-Material gibt, die in den Archiven schlummern und wohl nie als CD oder LP rauskommen werden. Eigentlich ziemlich schade.
Da gäbe es schon so manche Perle.
Bei 50 Stunden die Perlen raus zu fischen, wird schwierig!
 

Senfei

Mitglied
Bei 50 Stunden die Perlen raus zu fischen, wird schwierig!
Ohne Schweiß keine Perlen ............ Aber in den meisten Fällen sind das wohl eher rechtliche Hürden, die das Erscheinen der einen oder anderen Filmmusik verhindern.
"Strange Behaviour" , " Pauline Et L'Ordinateur" , "Forbidden" , "Vision Quest" , "Red Heat" , "Rainbow Drive" , "Red Nights" , "Dead Kids" , "Spasms" und viele viele andere Soundtracks gibt es bestenfalls als Unofficial Release.
 

Senfei

Mitglied
# 614 - Ich löse dann mal auf, die Beteiligung ist ja doch rapide gesunken.
-------------- Weil heute sein Geburtstag ist --------------
KLAUS SCHULZE mit seinem vierten Soloalbum "PICTURE MUSIC"
 
Zuletzt bearbeitet:

Senfei

Mitglied
Dieses Cover kenne ich nicht!
Für diese LP wurden über die Jahre tatsächlich mindestens sechs verschiedene Cover verwendet.
Das hier gesuchte Cover war allerdings kein Exot, es war die deutsche Erstausgabe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben