Corona: In eigener Sache - Keine Versandkosten im Online-Shop!

Mike

Moderator
Teammitglied
Liebe eclipsed-Gemeinde!

Auch uns stellt die Corona-Krise, wie die gesamte Musikindustrie, vor neue Herausforderungen. Ausgefallene Konzerte und verschobene CD-Veröffentlichungen sind das eine, mögliche Einbußen bei den Heftverkäufen das andere.

Großer Dank gilt daher an dieser Stelle vor allem unseren treuen Abonnenten, Kiosk-Käufern und Buch-Bestellern, die uns auch weiterhin eine solide Heftplanung garantieren.

So manch einer scheut in dieser Zeit womöglich den Gang zum Händler/Kiosk des Vertrauens oder steht gar vor verschlossenen Türen. Daher haben wir uns entschlossen, in unserem Online-Shop bis auf weiteres keine Versandkosten innerhalb Deutschlands zu berechnen, damit ihr eine gute und unkomplizierte Alternative habt. Dort findet ihr neben dem jeweils aktuellen Heft momentan auch viele ältere Jahrgänge und Einzelhefte zu einem sehr günstigen Preis. Ganz aktuell sind auch die Jahrgänge 2015 und 2016 mit diversen Highlight-Heften (siehe unten) allesamt für je 4 Euro (incl. CD und Versandkosten) zu haben.

- Heft 09/2015: Pink Floyd - 40 Jahre „Wish You Were Here“ plus Interview mit David Gilmour

- Heft 02/2016: David Bowie - Nachruf plus Feature zu seinem letzten Album „Blackstar“ sowie der Jahresrückblick 2015

- Heft 03/2016: Genesis - 40 Jahre „A Trick Of The Tail“ inkl. Exklusiv-Interviews mit Phil Collins, Mike Rutherford und Steve Hackett

- Heft 06/2016: The Beatles - 50 Jahre „Revolver“ sowie Bob Dylan zum 75.

http://www.eclipsed-shop.de/

https://www.eclipsed.de/de/abo

Bleibt uns weiterhin gewogen und unterstützt Bands und Konzertveranstalter, indem ihr z.B. nicht direkt eure Tickets storniert (die meisten Konzerte werden „nur“ verschoben und definitiv nachgeholt). Auch sind Alben-Käufe beim Online-Shop eures Vertrauens derzeit wichtiger denn je.

Bleibt vor allem gesund!

Eure eclipsed-Redaktion
 
Zuletzt bearbeitet:

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
Angeboten wird ja mittlerweile auch ein komplettes Online-Abo, also das Magazin ganz ohne Papier. Als ich dies las, war mir klar, dieses Abo soll es sein. Eclipsed auf dem Tablet, immer verfügbar und kein weiterer Stauraum erforderlich. Doch wie dran kommen? Ist gar nicht so einfach. Habt ihr schon Erfahrungen?
 

Mike

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen! Das Abo sollte in ein bis zwei Tagen verfügbar sein. Es wird aktuell noch neu im System bei unserem Dienstleister angelegt. Da gab es wohl ein paar logistische Verzögerungen. Ansonsten gelten die ganz normalen Kontaktwege wie u.a. hinten im Impressum beschrieben... (Tel., Mail, oder unser Formular auf der Website) Wir müssen da also noch um ein kleines bisschen Geduld bitten! Beste Grüße!
 

toni

Alter Hase
Ich habe das Komplett-Paket : Print + Online + Archiv
und bin sehr zufrieden damit , ich kann es nur empfehlen !
Da hilft einem auch das Archiv noch etwas nachzulesen.

eclipsed AboOnline
  • eclipsed nur online lesen (PC, Tablet, Smartphone)
  • eclipsed-Archiv zubuchbar für 6,- EU (ab 2010 - heute, Archiv-Ausgaben geplant)
eclipsedAboOnline (ohne Online-Archiv) (= 10 Online-Ausgaben) für €55,90
Auslandspreise: AUT: €55,90 · CH: 69,50 sfr · sonst. Ausland: €55,90

++ mit Online-Archiv (Zuzahlung €6,-/8,- sfr)

PROBEAboOnline (für drei Ausgaben) Preise: BRD: €11,95 · Österreich: €11,95 Schweiz: 18,00 sfr · sonst. Ausland: €11,95





Gruss toni
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

Moderator
Teammitglied
Doch, das gibt es ab diesem Heft!!!!
eclipsed AboOnline
  • eclipsed nur online lesen (PC, Tablet, Smartphone)
  • eclipsed-Archiv zubuchbar für 6,- EU (ab 2010 - heute, Archiv-Ausgaben geplant)
eclipsedAboOnline (ohne Online-Archiv) (= 10 Online-Ausgaben) für €55,90
Auslandspreise: AUT: €55,90 · CH: 69,50 sfr · sonst. Ausland: €55,90

++ mit Online-Archiv (Zuzahlung €6,-/8,- sfr)

PROBEAboOnline (für drei Ausgaben) Preise: BRD: €11,95 · Österreich: €11,95 Schweiz: 18,00 sfr · sonst. Ausland: €11,95
 

Andie Arbeit

Aktives Mitglied
So, seit gestern habe ich eclipsed im Abo, online-Abo.
Es ist mein Bestreben, Papier und Verpackung so gut es geht, einzusparen. So habe ich meine lokale Tageszeitung, die TAZ sowie zwei drei andere Magazine im Online-Abo. Als ich las, dass dies hier ebenfalls möglich ist, war dies sofort mein Ding. Angerufen und Abo geordert. Was ich nicht wusste, dieses Abo ist so neu, dass es noch kleine Anfangsschwierigkeiten gab. So entstand zwischen mir und dem Abo-Service ein reger Info-Austausch, an dem zwischenzeitlich auch @Mike beteiligt war. Nun läuft das Ding und es macht verdammt viel Spaß. Ich freue mich diebisch über dieses Abo.
Eins muss ich an dieser Stelle noch los werden. Obwohl die Sache nur schleppend in Gang kam, es einige Rückfragen gab, war beim Abo-Service niemand genervt, sämtliche Ansprechpartner/Innen hatten Zeit, waren freundlich und hilfsbereit, dies, obwohl ich zunächst das dreimonatige Probeabo abschloss. Dass daraus ein langfristiges Abo wird, ist natürlich gebongt, versteht sich auch von selbst und ist allein dieser extremen Zuvorkommenheit des Teams geschuldet. Ich sage einfach mal ganz herzlich "Danke"!
 

Das aktuelle Magazin

Neueste Beiträge

Oben